Es gibt immer neue Ausrüstung, oder was zu meckern an der alten. Hier ist genau der richtige Platz, an dem Du Dir Infos zu irgendwelchen Tauchausrüstungsteilen holen kannst - oder das in Erfahrung bringst - was dich schon sehr lange interessiert hat.
TechnomancerPlastikkärtchen

Apeks RK3 Flossen enger machen?

Mal wieder Aloha zusammen.

Nachdem meine hochgelobten Beuchat Aquabionic sich jetzt - noch in der Garantiezeit - an den beknackten Gelenken doch aufzulösen beginnen musste was neues her.

Der Shop wo die Beuchat her waren ist zu, Andere nicht in der Nähe, Beuchat hat keinen Direktservice und Antwort auf Kundenanfragen stumpf NICHT.

Da kein Shop in meiner Umgebug Tek-Flossen hat, wurde es also das Internet.

Rk3 grad günstig bei Atlantis, bestellt in XL, passen mit meinen Neostiefeln (46/47) ganz gut, für Rockboots wär eher eh kein Platz.

Könnten nen Hauch schmaler sein, aber wird UW gehen.

ABER: Die Steel spring strap ist mir vermutlich etwas zu labberig.

Wie mache ich die enger? Ich will dir jetzt nicht halb zerlegen nur weil ich irgendeinen Trick nicht kenne. (Bei den Beuchat konnte man die Spring strap einfach drehen.)

Danke im Voraus!

AntwortAbonnieren
AnkouDarf tauchen
08.11.2018 14:07
Bekommst du nicht die Strapse in unterschiedlichen Größen?

TechnomancerPlastikkärtchen
08.11.2018 14:49
Klar, aber die XL waren halt dabei, naja, bastel ich die nachher mal ab und schaue obs ein System gibt.
mario-diverRD,EAN<40,Deep, SRD, UW/Schiffsarchäologie I (VDST),
08.11.2018 14:54
Atlantis kontaktieren und in "L" tauschen?
TechnomancerPlastikkärtchen
08.11.2018 15:33
Ditt überleg ich mal insofern ich keine Verstellmöglichkeiten mehr entdecke, danke für den Tip.
Manchmal sieht man den Wald vor lauter Schwebeteilchen nicht, oder wie das hieß... roll
gr3yw0lflife is better in fins
09.11.2018 08:53
hm....

wenn das fussfach zu breit ist und die springs locker, würde ich mal behaupten, daß die flosse grunz-sätzlich nicht passt. rumbasteln macht sicher spass, wird aber praktisch nichts bringen.
AnkouDarf tauchen
09.11.2018 09:36
hm.....
Kann ich so nicht bestätigen, ich habe Flossen in in XL und Strapse in L. Die Strapse in XL waren zu labrig, die Flossen in L zu schmal. Die Fußteile sind ja nicht alle gleich, auch wenn die Gußform seit den 1960zigern durch die Gegend geistert.
TechnomancerPlastikkärtchen
09.11.2018 11:04
Das Fußfach ist nicht "zu breit", es labbert auch nicht wirklich, für mein persönliches gusto könnte es halt ~1cm insgesamt schmaler sein um sich etwas fester an die Fußseiten zu schmiegen, wenn ich mit den Händen die Flossen zu den Fußseiten ziehe wackelt es "a bisserl".

Da es für "Geräteflossenseitenwackeln" keinen DIN-Test gibt kann ich das jetzt nicht in Zahlen fassen.
Die XL Springs sind auch nicht "locker" in dem Sinne, die dürften an der Nase vom Neoprenstiefel schon halten, aber etwas fester fänd ICH halt angenehmer.
Werd mir die L bestellen und die XL behalten, falls ich mal größere Stiefel damit kombinieren werde.
Antwort