Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
LangerCMAS * *

franz. Atlantik - HT-7mm oder Trocki

Geändert von Herbert,
02.07.2016 12:26

Was würdet Ihr empfehlen? Ich fahre Montag mit dem Wohnmobil nach Südfrankreich , paar Tage in Nähe der Span. Grenze relaxen / ggf. auch ein ...zwei Tauchtage. Dann gemütlich quer rüber an die Atlantikküste - dort möchte ich einige Tauchgänge machen. 

1. Ist das Wasser dank Golfstrom warm genug für ´nen guten 7mm oder sollte man unbedingt den Trocki einpacken

2. Habt Ihr Empfehlungen für Tauchplätze in dieser Region? (bis nach Norden...Brest... schaffen wir wohl nicht, Nord-west-frankreich war ursprüngliches Ziel und wurde nach Wetterberichten der letzten Wochen verworfen)

 

Danke schon mal vorab!

Geo Tags: Frankreich, Wrack le Chariot, Arcachon Bay, Aquitaine
AntwortAbonnieren
02.07.2016 12:33Geändert von Herbert,
02.07.2016 12:34

Hi Langer,

die Wassertemperaturen an der südlichen Atlantikküste Frankreichs dürften um die 17/18 (vielleicht 19) Grad liegen. Ein guter 7mm kann da gut ausreichen; außer du frierst schnell. Temperatur ist halt eine sehr individuelle Sache.

Leider haben wir zu dem Gebiet nich allzuviele Informationen. Ein Tipp wäre aber das Wrack Le Chariot in Arcachon - soll sehr schön sein; vor allem die Vielzahl an Conger und Fischschwärme.

Vor vielen Jahren war ich in der Gegend La Rochelle und habe von der  Île d’Oléron aus getaucht (ist aber zulange her für verlässliche Informationen - 20 Jahre). Damals ein empfehlenswertes Gebiet. Vielleicht einen Versuch wert. Wenn du neue Infos aus der Gegend hast, wäre klasse wenn du die nach deinem Urlaub mit uns teilen würdest.

Viel Spaß auf jedenfall,

Herbert

Vercingétorixold school
02.07.2016 18:45

Vor 20 Jahren habe ich den 7 mm genommen, heute würde ich den Trockie einpacken!

Meine Informationen aus der Gegend sind älter als 15 Jahre daher nicht verlässlich. Auf der Seite des französischen Verbands finden sich die aktuellen Basen jeweils mit Homepage. Wie immer ist englisch schwierig...........

LangerCMAS * *
03.07.2016 10:01

Danke erst mal.

Danke auch für die scheinbar-blöde Frage nach den Wassertemperaturen, aber man findet auf den Wetter-Websites eben nicht die Temperaturen aus Tauchtiefen, sondern Oberfläche... OK, also dann geht bei hoffentlich mehr als 17° noch der Neopren, hoffe mal auf weitere Erfahrungen ... Ich kann ja nicht jeden Tag tauchen gehen wie auf Safari (Mitreisende!), da wärmt man sich wieder auf - und- man ist einfach beweglicher. Und man spart sich die Windel, falls die Blase ganz arg drückt...

Hat noch jemand Erfahrungen oder Tips - auch wenn älter als 15 Jahre ... als Anhaltspunkt sollte es taugen und wenn irgendwo nix mehr ist fahren wir halt einfach weiter...

Oder hat jemand eine gute französische oder span. Website (Freundin ist ein wenig multilingualer als ich...)

Gruß, Thomas

Antwort