Fragen zu Tauchgebieten gehören in dieses Forum. Tauchbasen, Tauchplätze, Reiseziele, einfach alles rund um die beliebten oder weniger bekannten Tauchziele kann hier diskutiert werden. Es ist schon viel vorhanden - benutzt auch mal unsere Suche.

[SomaBay] Tauchbegleitung

Geändert von Herbert,
29.09.2016 07:36

Hallo zusammen!

 

Ende Okober gehe ich zum ersten Mal in Tauchurlaub. Genau gesagt geht's nach Ägypten / Soma Bay.

Ich habe gelesen, dass unerfahrene Taucher eine Tauchbegleitung mitnehmen müssen.

Wie wird hier erfahren bzw. unerfahren definiert?

Aktuell habe ich knapp über 20 Tg und bin AOWD

Viele Grüße Chris!

Geo Tags: Ägypten, Hurghada
AntwortAbonnieren
29.09.2016 00:49Geändert von Kabafit,
29.09.2016 00:53

Was als unerfahren definiert wird, legt die Tauchbasis fest. Bei manchen sind das bis zu 15, bei anderen Basen 30 geloggte Tauchgänge. Dazu sprichst du am besten die Tauchbasis direkt an. Hast du weniger als die geforderten Tauchgänge, musst du mit einem Guide tauchen und diesen oft durch einen extra Beitrag bezahlen. (ein paar Euro, ist je nach Tauchbasis unterschiedlich)

Auch kann die Tauchbasis, wenn sie den Eindruck haben, das du noch sehr unsicher bist, dir einen geguideten Tauchgang nahelegen.

EXIL - VFLerGUE Tech 1 / Cave 1
29.09.2016 07:05
Bei Orca sind es 30 TG (ist auch auf der Homepage nachzulesen), bei Robinson ist eh immer ein Guide dabei, wenn man es nicht ausdrücklich anders wünscht.
Antwort