Uwatec Smart Z

5 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
UVP
€699.00
Beleuchtung
ja
Display
Dot Matrix
Herzfrequenz
nein
Kompass
nein
Luftintegration
Sender
Bauform
Arm/Konsole
Algorithmus
ZH-L8 ADT
Nitrox
bis 100%
Multigas
nein
Interface
Infrarot
Maximaltiefe [m]
123
Gesamtbewertung

Bewertungen(5)

GlentaucherPADI Resc.; +2900 TG

Ich hatte meinen Smart Z wegen defektem Sender ei ...

Ich hatte meinen Smart Z wegen defektem Sender einschicken müssen. Es dauerte viele Wochen lang, dann wurde der neue Sender zusammen mit dem Smart Z ausgeliefert. Als ich meinen Computer sah, dachte ich: ´Mich laust der Affe!´ Da stand doch tatsächlich mit dickem schwarzem Filzstift auf dem Gehäuse eine Nummer geschrieben!Stell dir vor, du bringst deinen Audi zum Ölwechsel in die Garage und der Mechaniker schreibt mit schwarzem Stift eine Servicenummer auf die Türe hin! Die Nummer brachte ich mit Reinigungsbenzin und Baumwolltuch wieder weg. Den neuen Sender konnte ich erfolgreich mit dem Smart Z paaren. Der erste Tauchgang damit: funktioniert! Der zweite Tauchgang damit: Totalabsturz des Smart Z, keine Anzeige mehr, trotz neuwertiger Batterien (83%). Nichts - aus die Maus! Und dafür habe ich für den neuen Sender EUR 120 hingeblättert. Na super!


Servicenummer auf Gehäuse geschrieben

Mehr lesen
blackdiverPADI Resc./ +2500 Tg

Beklagen muss ich nicht die Tauglichkeit des UWAT ...

Beklagen muss ich nicht die Tauglichkeit des UWATEC Smart Z mit Sonde, sondern den schleppenden Service von Scubapro Schweiz, welche die Wartung seit der Übernahme von UWATEC besorgt. Ich schickte Computer und Sender am 05.09.2012 per Post an Scubapro ein, da der Sender keine Daten mehr übermittelte oder (was ich ja nicht weiss) der Computer keine mehr empfängt. Am 10.10.2012, d.h. nach Wochen nachtrichtenlosen Wartens, erkundigte ich mich telefonisch nach dem Grund des Fehlers und dem Stand der Arbeien. Wähnred diesem Telefon wurde der Computer erstmals quasi live geprüft und zum ersten Mal an das Prüfgerät angehängt. Bis dahin blieb er unausgepackt irgendwo liegen. Diagnose: kaputter Sender. Seither (heute ist der 13.11.2012) warte ich (wiederum ohne Nachricht) auf den neuen Sender. Toll, nicht?
Mehr lesen