Unsere TEKKIES kommen hier unter. Alles rund ums Technical Diving, Extremtauchen, Gasgemische, Equipment fürs technische Tauchen und vieles mehr. Kompetenz ist garantiert. Natürlichen gibts hier auch Infos und Antworten zum Thema Berufs-, Höhlen- und Tieftauchen.
  • 1
  • 2
SiliumAdv. Nitrox / Deco Pro

APEKS = O2 clean?

Geändert von Silium,

Hallo,

für meine EAN50 Stage brauche ich einen Regler. Der Regler meiner Wahl ist ein DST/XTX50.

Ich hörte nun, dass Apeks Regler ab Werk O2 clean sind, stimmt das?

Das wäre preislich ein nicht zu verachtender Vorteil, wenn man sich die zusätzliche Reinigung sparen kann.

Beste Dank

AntwortAbonnieren
07.03.2019 15:42
Hallo. Ja, kommen clean auf die Welt ... Gruss, Thomas
MySig... Hit and Run ...
07.03.2019 16:16
O2-clean bis EAN40... zumindest noch bis vor kurzem!
Martin319216Bunt ist das Dasein und granatenstark!
07.03.2019 16:27
Gibt es überhaupt noch Atemregler die nicht O2 clean sind? Zumindest Scubapro und Apeks werden schon ab Werk O2 clean geliefert.
07.03.2019 16:45
Wie wäre Tecline !
https://www.underwatertools.de/Tecline-Shop/Automaten/Scubatech-Tecline-Atemregler/R2-TEC-O2-Scubatech::1109.html

ist Baugleich zu Apeks.
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
07.03.2019 16:50
MySig: "O2-clean bis EAN40... "
Was es nicht alles gibt...

Suche grad alkoholfreies Bier (unter 10%).

SiliumAdv. Nitrox / Deco Pro
07.03.2019 17:02
Also kann man die ab Werk an eine EAN50 Pulle hängen?
Tecline kommt nicht in Frage, die Regler sollen zusammen passen.

Bg

gr3yw0lflife is better in fins
07.03.2019 17:39
nochmal - o2clean bis ean 40....
drüber empfiehlt sich eine reinigung - übrigens auch der flasche und des ventils...
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
07.03.2019 18:06
Nochmal:
O2clean heißt sauerstoffrein.
Nicht nur Nitrox-bis-40-rein.
https://www.dekostop.ch/tauchen-know-how/tauchen-gase-mischen/130-sauerstoffreinheit
Entweder der Regler ist sauerstoffrein/o2clean, dann nicht nur bis 40%. Oder er ist es nicht.
Ich benutze Apeksregler (ohne extra Umrüstung) auch für EAN50 und Reinsauerstoff. Kann aber Zufall sein, dass es funktioniert. Allerdings achte ich darauf, die Regler nicht zu verweckseln (tm), d.h. O2-Regler nur für O2-Flasche, nie für Luft.
kwolf140614413-1; Nitrox**
07.03.2019 18:32Geändert von kwolf1406,
07.03.2019 18:35
Gelbe Maske hat recht, entweder oder. Nach deutschen Bestimmungen gibt es nur einen Grenzwert: 21% 02. In den anderen Ländern ist der Grenzwert 40%. Das ist aber nicht "O2- rein". Alles darüber muss bis 100% geeigenet sein. In den Apeks Gebrauchsanweisungen steht alles drin. Google hilft da...
07.03.2019 19:02
Ich weiss nur das die Apeks-Revisionskits vom Material her (bis auf den komischen INT-Sinterfilter) Sauerstoff tauglich sind, sie aber vor dem Einbau noch O2-gereinigt werden sollten.

Bei den Reglern halte ich es genau so. Materialvertraglichkeit gegenüber O2 ist gegeben, eine O2-Reinigung vor dem Einsatz schadet aber nicht.
07.03.2019 19:08
Die verlinkte dekostop.ch-Info über Sauerstoffreinigung ist ja ganz gut, nur wenn ich lese "Getrocknet werden die Teile mit CleanAir, Ozon oder Nitrox" dann komme ich doch irgendwie ins grübeln. Klar, dass man nicht mit der Druckluft seines Auto-Werkstattkompressors draufhalten sollte, aber gleich Ozon zu verwenden? *g*
MySig... Hit and Run ...
08.03.2019 06:55
Wenn auch meine Formulierung unglücklich bzw. falsch ist, wer noch zwei Gehirnzellen im Kopf hat versteht was gemeint war. Ich unterstelle jedem diese zwei Gehirnzellen!
Martin319216Bunt ist das Dasein und granatenstark!
08.03.2019 12:41
@Hammerhai 07

