Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.
  • 1
  • 2

Ägypten Sudan Tauchfragen

Geändert von Stefanie55,

Hallo

uns wird es im kommenden Sommer nach Hamata ziehen.
Dort ist ein 2 wöchiger Aufenthalt geplant.


wie viele Tauchgänge - hausriff und Boot - sind als Familie realistisch?
natürlich geht es nicht nur ums tauchen.
Welche Spots könnt ihr dort empfehlen?

lieben Gruß

AntwortAbonnieren
21.11.2022 08:37
Schau mal ob Hamata Mangroves zufällig eine Overnight oder Minisafari in der Zeit anbietet (falls nicht, mal anschreiben, ev ergibt sich was).
Ansonst, naja außer Tauchen oder Kitesurfen kann man eh nicht viel machen, Hamata ist ein Dorf mit Hafen, sonst gibts dort nix.
Dieter_BSPADI AOWD
21.11.2022 08:51Geändert von Dieter_BS,
21.11.2022 08:52
Hamata ist nicht Sudan! Ich war paarmal im Wadi Lahmy Azur Hotel, Hamata, mit Orca Basis. Kann ich weiterempfehlen. Da hat es Hausriff, Einstieg über Steg, ansonsten Boots TG, auch Ganz- und Halbtagestouren (ab nicht runter in den Sudan). 2 TG pro Tag solltest Du trotz Familie machen können. 3-4 km südlicher gibt es noch das teurere Mövenpick, ob die ein Hausriff haben, weiss ich nicht, aber sie fahren dieselben Bootsplätze an, wie Orca
moeAOWD 140TG
21.11.2022 09:33
Wollt ich auch grad anmerken
Hamata ist noch Ägypten und noch nicht Sudan

moeAOWD 140TG
21.11.2022 09:36
Mövenpick südlich von Hamata?
Welches?
moeAOWD 140TG
21.11.2022 12:23

Ich denke der Dieter meint das Lahami Bay
Die haben Hausriffe. Saumriff nach Norden, Banana Reef ca. 50 Meter vom Strand aus beginnend und zieht sich nach SO. Kleinere, vorgelagerte Blöcke ( dort als Boje 1-xy bezeichnet) sowie das SO Ende des Banana Reef werden Vor- und Nachmittags angelaufen auf Wunsch.
Tagesboot wie Dieter sagt. Ob das Azur auch zum Wrack der Turbo bei Abu Diab runter fahren?
https://barakuda-diving.com/lahami-bay-tauchplaetze/

21.11.2022 12:49

Das das noch Ägypten ist, ist mir bewusst. Dachte nur mit der Nähe zum Sudan lässt sich vielleicht ein Abstecher machen. Wir sind im Azur. Was lässt sich denn in der Wüste dort so machen?

Wir haben die Gegend bewusst gewählt. Wird der 18. Aufenthalt in Egypt. 😁
wir wollen schönes Meer, ruhige Anlage, Tradition und Kultur. Gutes Essen das aber nicht auf Masse ausgelegt ist.

Und nun als Taucher ursprüngliches Riff und nicht schleimige Felsbrocken.

Wir müssen halt gut planen, da tauchen mal 5 nicht ganz billig ist.


lieben Gruß

Dieter_BSPADI AOWD
21.11.2022 13:39Geändert von Dieter_BS,
21.11.2022 13:43
Sorry, nicht Mövenpick sondern Lahami Bay, 3-4 km südlich vom Wadi Lahmy Azur Hotel und teurer und grösser. Stefanie, schau Dir beide mal an und vergleiche. oder habt ihr schon Wadi Lahmy Azur Hotel gebucht? Wäre eine gute Wahl, auch wegen Orca Basis.
Im Lahami Bay wird ggf. mehr Unterhaltung und ggf. "Kinder Bespassung" geboten. Ansonsten bietet die Gegend da touristisch nix, also Tradition und Kultur ?? - ne, aber siehe link von Moe, ist ggf. das Einzige. Marsa Alam im Norden ist der nächst grössere Ort, da kann man vielleicht die Moschee anschauen, wahrscheinlich gibts auch einen Souk/Basar und natürlich Restaurants und Läden usw.. Hamata hat im kleinen Hafen, von dem die Tauchboote abfahren, 2 Läden, sonst auch nix.

