Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Bericht Myanmar - Mergui Archipel - Boulder Island

Geändert von kassj0peja,

Während einer längeren Asienreise hatte ich zwischen Februar und April zweimal die Möglichkeit, die wunderschöne kleine Boulder Island im südlichen Mergui Archipel zu besuchen. Die die damals gänzlich unbewohnte Insel, kenne ich aufgrund meines Divemaster Trainings auf MacLeod Island seit 10 Jahren. Da es sich um eine Granitinsel wie die Similans handelt, sieht sie ganz anders aus als die restlichen 800 Inseln des Mergui Archipels. Vor 10 Jahren habe ich die Oberflächenpausen zwischen Tauchgängen oft in den Buchten dieser Insel verbracht. Seither habe ich immer wieder versucht, auf die Insel zu kommen, aber es gab einfach keine Infrastruktur. Seit letzter Saison gibt es ein kleines Resort mit 17 Bungalows und einer kleinen Tauchbasis für die dort stationierten Meeresbiologen. Einige der Tauchplätze, die ich von damals kannte, konnte ich den Meeresbiologen zeigen. Wir haben auch neue ausprobiert und insgesamt gibt es mindestens 12 bis 15 sehr gute Tauchplätze. Ich kann mir aber vorstellen, dass es da noch Potential gibt, weitere zu entdecken, die man von der Oberfläche aus nicht sieht.

Die Tauchplätze an der Küste von Boulder Island sind haben eine Maximaltiefe zwischen 18 und 27 m. Zu sehen gibt es dabei diese Granitfelsen mit interessanter Topographie. Tunnel, riesige Felsen und sogar eine Steilwand. Vorherrschend sind unzählige unterschiedliche Hartkorallen, aber auch Weichkorallen in mehreren Farben und Gorgonien. Die Artenvielfalt ist wie in der restlichen Andamanen See sehr hoch. Hervorragend für Makrofotografen, aber es gab auch Adlerrochen und in den Buchten Baby-Blacktips. Die Sichtweiten variierten und betrugen zwischen 15 und 25 m.

Zwischen 15 und 30 Bootsminuten entfernt, gibt es kleine Felsen. Diese Tauchplätze kannte ich schon von früher und an deren Qualität hat sich nichts geändert. Adlerrochen, Geistermuräne, Sepia, Nacktschnecken, Fischschwärme, farbenprächtige Weichkorallen und riesige Gorgonien. Vor 10 Jahren sah ich dort meinen ersten Mantarochen und immer wieder Graue Riffhaie. Ich hoffe, ich sehe diese wieder, wenn ich hoffentlich möglichst bald zur Boulder Island zurückkehre.

Fotos Unterwasser

Fotos Insel

Geo Tags: Myanmar, Western Rocky Island, südliches Mergui Archipel, Mergui Archipel
AntwortAbonnieren
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
23.04.2019 17:33
Schön wäre, wenn du diesen Bericht samt Fotos auch in die Datenbank "Tauchgebiete" einstellst, dann kann nichts verloren gehen🤗
smea25Rescue
24.04.2019 09:31
Der Reiseempfehlung für Myanmar stimme zu 100 % zu. Myanmar war auch eine meiner absoluten Lieblingstauchsafaris. Das ist wirklich genial. Auch ein absolut tolles Makrorevier (neben den Mantas .

26.04.2019 10:42
@mario-diver: so gut sind meine fotos wohl nicht, dass die irgendwo permanent abgespeichert werden müssen. ich wollte nur ein paar eindrück teilen

@smea: eine Tauchsafari auf der Diva Andaman bis hoch zum Black Rock und zu den Burma Banks habe ich vor 3 oder 4 Jahren auch einmal gemacht. Western Rocky ist aber meiner Meinung nach der beste Tauchplatz in Myanmar. Ich sah aber auch keine Mantas beim Black Rock und am Western Rocky hatte ich vor 10 Jahren wohl meinen besten Tauchgang. Da war ich von 4 Rundkopf Gitarrenrochen eingekreist.
26.04.2019 12:22Geändert von Kabafit,
26.04.2019 12:24
@mario-diver: so gut sind meine fotos wohl nicht, dass die irgendwo permanent abgespeichert werden müssen. ich wollte nur ein paar eindrück teilen

Um die Fotos geht es vordergründig eher nicht, sondern um den Bericht. Dein Beitrag hier im Forum wandert in einer Woche nach hinten durch und niemand wird ihn dann mehr lesen. Du kannst dort, Tauchplätze, Tauchbasen, oder auch Tauchsafaris bewerten. (je nach Wunsch) Das wäre in der Datenbank viel besser aufgehoben. wink2

https://taucher.net/tauchplaetze-in-myanmar-dfz9
27.04.2019 14:41
Ok, habe den Bericht und ein paar Fotos jetzt mal in die Datenbank geschrieben.
Antwort