Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.

Apeks XTX200 vs XL4 und Mitteldruckschlauch

Guten Abend,

ich erwäge mir fürs Tauchen in heimischen Gewässern das Atemreglerset bestehend aus XTX200/40 + DS4 als 2. erster Stufe kaufen. Von diesem Set liest man hier ja nicht all zu viel Schlechtes und man bekommt das Set zu einem vernünftigen Preis.

Prinzipiell käme auch ein Set mit XL4 und zusätzlicher DS4 in Frage. Gibt es hier schon Erfahrungen?

Außerdem würde ich den Hauptregler gerne an einerm längeren Schlauch tauchen. Wie sieht es hier mir der Firmentreue aus? Ist es noch so, dass alles von Apeks kommen muss. Bie Atlantis auf der Homepage bspw. scheint man gar nur Miflexschläuche von Polaris zu bekommen?

Ob 150 oder 210 cm werde ich wohl ausprobieren müssen - oder gibt es hier je nach Körpergröße (185 cm) grundsätzliche Empfehlungen.

Einen schönen Abend und gut Luft

Benjamin

AntwortAbonnieren
SpitidivePADI OWSI
12.07.2018 21:46
Ich würde xtx50 set plus dst. Der kann alles, egal was kommt
12.07.2018 23:37
Sicher auch nicht schlecht. Kostet bei Atlantis, wo ich morgen hin will, aber gleich mal 100 Euro mehr. Und den Regler würd ich schon gern dort hohlen (mei mir in der Nähe), zumal der 50er auch bei den meisten Onlinehändlern nicht wirklich günstiger ist.
Und ob sich das bei vielleicht 20 TG pro Jahr lohnt wage ich zu bezweifeln.
15.07.2018 18:27
Also nach der BEratung im GEschäft habe ich das Apeks XTX 200/40 + DS4 Set gekauft. Ist sicher keine schlechte Wahl, wird meinen Anforderungen lange genügen und war ebend auch noch mal deutlich günstiger als das Set mit 50er + DST.
Antwort