moeAOWD 140TG
21.11.2022 13:55
Im Lahami ist nix mit Unterhaltung und Kinderbespassung
Von der Italienischen Reiseleitung gibt es ein bisschen Poolgymnastik🤣🤣.....und auch die Kinderbetreung ist fast ausschliesslich von der Italienischen Reiseleitung organisiert.
Über Weihnachten/Neujahr hatte es immer mal einen Alleinunterhalter der auf der Orgel geklimpert hat
21.11.2022 14:10
"Abstecher" in den Sudan? Ich glaube es gibt nichtmal einen internationalen Grenzübergang, dann bräuchtest ein Visum, und wieder ein neues Visum für Ägypten bei der Rückreise (welches Vorab beantragt werden müsste, on Arrival/online gibts nur für Flughafen...)

moeAOWD 140TG
21.11.2022 15:08
Wir waren vom Lahami Bay aus, mit dem Tagesboot, 3h unterwegs bis Abu Diab.
Die meisten Safaris in den Sudan gehen ab Port Ghalib
21.11.2022 17:20
Wadi Lamy ist schon fix.
22.11.2022 10:38
Naja Lady,
dann wünsche ich euch fröhliches tauchen dort im ägyptischen Teil des Roten Meeres!
By the Way...18 mal in Ägypten und dann so eine Frage, erinnert mich irgendwie an Postings, welche vermehrt im Winter zur Weihnachtszeit auftauchen...

Beste Grüße, Guppy
22.11.2022 13:42Geändert von Stefanie55,
22.11.2022 15:19
Hallo Guppy,

nix Lady und sorry diese Ausführung von Ansprache verbitte ich mir.
Wir sind frisch Taucher und unser Fokus des Familienurlaubes lag bisher auch anders.
Wir waren bisher von El Gouna bis Marsa alam überall querbeet.
Dieser Urlaub wird ein wenig anders werden
und es gibt viele Dinge auf die wir uns freuen. Über gute Tips zu Tauchorten usw. dieser uns noch unbekannten Gegend sind wir sehr dankbar.
Denn schon immer sind wir Schnorchler und mit den Tauchbooten raus gefahren. Und jeder hier weiß gewiss... es gibt schöne Orte, Massenveranstaltungen und Dinge die man sich sparen könnte.

lieben Gruß
moeAOWD 140TG
22.11.2022 14:24
Dann hier noch ein Spartipp von mir
Delphin Tour nach Sataya Kebir .......
kann man sich mittlerweile sparen....
ausser man will bei einer Treibjagd dabei sein
Das aus unserer Erfahrung
22.11.2022 16:38
Hi moe,
noch besserer Vorschlag von mir: Halbtags rüber ins Lahami zur "Hexe", für ganz harte auch als Fullday zu buchen sm1

Beste Grüße, Guppy
PerkedderCMAS**/DTSA**
22.11.2022 17:04
Sprich nicht Rätseln. Was hat es damit auf sich?
moeAOWD 140TG
22.11.2022 18:05

@Perkedder
Womit?
@ Guppy
haben vor einigen Jahren im Shams Alam jemanden kennengelernt der das gemacht hat.

1 Tag Lahami Bay = 25€ für Liege und Frotteetuch..........keine Getränke oder Speisen inkludiert........das Thema hat sich für denjenigen nach dem Besuch erledigt.
Wie bereits mehrfach gesagt........wenn Feldwebel Wechsel kann es wieder zum Thema werden😉........oder ich gewinne bei Euromillions und schliesse mich mit Sawiri kurz und Kauf das Ding🤣😂😂

22.11.2022 23:04
Also jetzt mal ganz emotionslos und direkt. Sudan von Land aus einfach mal so als Tagestour ist wohl annähernd unmöglich!
Ich selbst war schon im Sudan und erinnere mich noch mit Schrecken an die Prozeduren am Flughafen. Da war der Reisepass einfach mal eingesammelt und tauchte eine Stunde lang nicht mehr auf. Diskussion darum? SInnlos! Ich konnte damals einreisen und bin wohl auch nicht auf einer Terrorliste gelandet aber gut fand ich das Procedere damals nicht. Normal geb ich meinen Pass nur aus der Hand wenn ich die Person die ihn in der Hand hält sehen kann.

