Hier können alle Fragen zum Thema Tauchausbildung ausgiebig diskutiert werden. Verbandsübergreifend kann hier nach allem gefragt werden was zum Bereich Aus- und Fortbildung gehört - moderiert von erfahrenen Tauchern.

Dive Master - Kurs - in Thailand (AUF DEUTSCH)

Geändert von N.,

Servus

suche eine Tauchschule in thailand wo ich meinen dive Master in Deutscher Sprache absolvieren kann

We hat Tips

gruss vom Bodensee N.

P.S. bin m December in Thailand unterwegs (Statuss advanced 80 TG)

AntwortAbonnieren
bolivarJA…..
30.11.2019 16:39
  • Mach vorher noch den Rescue und vielleicht 50 TG dann wird's auch was mit dem Divemaster....im nächsten Urlaub.
01.12.2019 09:27
Danke für den Tip - SUCHE - Divebasen die auf Deutsch Unterrichten ! wer kann was Empfehlen
01.12.2019 10:31
Schon mal bei Sae Bees angefragt?
Ist natürlich kein Schnapper aber gut.
01.12.2019 20:01
im dezember solltest du auf alle fälle nach phuket fliegen, da dort im gegensatz zur ostseite trockenzeit ist und du gutes wetter haben wirst.
die schon erwähnten SEA BEES und DIVEASIA sind deutsch-geführte tauchbasen. ich kann dir beide guten gewissens empfehlen.
an deiner stelle würde ich wie folgt vorgehen...
schreib jede basis per email an und schildere ihnen dein anliegen, dass du den rescue-diver(ist voraussetzung) und den divemaster-kurs absolvieren willst.
aufgrund deren antworten, gewinnst du vielleicht schonmal einen eindruck, welche basis besser auf deine wünsche eingeht, wie es preislich aussieht etc...
vorort würde ich mit jeder basis mal einen tagesausflug buchen. somit siehst du schonmal, wie professionell sie arbeiten, wie die boote ausgestattet sind, wie die tauchlehrer mit ihren kunden umgehen usw.
und dann triffst du deine wahl und machst den rescue dort. falls du den kurs als gut empfindest und die chemie zwischen dir und deinem tauchlehrer stimmt, hängst du den divemaster dran. falls nicht, wechselst du. chemie zwischen euch ist wichtig für den divemasterkurs, schliesslich wirst du ca. einen monat lang mit ihm/ihr zusammenarbeiten. jedoch vom grundsatz her bist du bei beiden läden gut aufgehoben...
02.12.2019 18:52
Danke für die Tips
03.12.2019 21:15
Hi. Es gibt in Krabi das 5 Sterne center Aqua Vision. Die Ausbildungsdauer beträgt im Durchschnitt 6-10 Wochen. Je nachdem ob OWD oder AOWD students verfügbar sind. Die sind ein notwendiger Teil der DM Ausbildung. Um DM zu werden musst du zuvor einen EFR Kurs (Erste Hilfe) vorweisen und den RD (Rescue Diver) haben. Dann solltest du dir überlegen ob du ein aktiver DM werden möchtest. Das beinhaltet eine notwendige Mitgliedschaft bei PADI. Wenn es dir nur um Brevets geht ist eine Alternative den RD und letztendlich den Master Scuba Diver zu absolvieren. Beide Kurse gehören nicht zu den PRO Kursen. Wenn du DM als Pro machen möchtest darfst du gewisse Standards vermitteln. Komplett ausbilden, mit erstem Freiwassertauchgang, darfst du erst als Instructor (OWSI). Dazu solltest du dann ein IDC besuchen. Den kann man auch bei Aqua Vision machen, ist aber in englischer Sprache. Alles hängt von deiner Zeit und deinen Zielen ab.

Gruß Andy
Antwort