Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Florida & Bahamas Haitauchen

Hai zusammen

bin gerade dabei unseren Urlaub für März oder April 2018 zu planen. Ich dachte eine Kombination aus 1 Woche Florida und 1 Woche Bahamas.

Florida soll Schwerpunkt Erlebnisse an Land sein und für Bahamas soll natürlich das tauchen im Mittelpunkt stehen. Ich möchte ganz gerne Tiger-oder HammerHaie fotografieren. Natürlich sollte die Insel auch über wasser hübsch sein und ein wenig Abwechslung zu bieten haben.Nun meine Fragen:

Passt das mit der Reisezeit? Welche Insel wäre dafür geeignet und welcher Reiseveranstalter bietet soetwas an ? Hat bereits jemand von euch Erfahrungen mit solch Kombi gemacht und kann mir Tipps geben. Bin für alles offen

Danke und freundlicher Flossenschlag Micha

Geo Tags: Bahamas, USA, Florida
AntwortAbonnieren
EXIL - VFLerCMAS*** / TDI Cave
05.05.2017 13:02
Moin, die Zeit sollte passen sowohl für Tiger- als auch für große Hammerheie. Bin zur selben Zeit mit der Galapagos Master bei Tiger Beach und Bimini. Ich bin mir nicht sicher, ob die Plätze auch von Land aus angefahren werden. Persönlich habe ich bisher nur von Safaribooten gehört. Ausschließen kann ich es aber nicht.
Arielle1983CMAS** 200 TG
05.05.2017 13:39

Hi Michael,

wir haben im Mai 2015 dieselbe Kombi gemacht, erst eine Woche Grand Bahama und dann 1 Woche Florida (Key West, Everglades, Sarasota).

Getaucht sind wir mit der TB unseres Hotels, welche meines Wissens die einzige ist, die Tiger Beach vom Landweg aus anfährt.

Basis ist im Viva Wyndham Fortuna Beach. Allerdings denke ich, dass du auf Grand Bahama bzgl. Hammerhaien falsch bist.

Evtl. wäre für dich eine Safari somit besser...

Bzgl. Reiseveranstalter kann ich nix zu sagen, wir sind "Selberbucher"

LG Arielle

09.05.2017 14:57

Ich komme gerade von der Tour mit der Dolphin Dream, der Zeitpunkt ist also recht gut.

Am Tiger Beach also Bahamas kann es in letzter Zeit durchaus vorkommen das du auch Hammer hast, sicher hast du diese aber vor Bimini .

Von Bimini fahren m.E. einige raus....

09.05.2017 15:26

Korrekt vor Bimini sind die Hammerhaie und auch Ausfahrten zum Tiger Beach sollten möglich sein. Wir hatten während unserer Safari eine Australierin an Bord die anschließend noch Bahamas von Land aus gemacht hat. Die war auch davon begeistert, meinte aber das die zwei Stunden Weg schon anstrengend waren. Fertig buchen wirst das hier im Reisebüro nicht können. Es sei den es findet gerade eine Gruppenreise statt.

https://taucher.net/diveinside-bahamas__auge_in_auge_mit_grosshaien-kaz6204

09.05.2017 16:05
Habe mich gerade mal umgesehen auf der Website von der dort ansässigen tauchschule... 2 Tauchgänge am TigerBeach 500$ das ist schon heftig ... ;)
09.05.2017 16:16Geändert von Jan F.,
09.05.2017 16:19

Gut die Liveaboards sind auch nicht gerade günstig. Aber bei den Preisen würde ich dann schon ein Safariboot vorziehen zumal man vom Tauchen da mehr hat. Da fallen mir Jim Abernathys Shearwater, Eli Martinez und natürlich Erich Ritter der hin und wieder  solche Trips organisiert ein.

09.05.2017 16:19
Oder eben mit der Dolphin Dream!Vorallem muss ich dort kein Kettenhemd anziehen....
EXIL - VFLerCMAS*** / TDI Cave
09.05.2017 19:21
Bin 2018 mit der Yemaya bzw. dann Bahamas Master dort. Das Boot ist deutlich komfortabeler als die Dolphin Dream und erst recht als die Sheerwater. Bei 500 USD für 2 TG kommt eigentlich nur eine Safari in Frage.
09.05.2017 20:25
Ja, Komfort darf man keinen erwarten, aber der Rest ist top....
EXIL - VFLerCMAS*** / TDI Cave
10.05.2017 07:24
Das ändert sich zum Glück nächstes Jahr.
Arielle1983CMAS** 200 TG
10.05.2017 13:11

Günstig ist mit Sicherheit was anderes und es ist verständlich, wenn der Preis dem ein oder anderen zu hoch ist, darüber braucht man nicht diskutieren. Jedoch hast du mit den Kettenhemden scheinbar irgendwas falsch verstanden. Du brauchst als Tauchgast vom Reef Oasis Dive Club auf Grand Bahama natürlich kein Kettenhemd anziehen.... ich weiß nicht, wie du darauf kommst..? headscratch

Übrigens noch ein Tip für Florida: fahr nach Crystal River und schnorchle mit den Manatees. Wir wollten den Trip damals so gern machen, haben jedoch nicht bedacht, dass es in den Staaten am Memorial Day Weekend zugeht ohne Ende und alles ausgebucht ist eureka

10.05.2017 15:05

Das habe ich nicht erfunden, sondern auf deren Seite nachgelesen...ich finde es nur gerade nicht mehr.

Da stand irgendwas, das man die Tiger auch anfassen kann und ein entsprechendes Kettenhemd dazu bekommt....

10.05.2017 15:05

Das habe ich nicht erfunden, sondern auf deren Seite nachgelesen...ich finde es nur gerade nicht mehr.

Da stand irgendwas, das man die Tiger auch anfassen kann und ein entsprechendes Kettenhemd dazu bekommt....

10.05.2017 15:08Geändert von Jan F.,
10.05.2017 15:09

Kurze Anmerkung zu Chrystal River:

Dort aufpassen mit welcher Basis man die Schnorcheltouren macht. Standard ist das Anzug Pflicht ist aber kein Blei gibt. Als Krönug nehmen einen aber bestimmte Veranstalter auch noch die Floßen ab.

Und wenn man schonmal in der Ecke ist sollte man unbedingt den Tauchgang im Rainbow River noch machen, Manatee Springs kann man sich dagegen schenken, es sei denn man hat ein Fullcave Zertifikat.

Antwort