Shearwater Perdix

1 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Display
Digital LED
Apnoe-Modus
ja
Trimix
ja
Multigas
ja
Nitrox
bis 100%
Maximaltiefe [m]
200
Herzfrequenz
nein
Beleuchtung
nein
Rebreather
ja
Gesamtbewertung

Bewertungen(1)

Mein Eindruck

Einfache Bedienung nur eine Taste(außer einschalten da 2)
Gaswechsel ist sehr einfach vorzunehmen. Wenn man ein Gas bekommt von einem Partner, und dieses nicht im Computer hinterlegt ist, kann dieses Unterwasser hinzugefügt werden. Als Empfehlung für die Batterie kommt nur die Saft Zelle infrage. einfach weil die Tauchzeit sehr lang ist.
Bin hoch zu Frieden.
Ich benutze als Software nicht die Shearwater Software,(außer für Firmware-Updates), sondern Subsurface. Eine Verbindung kommt immer per Bluetooth zustande. Ein Empfänger wird mit dem Computer geliefert.
Und da kommen wir zum Lieferumfang:
2 runde Bungees und 2 Flachgummibänder mit Schnappverschluß plus eine 1,5 V Mignon.
1 Bluetooth Empfänger v 4.0

So zum benutzen: Das ablesen ist sehr gut. das OLED Display ist wirklich super. Die Helligkeit läst sich auf Automatik oder fest voreinstellen.
Aber wie alles ist es Unterwasser änderbar. Empfehlen tu ich die Automatik. das schont die Batterie.
Der Perdix hat verschieden Betriebsmodi, im OC/TEC ist der Gradientfaktor 30/80 voreingestellt, lässt sich aber ändern. Im Modus OC/REC ist er auf 40/85 (mittel) eingestellt, der Koservatismus ist bei low 45/95 und bei high 35/75.
HINWEIS: Jeder sollte sich damit auseinander setzten bevor er was ändert!!!!

Fazit: einfach nur ein geiler TC, der macht was er soll.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung