Schreibe eine Bewertung

Fish Finger

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Dieser Tauchgang variiert bezüglich Einstiegsort ...

Dieser Tauchgang variiert bezüglich Einstiegsort und Flut/Ebbe. Ein Driftdive durch den Riffpass bietet die Möglichkeit, Höhlen und atemberaubende Korallenformationen zu sehen. Falls der Einstiegspunkt im offenen Meer ist, bist du unmittelbar auf dem Riff und tauchst runter zur Wand. Junge Schildkröten, Eagle Rays und viele verschiedene Riff-Fische sind dort zu Hause. Dies ist kein Anfänger-Tauchgang, da normalerweise eine starke Strömung herrscht. Sehr gute Sicht bei gutem Wetter.
Eine skurrile Korallenformation zeigt dir den ´Stinkefinger´, danach wurde auch der Tauchplatz benannt (engl. Fishfinger).

Komm und ergötze dich im ´Nemoland´: Zwischen der Wand und dem offenen Ozean sind drei verschiedene Arten von Clownfischen zu sehen. Maximale Tauchtiefe ist bei 20 Meter. 20 Minuten vom Hafen entfernt.

Danke an Moanalei Dive´N´Surf für die Bereitstellung der Tauchplatzbeschreibung!
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung