unterwassersignalgeber.de Signalblinker

3 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Gesamtbewertung

Bewertungen(3)

TessiPADI MSD

Eine Ergänzung zu diesem Bericht durch Tessi wurd ...

Eine Ergänzung zu diesem Bericht durch Tessi wurde am Ende eingefügt (28.3.06)

Ich habe im Juli 2005 einen Signalblinker mit LED-Lampe bei Unterwassersignalgeber.de erworben. Lieferung erfolgte prompt - soweit so gut. Nun hat der Blitzer im Januar 2006, noch vor Ablauf eines halben Jahres nach Kauf seinen Dienst quittiert. LED-Lampe funktionierte noch, Blitzer nicht mehr. Kontaktaufnahme per E-Mail mit Unterwassersignalgeber.de, Auskunft von Heiko Wimmel: bitte eingeschicken, aber auf eigene Kosten. Nach ca. 6 Wochen und einigem E-Mail-Verkehr Auskunft von Heiko Wimmel: Wassereinbruch, es soll im Gehäuse etwas korrodiert sein. Einen Wassereinbruch hat es aber nachweislich niemals gegeben. Dann noch die Frage ob ich den Blinker (mein Eigentum) zurückhaben möchte (!) Natürlich möchte ich ihn zurück, habe ich am 01.03.2006 geantwortet. Den Blitzer habe ich bis heute (16.03.2006) nicht zurück. Bin sehr enttäuscht und werde die Sache keinesfalls auf sich beruhen lassen. Produkt schlecht, Service ebenfalls.

Ergänzumg von Tessi, 28.3.06
Am 27.03.2006 habe ich den defekten Signalbinker zurückerhalten. Mit dabei ein Schreiben von Unterwassersignalgeber.de (Heiko Wimmel), dass der Hersteller Gewährleistung abgelehnt hat. Ich habe nicht schlecht gestaunt, dass dann noch ein Seabe(akustischer Unterwassersignalgeber, siehe www.unterwassersignalgeber.de) mit dabei war, als Trost für den defekten Blinker. Das fand ich dann doch wieder o.k. Ich werde meine Beurteilung zum Service also ändern: 5 Flossen und vielen Dank an Heiko Wimmel! Nebenbei bemerkt, jetzt wo der Hersteller Gewährleistung abgelehnt hat, habe ich den Blinker selbst untersucht und repariert. Auf der keinen Platine auf der der Magnetschalter für den Blitzer sitzt, war eine Leiterbahn defekt. Kleine Brücke drübergelötet und schon blitzt er wieder.

Anm.Redaktion: Wir haben die Flossenbewertung für diesen Bericht entfernt, da nun verschiedene Bewertungen für Service als auch das Gerät im Bericht selbst stehen.


Mehr lesen