Alles was nicht direkt zu den obigen Foren passt, findet hier Platz. Also Fragen zu den Verbänden, Vereinen, oder einfach allem was generell tauchspezifisch ist oder sonst einen Bezug zum Taucher.Net hat.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),

Billig-Vollgesichts-Schnorchelmasken - Geiz ist nicht genial, u.U. aber final

Da hier doch schon einige Anfragen zu Schnorchel-VGMs kamen, hier ein hilfreicher Artikel:

http://unterwasserwelt.de/editorial/

Meins wäre es eh nicht, aber wer nicht abtauchen will zwischendurch und sich mit dem Thema "Schnorcheln" auch noch nicht beschäftigt hat, für den mag es was sein, aber mindestens das Decathlonmodel sollte es sein!

Auch Flossen sollten zum leichteren Manövrieren sein.

AntwortAbonnieren
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
16.07.2018 14:33
Zitat aus dem verlinkten Artikel:

Und ich sehe mit eigenen ungläubigen Augen, dass die neue Generation von Vollgesichtsmaskenschnorchlern auf jeglichen Einsatz von Flossen verzichtet. Dafür reicht es intellektuell und finanziell wohl nicht.


Was soll so ein Schwachsinn? kopfpatsch
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
16.07.2018 15:20
Jetzt bin ich mal sehr gespannt, worauf du "Schwachsinn" beziehst...
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
16.07.2018 15:26
Auf die zitierte Aussage
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
16.07.2018 15:41
Ich kann da keinen "Schwachsinn" erkennen, zumindest nicht auf Autorenseiteyes
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
16.07.2018 15:45
Wenig überraschend....
SpiczekCMAS*
16.07.2018 15:54
Ich blicks aber auch grade nicht wirklich, Fullcave. Meinst du jetzt, dass die ohne Flossen mit ihren Schnorchel VGM da rumeiern, oder weil sich der Autor zu einer Meinung hinreißen ließ und das Prozedere somit verurteilt?


Grüße
16.07.2018 16:12
Das Geschreibsel hätte sich der Autor sparen können. Daraus spricht wohl der Neid, dass sich nun auch Leute an der Unterwasserwelt erfreuen, die nicht die Kampfschulung zum 3 Stern-Taucher durchlaufen und bezahlt haben, und sich um die gute Deutsche Ausbildung© gedrückt haben, welche primär an verregneten Samstagen an kalten Baggerseen stattfindet.

Auf Nachweise für seine Behauptungen verzichtet der Autor geflissentlich, und schiebt das Argument vor, Chinesen dürften gar nix bauen was patentrechtlich geschützt sei (haha).

Dass Urlauber von der Strömung abgetrieben werden geschieht auch mit einer Luftmatratze. Ist insofern also kein neues Phänomen.
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
16.07.2018 16:13
Es ist also ok, die Zielgruppe dieser Masken, die nichts mit Tauchen oder Schnorcheltraining am Hut haben, die einfach nur am Riff langtreiben um Fische zu gucken, eine intellektuelle Schwäche und finanzielle Defizite zu unterstellen?

Weil sie sich keine Flossen kaufen (wollen) und ne Vollgesichtsschnorchelmaske haben?

Echt jetzt?
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
16.07.2018 16:14
Und warum hat der Autor wohl keine Quellenangaben zu seinen schwachsinnigen Behauptungen?
16.07.2018 17:01
Wer so abwertend über die Käufer urteilt, ohne entsprechende Quellen über die Käuferstruktur, urteilt m.M.n. ohne jegliche Sachkenntnis und völlig ahnungsbefreit.

Wir besitzen auch solche Vollgesichtsmaske und wir fühlen uns durch den Autor herab gewürdigt
16.07.2018 17:23
Uwe, habt ihr die Maske von Ocean Reef/Decathlon oder eine vom Discounter? Dass es unsichere Nachbauten gibt, ist nicht von vonherein von der Hand zu weisen; bei TEDi läuft z.B. gerade eine Rückrufaktion für die in diesem Jahr verkaufte Maske: https://www.tedi.com/kundeninformation/

Vermutlich gibt es auch brauchbare und sichere Vollgesichtsmasken beim Discounter, aber wie soll der Käufer das erkennen?
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
16.07.2018 17:31
Darauf hinzuweisen, dass man bei Vollgesichtsmasken auf bestimmte Konstruktionsmerkmale achten sollte und das diese Masken NICHT für sportliches Schwimmen unter Kraftanstrengung geeignet sind, ist eine Sache.

