Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
Mcluc328SSI Master Diver

Hollis 200LX DCX VS Apeks MTX-R

Geändert von Mcluc328,

Ich möchte mir demnächst einen neues Atemregler set (2x 1. Stufe) kaufen und kann mich zwischen den zweien nicht entscheiden. Momentan bin ich auf Backmount Single und nächsten Jahre mache ich dann Sidemount Kurs. Da ich jedes Jahr in den Urlaub fahre/fliege würd die 200LX die bessere Wahl sein aber da ich „zuhause“ auch viel in kalten Seen tauche (Österreich) würde der MTX-R besser sein.

Was würdet ihr mir empfehlen und wieso und wenn ihr eigene Erfahrung habt teilt sie mir bitte mit.

Danke

Geo Tags: Deutschland, Baden Württemberg, Sidemount, Sidemount-Tauchen
AntwortAbonnieren
NilsNaseeinige
29.03.2020 14:21Geändert von NilsNase,
29.03.2020 14:21
Ich würde Dir erstens Apeks empfehlen, Hollis ist halt in Europa recht exotisch und zwischenzeitlich gab es immer wieder Schwierigkeiten mit der Teileversorgung. Zwar kein aktuelles Thema, aber man weiß ja nicht was kommt.
Bei Apeks wäre meine Empfehlung die DST mit 5th Port, die MTX bringt Dir außer einem größeren Loch in der Kasse keine messbaren Vorteile.
SolosigiPADI DM, RAB/VDST CCR Tec, Poseidon SE7EN CCR
29.03.2020 16:01
Leg dir einen Poseidon XStream oder den neuen 5000 mit der 1. Stufe XStream zu.
Da hast was vernünftiges, auch für Kaltwasser.
Gruss
Solosigi
NilsNaseeinige
29.03.2020 17:26
@Sigi, auch als überzeugter XStream Taucher muss man einräumen, das es bzgl der Schlauchführung deutlich bessere Modelle für Sidemount gibt
gr3yw0lflife is better in fins
29.03.2020 19:54
hm....
den holis kenn ich garnicht. aber statt des mtx-r würde ich eher in richtung dst denken, da mir persönlich die mtx viel zu teuer scheinen....
30.03.2020 11:16

Hollis wäre mir auch zu exotisch. Man muss die dann ja auch revisioniert bekommen und jemanden haben, der problemlos Ersatzteile auftreiben kann. Das wäre bei mir hier nicht der Fall. Sollte es bei dir aber kein Problem sein, kannst du den natürlich trotzdem kaufen.

Für Sidemount ist der MTX-R nicht ganz optimal, weil das Fini schräg absteht. Besser und günstiger wäre die oben schon genannte DST mit 5th port. Wegen Kaltwassertauglichkeit brauchst du dir auch bei der keine Sorgen zu machen. Kann die Problemlos.

boltsnapSSI AOWD
30.03.2020 11:19

MTX-R hat, wie steffi richtig schreibt, unter Umständen den Nachteil des abgwinkelten HD Abgangs.


Ich würde erstmal den sidemount Kurs machen und danach Ausrüstung kaufen.

Antwort