Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Familienhotel mit Tauchbasis in Thailand

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem Familienhotel mit angeschlossener Tauchbasis in Thailand (wir reisen mit Kind). Wir suchen:

  • mindestens 4 Sterne (=gehobene Kategorie). Wir sind da eher anspruchsvoll....
  • Vollpension wäre gute
  • das Hotel sollte eine schöne, große Anlage haben und etwas für die ganze Familie bieten. Also eher ein Resort mit Animation
  • die Tauchbasis sollte an das Hotel angeschlossen sein und der Transfer zu den Tauchspots kurz (Short-Trips), so dass man nach 3 bis max. 4 Stunden wieder zurück am Hotel ist.

Der Schwerpunkt liegt also auf dem Familienurlaub (Strandurlaub) mit der Möglichkeit des Tauchens. Bezüglich der Tauchspots bin ich in diesem Fall recht anspruchslos. Eine hübsche Unterwasserlandschaft mit ein paar bunten Fischen reichen völlig. 

Habt ihr einen Tipp? Budget sind 4.000 bis max 4.500 Euro plus Tauchen. 

Geo Tags: Thailand
AntwortAbonnieren
30.04.2017 19:51

http://www.lemeridienphuketbeachresort.com/

gehobene klasse, tauchbasis im haus, tauchen vom strand aus möglich, ansonsten tagestrips mit eigenem boot.

01.05.2017 11:43Geändert von hightower,
01.05.2017 11:44
Eine sinnvolle Antwort auf die Frage ist nicht wirklich möglich, da kein Reisezeitraum genannt!Grds. ist es so, dass man grob sagen kann: Oktober bis April WestküsteDie andere Zeit eher dem Golf von SiamAlso die Frage nochmal überarbeiten / ergänzen
02.05.2017 11:54

Hallo,

der Reisezeitraum ist zwischen Januar und Ende April/Anfang Mai.

06.05.2017 19:11

Das wird nicht so einfach sein, eigentlich suchst Du genau das, was es in Thailand eben nicht gibt....dort sucht man eine schöne Bungalow-Anlage, wählt die nächstgelegene Tauchbasis und nutzt die Möglichkeiten, die das Land so bildet - Animation im Hotel.......naja......falsches Land???

Vor allem die Ausfahrten sind ein Thema, die vernünftigen Spots sind meist nur per Tagesfahrt oder auch Liveaboard erreichbar, am ehesten sind noch ein paar Spots von Khao Lak aus zu nennen, dort werden dann aber meist zwei Tauchgänge angeboten, also dauert es auch länger.

Du könntest Dir auch mal Armins Diveteam auf Phuket anschauen, da ist nur ein paar Meter weg auch ein gehobenes Hotel, der Vorteil ist, dass es hier ein Hausriff gibt, nichts besonderes, aber eine gute Alternative, wenn man nicht lang weg sein möchte, ein paar Schlauchboot-Ausfahrten gibt es auch, zusätzlich die üblichen Tagesausfahren.

Viele Erfolg!

LG Schaffel

07.05.2017 14:50

Thailand ist zwar sehr kinderfreundlich, aber Hotels mit Animation sind nicht gerade üblich.

In welcher Jahreszeit ist die Reise geplant?

Vielleicht ist Ko Lanta eine Option: schöne Strände, kein Massentourismus (mit widerlichen Begleiterscheinungen wie zB in Phuket oder anderen Orten in Thailand). Tauchplätze mit Bootsfahrten erreichbar. (Meistens 2 Tauchgänge, Abfahrt 9 Uhr, Rückkehr 14 Uhr, je nach Bootstyp der Basis.)

Arielle1983CMAS** 200 TG
08.05.2017 12:27

...also ich war erst letztes Jahr auf Koh Lanta und hab mir seeeeehr viele Hotels/Resorts genau angeschaut, hab aber nix von wegen Animation gelesen. Ich könnte mir vorstellen, dass es sogar mit Vollverpflegung schwierig wird headscratch

Antwort