Woher stammt die Erkenntnis, dass Tecline Regler baugleich mit Apeks sind? Dieses Märchen wird wohl nie enden ;)
Gelbe MaskeAbz. "Für gutes Wissen" (Gelb)
08.03.2019 15:54
@MySig
Da mag jeder in seinem Umfeld selbst prüfen; m.E.: Mutige These...
(Aber was spricht, selbst wenn noch verständlich, gegen das Bemühen um halbwegs korrekte Begriffe, zumal wenn im beliebten Englisch.)

manimanCMAS*** NSS/CDS
08.03.2019 17:39
Ich verwende alle meine Apeks Regler für Trimix, Nitrox in allen Varianten und für die O² Stage, einzig der Regler für die O² Stage ist gekennzeichnet und kommt nur an diese. Beim Service wird nichts extra gemacht.
08.03.2019 18:32
"Beim Service wird nichts extra gemacht."

Wie geschrieben, die Servicekits sind nicht sauerstoffrein...

Martin319216Bunt ist das Dasein und granatenstark!
08.03.2019 20:04
Aber bei Scubapro 😊
kwolf140614413-1; Nitrox**
09.03.2019 15:05Geändert von kwolf1406,
09.03.2019 15:06
Weiß jeder den Unterschied zwischen sauerstofffest und sauerstoffrein? ...

Ich hatte ja auf die Bedienungsanleitung schon hingewiesen. Da steht eindeutig, dass die Regler nicht generell sauerstoffgeeignet sind, sondern nur spezielle Anferetigungen. In D bis 21% und in anderen Ländern bis 40% (natürlich passiert auch in D bis 40% nicht mehr, als anderswo). Ob es "nur" an der fehlenden O2-Reinheit liegt oder auch das Material noch nicht sauerstoffverträglich ist, weiß ich nicht. Sollte eine Wartungswerkstatt aber wissen.
nandersenIANTD CCR
09.03.2019 15:12Geändert von nandersen,
09.03.2019 15:13
...die Webseite sagt dazu:

Nitrox compatible Yes to 40% O2 when new, out of the box / Can be cleaned to 100%

Finde das auch recht eindeutig. Demnach sind diese generell sauerstoffkompatibel.
09.03.2019 17:30
Ja, die Regler sind vom Material her Sauerstoffkompatibel, nur sind sie nicht von Haus aus sauerstoffrein (wobei ich eher glaube dass sie faktisch schon sauerstoffrein sind nur nicht darauf geprüft/zertifiziert o.ä.). Letzteres ist aber nur ne Vermutung. Ersteres habe ich von einem Servicetechniker als Info bekommen.
SpiczekCMAS**
09.03.2019 18:30
Ich denke auch, dass die Regler out of the box O2 clean sind und nur nicht drauf geprüft. Da ja ein höherer O2 Anteil bei Nitrox da ist und die bis 40% geeignet sind, werden die bei der Herstellung schon O2 verträgliche Materialien und Fette benutzen. Dem Metall ist das eh wurscht! Und zig verschiedene Fette und Dichtungen legen die sich auch nicht hin. Wäre ja auch finanzieller Nonsens.

Grüße
09.03.2019 20:02
Auf der Rückseite der Servicekits steht ja auch als Warnung:

"Atemregler und Service-Kit müssen für den Nitrox-/Sauerstoffbetrieb entsprechend gereinigt und gesäubert werden."


09.03.2019 22:22Geändert von Hammerhai 07,
09.03.2019 22:25
@ Martin,

du kannst gerne das China Märchen oder das UK Märchen glauben, ich tue das nicht.
Das kommt alles aus einer Schmiede im Land der Mitte.


JykCMAS **
11.03.2019 09:45
Apeks fertigt ein großteil der Regler in UK, Natürlich stellen die nicht ihr Messing selbst her aber die Fräsen stehen noch in UK die z.B das Gehäuse der ersten Stufe fräsen oder sie spritzen Kunststoffteile selbst. Kann jetzt nicht genau Nachvollziehen ob die dort drüben auch jedes Kleinteil selbst herstellen aber davon zu reden das alles China kommt ist dann doch schon etwas sehr übertrieben.

Mir selbst ist das schnuppe wo die Teile gebaut werden, Qualität kann man überall bekommen, es kostet halt nur immer etwas mehr.
  • 1
  • 2
Antwort