Alles rund um die digitale oder analoge Fotografie und Video gibt es in diesem Forum. Ob Fragen zur Ausrüstung, zum Handling oder zu Motiven - alles findet hier seinen Platz. Bei den vielen Möglichkeiten welche sich hier bieten ist Erfahrungsaustausch dringend notwendig!
EcKyCMAS *** etc.

[OM-D E-M5 II] Video mit C-AF, Fokus-Stop im UW Gehäuse

Geändert von EcKy,
26.12.2018 12:48

Hallo an alle,

ich finde den C-AF für Video unter Wasser ganz gut geeignet. Jedoch würde ich den Fokus beim Filmen mit C-AF gerne "einfrieren" können, zB wenn ich auf ein Korallenriff geschwenkt habe und dort dann mit der Aufnahme verweile. Ansonsten beobachte ich bei solchen Aufnahmen oft ein Pumpen des Fokus. Alternativ bliebe nur die Verwendung des manuellen Fokus oder S-AF und dann auf Motivwechsel/Schwenks verzichten (oder manuell zu fokussieren, wofür ich nicht ausreichend geübt bin).

Einige Objektive, zB das 12-50er, haben eine Fn-Taste die mit Fokus-Stop belegt ist, die Taste ist im UW-Gehäuse aber leider nicht erreichbar. Blöderweise lässt sich der Fokus-Stop nicht auf eine der F-Tasten (F1-F4) der Kamera programmieren.

Wie löst ihr das? Inzwischen überlege ich schon wieder fast auf Actioncam umzusteigen, weil ich das inzwischen nervig finde und der pumpende Fokus das Ergebnis verdirbt.

VG und frohe Weihnachtstage,

EcKy

AntwortAbonnieren
26.12.2018 12:51
Kamera auf MF stellen und den Port auf MF umrüsten
für Makro. Bei WW - z.b. 7-14mm und ebenfalls manuell fokussieren. Beim Fisheye reicht MF ohne fokussieren
DettiAOWD
26.12.2018 18:18
Auf eine Taste MF/AF legen und wenn richtig fokussiert is auf MF vorübergehend einstellen. Anschließend wiedet für AF erneut drücken. Bei mir geht das echt easy im Oly- Gehäuse.
Gruß
Detti
EcKyCMAS *** etc.
26.12.2018 18:23Geändert von EcKy,
26.12.2018 18:47
@Detti: das Umschalten vom AF auf MF geht nicht während einer laufenden Aufnahme, löst somit das Problem leider nicht.
DettiAOWD
26.12.2018 20:30
Verstehe. Ich mache eher Fotos, da tritt der Effekt eben nicht auf.
27.12.2018 10:48Geändert von Schreibmayer,
27.12.2018 11:34
Ich lese mit Interesse mit, weil ich auch eine EM5-II habe und ich die automatische Fokusfunktion während Video bisher nicht zufriedenstellend konfigurieren konnte...

C-AF während Video finde ich wegen des Focus-Pumpens unbrauchbar - das zerstört jedes Video. Es ist mir bisher aber nicht gelungen eine Taste mit S-AF, welches während der Videoaufnahme funktioniert, zu belegen, sodaß man ggfs. den Fokus während der Videoaufnahme mit S-AF fallweise nachstellen könnte...

Die Notlösung, die ich dzt. verwende, ist die Foto-Funktion während der Videoaufnahme: Auslöser drücken, dadurch stellt sich der Fokus über S-AF nach, dann ein (überflüssiges) Foto und die Videoaufnahme wird danach fortgesetzt. Das führt allerdings zur (kurzen) Unterbrechung des Videos und Neustart einer weiteren Sequenz (wird danach eh geschnitten und das EInstellen des S-AF (Pumpen) müsste man später eh oft herausschneiden).

LG, Wolfgang
27.12.2018 11:33
Man filmt in der MF Funktion. So macht es jede Actioncam auch. MF Gear zum manuell fokussieren. ist doch ganz easy
27.12.2018 11:39
=> Manuell Fokussieren während Video wäre natürlich optimal - das geht aber bei vielen Extensionen nicht: in vielen Fällen gibt es bloss die Möglichkeit zum manuellen Zoomen, aber keinen eigenen Fokusknopf, bzw. Fokusgear - da müsste man die Extension austauschen (falls überhaupt mit Fokusknopf und Fokusgear verfügbar)...

