Waterproof Taurus

6 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
UVP
€499.00
Release Datum
2006/Q1
Reissverschluss
Trocken RV Rücken horizontal
Manschetten
Glattneopren
Kopfhaube
Seperate inklusiv
Anzugteile
1
Farben
schwarz/blau
Neoprendicke [mm]
7
Art
Halbtrocken
Gesamtbewertung

Bewertungen(6)

Nach langer Überlegung hatte ich mich nun entschi ...

Nach langer Überlegung hatte ich mich nun entschieden mir als Winteranzug für fast ein Monatsgehalt als Tauchlehrer den Waterproof Taurus anzuschaffen. Ich hatte bisher nur positives von vielen meiner Gästevon Waterproof gehört und hoffte einen Anzug zu kaufen, der mir einige Winter in Ägypten gute Dienste leistet. Zuvor hatte ich einen ca halb so teuren Anzug ander Marke der 4 Jahre im teilweisen Dauerbetrieb gehalten hatte. Zuerst war ich auch absolut begeistert, aber nach ca 1-2 Wochen fing der Anzug an, an diversen Stellen viel zu viel Wasser hereinzulassen. Ich reklamierte dies bei Waterproof und Gäste von mir brachten den Anzug nach Berlin zur Workstation, wo er kostenlos repariert wurde. So weit so gut, die Reparatur war erfolgreich, aber nach kurzer Zeit hatte ich an andreren Stellen wieder Wassereinbrüche und dann fingen auch noch die Manschetten nach ca 100 TG an sich aufzulösen. Ich habe mit Waterproof in Schweden, meinem Tauchshop in Deutschland und Waterproof in Deutschland ge-emailt und nach Rücksendung des Anzugs und Gespräch zugestimmt, dass die Manschetten und Lecks wieder kostenlos bei der Workstation in Berlin wieder repariert werden. Die Manschetten waren danach tadellos, aber immer noch mehr Wasser als in meinem Sommer-Nassanzug im Halbtrockenen. Nach weiteren 2 Wochen Benutzung ist mir auch nun noch der teure Trocki-Reissverschluss kaputt gegangen und ich kann den Anzug nicht mehr vernünftig benutzen und friere nun in meinem Nassanzug.
Persönlich denke ich, dass speziell mit diesem Anzug etwas falsch gelaufen ist, da ich vorher nie von jemandem gehört hatte, mit Waterproof solche Probleme zu haben. Es wäre für sie ein einfaches gewesen den Anzug einfach zu tauschen, es wurde aber auf Reparaturen bestanden, die nichts bei den ursprünglichen Problemen geholfen haben.
Daher besorge ich mir nächstes mal lieber einen Halbtrockenen für ein drittel des Preises, der hält bestimmt genauso lange, aber ich ärgere mich nicht so viel Geld für ein Produkt ausgegeben zu haben, von dem ich sehr viel mehr erwartet hatte.


solche Nähte nach ca 100 TG?


...oder solche?

Mehr lesen

Ich habe mir den Anzug für eine Safari auf Galapa ...

Ich habe mir den Anzug für eine Safari auf Galapagos gekauft. Abgesehen davon, dass dort die Temperaturen ungewöhnlich warm waren - 5 mm hätten auch gereicht - war ich mit dem Anzug super zufrieden. Er lässt sich sehr bequem an- und ausziehen, was den Stress rund um den Tauchgang schon einmal wirksam minimiert. Wie die Vorredner schon berichtet haben, dichtet er sehr gut und ist quasi ein Trocki, nur ohne Inflatoranschluss. Bei mir war die Halsmanschette etwas zu weit, was ich aber mit einem Gummiband mit Verschluss als Workaround einfach korrigiert habe. Wichtig ist, vor dem Abtauchen unbedingt die Manschette zu ziehen und die Luft rauszulassen. Er sitzt trotzdem gut und produziert kein Anzugs-Squeeze.
Für mich ist der Tauraus der optimale 7mm. Ich erwarte dabei, dass sich der höhere Anschaffungspreis über die Lebensdauer amortisiert.
Mehr lesen