Unbekannt Mörtelkasten

3 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Gesamtbewertung

Bewertungen(3)

QRMÄh... Ausbildung?

Auch ich habe mir zuerst eine, dann die zweite Mö ...

Auch ich habe mir zuerst eine, dann die zweite Mörtelwanne gekauft. Eine Weile grübelte ich, wie man einen Deckel auf die Dinger bringen könnte, bis mir die Idee kam, die beiden miteinander zu kombinieren. Ich habe an eine Wanne acht Zapfen (zusammengesetzt aus Schrauben mit Unterlegscheiben, Abstandshülsen und Muttern) angebracht. An der anderen habe ich acht passende Löcher gebohrt. Das Material der Wannen ist sehr flexibel, die Löcher können also ein wenig kleiner sein, als die dazugehörigen Zapfen. Dadurch wird die aufgesetzte Wanne sehr gut am Gegenstück fixiert.

Die Kombination ist bei relativ geringen Grundmaßen groß genug, dass problemlos zwei komplette Ausrüstungen (ohne Flaschen) rein passen. Praktisch ist vor allem, dass man nach dem Tauchgang das nasse Gerödel einfach reinstapeln kann. Der aufgesetzte Deckel hält dann so gut, dass beim Transport kein Wasser rauskommt. Zu Hause kann ich die getrennten Wannen gut als Auffangbehälter unter die aufgehängen Anzüge und Jackets verwenden.

Den Weg zum Tauchplatz und zurück spanne ich die Kombination übrigens auf einen Sackkarren, auf dem ich auch die Flaschen unterbringe. So kann ein Taucher problemlos alleine das Material für sich und Buddy transportieren.

Mein Fazit: Wenig Geld ausgegeben - viel Nutzen erhalten.


Zapfen


Zusammen gesetzte Kombination

Mehr lesen

Super Mörtelwanne aus`m Baummarkt um die Ecke! Un ...

Super Mörtelwanne aus`m Baummarkt um die Ecke! Unschlagbar in Sachen Anschaffungspreis und Stauraum da das Teil unter 10€ gekostet hat und 90L(!) Fassungsvermögen besitzt. Nicht ausser Acht zu lassen ist die Tatsache, dass die Mörtelwanne bequem zu transportieren ist und aus 100%ig wasserundurchlässigem Material besteht, welches den Kofferraum eines (fast) jeden Auto`s vor Feuchtigkeit schüzt. Gleiches gilt auch für die gesamte Wohnung, Garage oder Motorradseitenwagen. Dank das robusten Designs der Mörtelwanne bleibt dem Besitzer dieser grandiose Effekt, bei sachgemäßer Behandlung, ein Taucherleben lang erhalten. Durch die patentwürdige Konstruktion der Mörtelwanne ist zudem 1. ein stapeln der Mörtelwanne und 2. ein blitzschnelles umwandeln der Mörtelwanne in einen Mörtelwannensitz möglich.
Doch die Mörtelwanne bietet auch einiges für Individualisten! So kann man die Mörtelwanne mit unzähligen künstlerisch wertvollen Desings durchstylen. Das Material der Mörtelwanne kann mit einfachsten Mitteln beklebt oder bemalt werden. Von Meisselarbeiten rate ich persönlich ab, da diese eventuell in Ausnahmefällen und bei unfachmännischer Arbeit die Lebensdauer der Mörtelwanne erheblich verkürzen könnte.
Aber das Tollste an der Mörtelwanne ist, dass sich auch ihr Fahrgestell einfach,schnell und unkompliziert auftunen oder sagen wir lieber pimpen läßt. So kann also im Handumdrehen aus einer schlichten Mörtelwanne ein funktionales, optisch ansprechendes Übergerät hergestellt werden. Der Fantasie sind hier kaum grenzen gesetzt. Selbs ein V8 Motor mit sequentiellem Getriebe läßt sich anbringen.
Zur Anschauung habe ich einige Fotos angehängt.
Als Fazit kann ich also sagen, dass die Mörtelwanne ein durchaus tolles Gerät darstellt.
Zwar ist die Mörtelwanne nicht zusammenklappbar, aber man kann in ihr auch mal die Picknickutensilien inklusive Grill über die Rheinwiesen buxieren.
Deshalb gibt es von mir


Grundausführung


mögliches Fahrwerk und Beladungsbeispiel

Mehr lesen
HarryCMAS*** usw.

And now, for something completely different:It´s. ...

And now, for something completely different:
It´s....the „Meutawand´l“ (Österreichisch/Mühlviertlerisch, zu deutsch: „Mörtelkasten“ *g*)
Viele Taucher verwenden diesen Baustellen- und Häuselbauer-erprobten Mörtelkasten (im weiteren Text als Wanne bezeichnet) um ihre Ausrüstung zu transportieren, und so soll sie auch hier, in der Datenbank nicht fehlen !
Diese Wanne ist in jedem Baumarkt um wenige Euro erhältlich und praktisch unverwüstlich- im Normalfall paßt auch die gesamte Ausrüstung rein.(natürlich ohne Flasche
Durch die beiden Griffmulden ist diese Wanne angenehm und ohne „einzuschneiden“ zu tragen und schützt auch den Kofferraum des Autos vor der sonst unvermeidlichen Nässe. Es besteht auch die Möglichkeit, in den Boden einige Löcher zu bohren um das Wasser abfließen zu lassen, dann verliert die Wanne natürlich oben erwähnten Nässeschutz des Kofferraumes. Die Wanne paßt eigentlich in jeden Kofferraum (sogar in meinen ehemaligen Mazda 121 ging sie problemlos rein) nur bei manchen Spaßautos oder Sportwagen könnte es knapp werden. Aber, wer fährt schon mit seinem Ferrari zum tauchen ?
Also- alle die diese tolle Wanne schon haben, sollen sich über den Bericht wundern, allen anderen sei sie wärmstens empfohlen !
Nachtrag: Die Mörtelkasten ist für Flugreisen wenig- bis gar nicht geeignet !

Mehr lesen