LG, Wolfgang
27.12.2018 11:48Geändert von unterwasserkamera.at,
27.12.2018 13:16
Es geht Alles ! frag mal den Alex Benedik..
Port Anpassung und Gear. CNC und 3D Print
virilityCMAS ***
27.12.2018 14:19
Actioncams fokussieren gar nicht, da sie aufgrund des kleinen Chips und der Brennweite automatisch im Fokusbereich "unendlich" sind.
EcKyCMAS *** etc.
27.12.2018 14:41Geändert von EcKy,
27.12.2018 14:49
@Schreibmayer:
Das Nachfokusieren während des Videos funktioniert auch ohne Foto zwischendurch. Ich habe die Kamera gerade nicht zur Hand, schaue aber gerne nochmal nach den Einstellungen hierfür. Dieses Fokussieren funktioniert aber im Gegensatz zum C-AF sehr heftig mit vor-/zurückfahren des Objektives, so dass die Stelle hinterher i.d.R. auch rausgeschnitten werden muss. Ein Schwenk auf ein anderes Motiv mit sanftem Fokuslauf ist damit leider nicht möglich.

Daher hatte ich die Idee mit C-AF-Pause: nach Schwenk sanftes Fokussieren auf das neue Objekt, beim Verweilen dann C-AF pausieren. Fokus-Stop ist prinzipiell ja auch vorgesehen (Fn-Button am Objektiv) aber blöderweise haben die Oly-Entwickler nicht dran gedacht, diese Option für einen der anderen Buttons am Body zuzulassen, den man im UW-Gehäuse erreichen würde. Total bekloppt, da im Videomodus genug freie Buttons zur Vergügung stehen.

Ich habe auch den Eindruck, dass Actioncams das anders mit viel größerer Schärfentiefe lösen, ein Fokussieren kann ich da auch nicht beobachten.
27.12.2018 15:09
richtig - man stellt den AF auf MF und dann nutzt man den Fixfokus wie jede Actioncam auch - zum Fokussieren je nach Optik verwendet man einen Fokus Gear. Das funktioniert auch bei einem Olympus Gehäuse. Oft reicht das umfunktionieren des Zoom Gear
EcKyCMAS *** etc.
28.12.2018 08:46
Vielen Dank. Filmen mit MF ist sicher eine Möglichkeit, für mich aber nicht die ideale Lösung und ich hoffte, auch nicht die Einzige. Andere Systemkameras wie die GH4 bieten ja (so berichtet man mir) auch die Möglichkeit mit Autofokus vernünftig zu filmen und bieten hierfür auch sinnvolle Tastenbelegungen an. Ich probiere MF gerne aus, würde den Austausch aber gerne auch in die Richtung anderer Lösungen offen halten, falls hierzu noch jemand Erfahrungen und Ideen hat.
28.12.2018 09:01
Bei der GH4 oder GH5 ist es genauso wie bei der Olympus. Sony A7 RIII oder A7 III
bietet zum Teil bessere AF Unterstützung, aber auch bei der Sony verwenden die meisten die MF Funktion. Der MF Gear kann am Gehäuse oder Extension Ring installiert werden
28.12.2018 10:13
@Ecky: Falls es nicht zu viele Umstände macht, wär ich für einen Tipp dankbar: Video (voll manuelle Einstellung) und S-AF während der Videoaufnahme (konnte es bei der EM5II nicht zum Laufen bringen)...

Extensions für WW und FE mit extra Fokusknopf sind mir für die paar Videos die ich mache zu Aufwändig. Nur beim Macroport benutze gelegentlich Fokusknopf und -gear zum nachfokussieren...

LG, Wolfgang
28.12.2018 10:29
Tja - Videos sind mitunter mehr Aufwand. Das beginnt bereits bei der Aufnahme. Schnitt und Ton braucht ebenfalls mehr Zeit.
EcKyCMAS *** etc.
28.12.2018 11:42
@Schreibmayer: Versuche es mal bitte so:
Einstellungsmenü i
Video Verschlussfunktion ->"mode1"

Dadurch wird im Movie-Modus bei mir per Record-Taste die Videoaufnahme gestartet/beendet und über halb Drücken des Auslösers kann jederzeit neu fokussiert werden.

Prüfe aber auch mal (im Kamermodus M) die Einstellungen in A unter AEL/AFL. Hier muss wahrscheinlich zusätzlich ein Modus eingestellt sein, der bei halb durchgedrücktem Auslöser die auch eine Fokussierung bewirkt (ZB bei S-AF "mode1").

EcKyCMAS *** etc.
28.12.2018 11:52
@unterwasserkamera.at
Ich probiere MF wirklich mal. Hab für das 12-50 (ich weiß, nicht ideal für UW ) ein Zoom-Gear, das kann ich auch in ein Fokus-Gear verändern, da es zweiteilig und verschiebbar ist. Bei Trockenübung scheint der Weitwinkelbereich bei nicht zu nahen Objekten mit Fixfokus besser zu gehen als gedacht.
Sollte man zusätzlich abblenden oder besser nicht, da es ja Licht kostet?
28.12.2018 11:55Geändert von unterwasserkamera.at,
28.12.2018 12:10
je kleiner die blende (grössere zahl !) desto mehr tiefenschärfe und weniger nachfokussieren. dann aber auch ISO vielleicht etwas nach oben je nach Lichtverhältnissen.
Antwort