Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

Bali im November

Geändert von Bengsha,

Hallo Zusammen,

Meine Freundin und ich würde gerne diesen November den PADI Open Water kurs absolvieren. Nach langem überlegen haben wir gedacht das Bali doch nicht schlecht dafür wäre.

Nun habe ich schon einiges gelesen, das Bali im November semi optimal ist, da die Regenzeit beginnt.

Nun zu meinen Fragen:

1. Hat jemand erfahrungen in Bali im November? ist der Regen wirklich so stark oder hält er sich in Grenzen?

2. Hat die Regenzeit negative Auswirkungen aufs Tauchen?

3. Gibt es sonst noch empfehlenswerte Orte um im November zu tauchen? (im Falle, dass die oberen 2 Punkte Negativ ausfallen)

Wir wären um eure Erfahrungen und Tipps sehr dankbar

AntwortAbonnieren
14.05.2022 07:05
Wir mal am Ende der Regenzeit in Indonesien.
Das Tauchen war zwar super, aber mir hat vor allem Licht und Farben gefehlt, was wir relativ selten bei Sonne hatten.
SchaffelAOWD/Solo-Diver
14.05.2022 07:49

Ich war schon Mitte November bis erste Dezemberwoche in Bali und es war prima, klar war auch mal schlechteres Wetter dabei, aber im normalen Rahmen.

Normalerweise beginnt die "schlechte Zeit" Ende Dezember und endet um den Februar rum - aber Garantie gibt`s halt keine.....

LG Schaffel

16.05.2022 17:13
Ich war 2019 für zwei Monate (Oktober und November) auf Bali. Bei uns hat es genau einmal geregnet - sonst schien wirklich ausnahmslos jeden Tag die Sonne. Wie Schaffel schon schreibt, ist das aber natürlich nicht garantiert - und es kommt auch stark darauf an, wo auf Bali man ist. Die Ecke bei Tulamben ist schon recht trocken, und das Örtchen Kubu hat nochmals ein eigenes Micro-Klima. Es kommt vor, dass es weiter oben oder ein Stück die Küste rauf regnet, und in Kubu kein Tropfen fällt.
Entsprechend war auch das Tauchen perfekt, als ich dort war. Kann das also sehr empfehlen - für Anfänger übrigens auch sehr das "ABWonderdive" von Alice und Björn. Die beiden sind super erfahrene Tauchlehrer und einfach mega liebe Leute
Antwort