Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!

Inon S2000 3D gedruckter Snoot

Geändert von Mike317541,

HI!

Ich würde gerne mal ein wenig mit einem Snoot für Inon s2000 experimentieren, jedoch möchte ich dafür keine Unsummen ausgeben.

Da liegt der Selbstbau mittels 3D Drucker nahe.

Leider habe ich bisher noch kein Passendes File für den Inon S2000 gefunden... für viele andere Blize schon.

Bevor ich also jetzt damit beginne, selbst einen zu zeichnen, dachte ich mir, ich frage mal nach, ob jemand schon einen passenden Snoot, o.ä. gezeichnet hat, oder schon mal im Netz gesehen hat.
Würde mir die Zeichnerei gerne sparen saint

AntwortAbonnieren
01.03.2019 12:21Geändert von Mike317541,
01.03.2019 12:27
Inzwischen habe ich mir einen gezeichnet und gedruckt...
Muss noch getestet werden, dann kann ich ihne bei Bedarf zur Verfügung stellen.
01.03.2019 19:32
doei ... Bedarf, hier smile2

Wow, sieht ziemlich professionell aus, darf man fragen welche Software du verwendet hast?

Gruß


02.03.2019 21:04
ein Rohr alleine bringt ja nix. fiberoptische kabel einziehen, polieren.durchmesser um die 5-8mm innen
02.03.2019 21:47Geändert von Mike317541,
02.03.2019 21:50
HI!

Gezeichnet habe ich es mit Autodesk Inventor.
Getestet habe ich ihn noch nicht, abgesehen von der Passform selbst.
Kann dir aber gerne schon das stl zusenden.
Schreib mir eine PN.


Klar wäre es mit Fiberoptischen Kabeln usw. noch besser, aber fürs erste sollte es so auch funftionieren, zumal der original Inon Snoot auch nur ein Rohr ist. Wohl mit Möglichkeit, noch einen Filter einzulegen, aber doch nur ein Rohr.


http://www.inon.jp/products/strobe/snoot/s2000.html

03.03.2019 22:30
Wusste Ich nicht, ist auf all den Bildern nicht zu erkennen.
Zumal INON ja auch schon die Gummimanschette als „snoot“ in Verwendung bringt, und bei den Rohren dann noch zusätzlich diesen 40Grad Filter zusätzlich einschraubbar ist.

naja, werde ihn einfach mal ausprobieren...
03.03.2019 23:10
Gerade gesehen, dass der Snoot von 10bar auch nur ein Rohr ist.
Die Eigenbau-Variante ist also auch nicht so weit weg von den Verkaufsvarianten.
RotfederOWD >1400TG
20.03.2019 08:54
Daß ein Rohr nichts bringt, kann ich so nicht bestätigen. Ich habe mir einen Snoot mit Lichtleiter Kabel für meine Fit 2400 Video Leuchte gekauft, mit dem ich gar keine guten Ergebnisse erzielt habe. Im Gegensatz zu meinem selbst gebauten Snoot für meinen YS60 Blitz, der eigentlich nur ein Rohr ist, aber mit dem ich einigermaßen akzeptable Ergebnisse erziele.

20.03.2019 10:08
Sehr schöne Fotos... wenn ich das so hinbekomme, dann ist das Ziel erreicht...

RotfederOWD >1400TG
20.03.2019 12:42
Das bekommst du locker hin. Ich fotografiere mit einer alten Panasonic TZ10, die neuen Kameras sind um Klassen besser.
20.03.2019 14:36
Werde es hoffentlich bald herausfinden 👍😉
28.05.2019 14:50
Natürlich bringen Rohre etwas. Für das Begrenzen des Ausleuchtwinkels allemal. Man Muss sich nur klarmachen das ein 20mm Snoot dann immer ein Vollastblitz ist, damit überhaupt was rauskommt. Daher ist der Hinweis mit den Lichtleitern sicher gut. Man kann auch ein rundes Stück poliertes Plexiglas mit dem gewünschten Durchmesser in den Rohr Snoot setzen. Wirkt dann als Lichtsammler.
Grüße
29.05.2019 16:56Geändert von unterwasserkamera.at,
29.05.2019 16:59
Snoot ist halt ein sehr dehnbarer Begriff. Ein Rohr mit 20mm ergibt schlußendlich einen Lichtpunkt mit 50mm. Ein Snoot mit 5mm wie er für kleine Makro Motive zum Einsatz kommt funktioniert mit einem "Rohr" ohne optischem Innenleben schon gar nicht mehr. Ohne interne Beleuchtung zur Ausrichtung ist das ganze dann eher Zufall statt gezielt fotografieren. Recht interessant ist die WeeFine Snoot Lampe mit Optik und verschiedenen Vorsätzen bis ganz klein. Diese Snoot Lampe hat auch eine Blitz Funktion. Man richtet mit dem roten Licht die Lampe aus und Blitzt dann darüber.
Antwort