Insofern wäre es wohl besser gewesen die Frage zu stellen: Südlichstest Ägypten was kann man tun (außer tauchen)?
Wenn Ihr schon 18 mal da gewesen seid, dann kennt Ihr das Gebiet ja grundsätzlich.

Dann wäre da noch unser kleiner "Kampf"zahnkarpfen. Lady als Anrede finde ich jetzt nicht so schlimm - nur falls die Frage hier aufkommt und nachdem Du es Dir verbeten hast, wird er die Anrede auch sicher nicht mehr verwenden. Aber leider hält sich der Guppy wieder kurz in seinen Ausführungen, so dass ihn mal wieder viele nicht verstehen. Ich übrigens auch nicht, da mit:"Halbtags rüber ins Lahami zur "Hexe", für ganz harte auch als Fullday zu buchen" kann ich auch nichts anfangen.



22.11.2022 23:25

Lieben Dank an alle die ihr Wissen hier mit uns teilen.

Das "lady" fand ich unangemessen.. der Rest des Textes.... lassen wir es einfach.

Freue mich jedoch immer auf euer Wissen.

Ging es nach uns würden wir tauchen was das Zeug hält. Darauf freuen wir uns sehr. Das war auch mit bedacht gewählt und mit ein "Haupt " Grund das es uns dort hin verschlagen hat.

Zudem wollen wir schönes Ägypten im Wetter/Geruch/Wind/Klängen genießen. Hoffen auf authentische Menschen ohne Übertret Touristisch zu sein mit langen und kurzen Gesprächen. Genießen Ruhe ohne Animation. Dazu landestypisches Essen und viel Zeit für uns.

22.11.2022 23:48
Wetter/Geruch/Wind/Klänge und authentisch würde ich Dir eher Dahab empfehlen. Da kannst Du in zwar auch Tourismus erleben aber eben auch kleine Unterkünfte (sogar Ferienwohnungen) hast einen touristischen und einen einheimischen Stadtkern und kannst DIch dementsprechend auch orientieren. Wenn Du dazu ein paar mehr Infos willst, dann schreib mich einfach an.
23.11.2022 07:11
Dahab hatten wir zuvor überlegt. Lieben Dank. Dieses Jahr nicht.
moeAOWD 140TG
23.11.2022 08:08
Lasst euch von der Unkerei vom Guppy und von mir nicht aus dem Konzept bringen 😉
Ihr werdet ein wunderschönes Tauchrevier vor der Hoteltüre haben.
Euch liegen die Fury Shoals zu Füssen.
Als Tip von mir: Sha'ab Claudio mit Höhlen in die Licht einfällt wie in eine Kathedrale.
Nordseite von Sataya Kebir.......da sind sicher 4 unterschiedliche TGs möglich.
Wenn es angeboten wird.... Abu Diab mit dem Wrack der SS Turbo
Das Lahami Azur kenne ich nicht aber ich war 6 Mal im Lahami Bay.
Freut euch auf schöne Tauchgänge
23.11.2022 08:19
Mir, lieben Dank! Da werde ich mal im Netz die von dir beschriebenen Plätze suchen. 😉
moeAOWD 140TG
23.11.2022 08:21
Mit Hexe ist die Resortleiterin im Lahami Bay gemeint.
Sie ist mit ein Grund warum wir aktuell nicht mehr ins Lahami Bay fahren.
Und wie ich schon erwähnt habe kann man das Lahami Bay auch als Halb-/Tagesgast besuchen. Aber eben 25€ für Liege und Tuch pro Person und Tag.


  • 1
  • 2
Antwort