Der Mist von dem Schreiberling ist was anderes.
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
16.07.2018 17:39
Der Autor drückt sich schon drastisch aus. Seine Intention kann ich allerdings gut nachvollziehen.
Auch als nicht ausgebildeter oder zumindest unerfahrener Schnorchler sollte man interlektuell fähig sein, sich Gedanken zu machen, dass Schnorcheln im Meer Einflüsse wie Wind, Wellen, Oberflächenströmung oder auch Gezeitenströmung schwierig bis gefährlich machen können. Hier sind Flossen sicherheitsrelevant. Wer das nicht berücksichtigt, und das habe ich schon oft beobachtet, kann schon mindestens als gedankenlos oder drastisch vom Autor als interlektuell minderbegabt bezeichnet werden.
Von unterschiedlicher Wasserlage mit/ohne Flossen und Riffschutz rede ich noch gar nicht.
Kommt nun aus Geiz noch ein Billigstnachbau der OceanReef dazu, wo die mutmasslich mangelnde Totraumreduzierung der Maske mit erhöhter Atemarbeit ohne Flossen einhergehen kann, erklären sich die angeführten Unfälle. Nur weildie Quelle nicht angegeben ist, sollte man nicht gleich Humbug unterstellen.

16.07.2018 17:44
Volle Höhle👍👍👍

wir haben die von Decathlon


Mario

m.M.n. ist bei den Käufern die wir mit den Teilen beobachtet haben sicher kein Geiz.
Vielmehr haben gerade ältere Leute,, besonders Frauen, ein subjektiv besseres Gefühl.
Die machen das einfach beim Schwimmen


frogman-xunknown german diver no. 74703
16.07.2018 17:53
Schnorcheln im Meer ist jetzt auch nicht viel anders als Schwimmen.
Sind da Flossen wirklich sicherheitsrelevant?

Wind, Wellen, Strömungen betreffen also nur Schnorchler? Keine Schwimmer?
Wie minderbemittelt und interlektuell (c) minderbegabt sind denn dann Schwimmer ohne Flossen?
StoneXNormoxic Trimix IANTD Minediver
16.07.2018 17:58
Heute ist interlektuell sein einfach "in". Und wer im Schlauchhaus äh Glashaus sitzt, sollte auch keine Steine werfen.
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
16.07.2018 18:27
Und täglich grüßt das Murmelgetier.snorkel
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
16.07.2018 18:49
Mario, wer sagt denn, dass man damit in starker Strömung schnorcheln soll? Ach ja, in den Cenoten in Quintana Roo ist ne hammermäßige Strömung. Genau wie in der Makadi Bay usw.

Was haben denn Riffschutz und Wasserlage damit zu tun? Also alle mit Vollgesichtsschnorchelmaske sind also in deinen Augen:

Intellektuell minderbegabt
Geizig
Schlechte Schwimmer
Riffsteher

Ist das so? Und wenn sie nur Flossen anziehen, dann ändert sich das?

Verstehe ich das richtig?
16.07.2018 19:07
Hab den Artikel gerade mal überflogen. So häufig, wie dort zwei gewisse Markennamen genannt werden, handelt es sich um als Journalismus getarnte Werbung.
frogman-xunknown german diver no. 74703
16.07.2018 19:43
@ StoneX
Das mit dem interlektuell war Absicht, deswegen das (c) 😉
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
16.07.2018 20:04
Der Autor bezieht sich auf solche, die sich auf die unsachgemäss gefertigten Billigvarianten stürzen. Er mag sogar eine unbestimmte Gruppe diskreditieren, hier jedoch wird munter beleidigt und sozusagen geschrieen beim Schreiben.
Über seine Wortwahl kann man sicher unterschiedlicher Ansicht sein, von der Sache her stimme ich ihm aber zu.
Hier Schwimmer, Cenoten und Werbeabsichten einzuwerfen, ist mM entlarvend.
16.07.2018 20:24
Fachlich vom Autor auch noch falsch geschrieben: er behauptet das ein Schnorchel Max. 30 cm lang sein darf. Das ist falsch.
Richtig wäre bei Erwachsenen Max. 35 cm bei Max. 25 mm Durchmesser, Kindet Max. 30 cm bei Max. 18 mm Durchmesser.
div. Käufergruppen beleidigen, fachlich falsch geschrieben und noch Werbung im Artikel.
Kein Ruhmesblatt für den Autor
FullcaveGUE Cave 2, IANTD Technical Cave, IANTD Full Trimix OC, GUE Tech 1
16.07.2018 20:29
Mario, kann es sein, dass Du einfach nicht weißt für was diese Masken gemacht sind?


Blubb...wegSeepferdchen
16.07.2018 20:32
Also, der Herr Goldschmid ehebt sich da aber schon in sehr deutscher Blockwartmanier über andere... 10 Tote, uih. Bei wie vielen Nutzern weltweit pro Jahr? Klingt nicht als stürben die Nutzer der Nicht-Ocean-Reef-Maske wie die Fliegen. Ich vermute, mehr Menschen werden durch Kokosnüsse erschlagen. Und die depperten Opfer waren intellektuell nicht in der Lage Helme zu tragen...
Und ohne Flossen Schnorcheln, womöglich noch ohne Schnorchelbrevet (gibts wirklich!) - das sollte verboten werden!
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
16.07.2018 21:01
Fullcave, provokante Fragen reizen ja positiv...deine gehört nicht dazu.
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
Antwort