Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
da-mkaySSI AOWD

Caveline/Polyamid oder Polypropylen Schnur für Karabiner?

Geändert von da-mkay,

Hallo zusammen,

ich würde gerne mit einer Schnur einen Karabiner an Tauchlampe, Fini-Schlauch etc. befestigen. Anleitungen gibt es dazu im Netz ja haufenweise. Häufig wird dazu die meist sowieso schon vorhandene Caveline (Polyamid) genutzt.

Auf dieser Seite hat nun jemand als Kommentar geschrieben, dass Polyamid/Caveline durch UV-Strahlung mit der Zeit spröde wird, was ja eher ein Nachteil wäre, wenn man diese dafür verwendet möchte, um seine Ausrüstung, zB Tauchlampe oder auch Kamera-Gehäuse am Jacket gegen Verlust zu sichern.
Ist dieser Nachteil wirklich Praxis-relevant und sollte ich besser zu einer dort erwähnten Polypropylen Schnur greifen?

Ich frage deshalb, da ich - anders als die meisten, die solche Karabiner-Tutorials veröffentlichen - keine Caveline besitze und ich nun vor der Wahl stehe extra eine Caveline für diesen Zweck zu holen oder eine einfache Polypropylen-Schnur (Amazon, Baumarkt ...)? Die Caveline ist meist um einiges teurer.
Allerdings habe ich auch schon bei Bewertungen von einer Polypropylen-Schnur (Maurerschnur) gelesen, dass diese auch nicht wirklich witterungsbeständig ist, was die Wahl nicht einfacher ist.

Ja, ich weiß .... es ist nur eine verdammte Schnur. Aber ich will ja immerhin teure Gegenstände damit sichern.

Viele Grüße,
da-mkay

AntwortAbonnieren
PerkedderCMAS**
17.10.2020 23:59
Darüber habe ich mir noch nicht groß Gedanken gemacht. Ich benutze eine einfache weiße Schnur aus dem Baumarkt, die schon seit Jahren bei mir rumliegt (siehe Bild).

Maurerschnur besitze ich auch, die ist mir aber zu dünn und würde zu sehr in die Haut einschneiden.

Versprödung konnte ich noch keine Feststellen, aber wenn ja, ist sie ja schnell und billig ersetzt.

Welches Material? Das konnte ich nicht genau sehen. Auf der Rückseite ist aber "PP" zu erkennen. Ob sich das auf die Spule oder die Schnur bezieht, weiß ich nicht.
18.10.2020 10:03
Ich denke es spielt keine grosse Rolle. Die Schnur muss halt von der Dicke her stimmen und einigermassen gut zu knoten sein. Ich verwende seit Jahren mal Baumarktschnur und mal Caveline und konnte bisher keine Unterschiede feststellen. Musste auch noch nie was erneuern.
18.10.2020 11:10

Ich nehme gerne Paracord Type 1.
Gibt es in allen möglichen Farben und lässt sich gut Knoten. Ausserdem habe ich davon eh was liegen.

18.10.2020 12:08
Ohne mir groß Gedanken über die Wetterbeständigkeit gemacht zu haben, habe ich einfach 10m von meiner 30m "Urlaubs"-Spool abgeschnitten und verwendete diesen "Abfall" seit dem für zahlreiche Karabiner u.a.
Antwort