Scubapro X - Tek

2 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Gesamtbewertung

Bewertungen(2)

mhessCMAS-VDST ***

AUf der Suche nach einem flexibleren Jacket desse ...

AUf der Suche nach einem flexibleren Jacket dessen Einsatzgebiete grösser sind habe ich vor eion paar Monaten vom ProQD i3 auf das X-Tec Comfort mit 27l Donut Wing gewechselt.

Nach langen Recherchen bin ich dann auf ein Wing aus dem Tek-Bereich mit Edelstahl-Backplate gestossen, das mir folgende Optionen lässt:

Ich kann zusätzliche, optionale Bleitaschen etc. montieren; Ich kann das Edelstahl Backplate durch ein ´Soft-Backplate´ ersetzen (wird dann knapp 5 kg leichter) und damit das Jacket Urlaub- und noch besser Sidemount-tauglich machen; Ich kann das Ding als Single-, Doppel- (Doppel 15l = kein Problem) oder als Monkey Diving - Config (im Tallienbereich habe ich da 4 D-Ringe) und als Sidemount-Config (eine zusätzliche sog. ´Butt-Plate´ kann man an der Backplate dann auch noch anbringen, vermisse ich derzeit aber noch nicht) verwenden. Nicht ganz günstig mit allen Optionen, aber extrem flexibel und für viele Einsatzbereiche tauglich. Mit dem ´Comfort Harness´ ist das dann auch noch bequem und jeweils in ca. 15-30 Minuten umgebaut.

Die Lage im Wasser ist gut und der Power Inflator liefrt schnell Luft und ist trotzdem gut zu dosieren.

Bei der Verarbeitungsqualität hatte ich an einigen Stellen noch mehr erwartet (hatte zwei Reklamationen von denen bisher eine gleich gelöst wurde und die andere noch läuft) -Nähte an den Bleitaschen sind aufgegangen. Zwei Nieten am Wing waren ausgerissen. Daher nur 4 Flossen.

PS: Ich vermisse das ´i3´ was den Tarrier-Komfort angeht schon, das war echt Top! Aber dafür habe ich jetzt echt alle Möglichkeiten - auch schon ausprobiert.
Mehr lesen

Nach anfänglich quälender Wartezeit von zirka ein ...

Nach anfänglich quälender Wartezeit von zirka einem Jahr (erste Neuvorstellung auf der boot 2010) wurde ich nun 2011 mit einem Wohlfühl- Jacket belohnt. Die ersten Jahre tauchte ich mit meinem Masterjacket von Scubapro (alles bestens). Doch wie alles, ist es nun in die Jahre gekommen. Ein ähnlich hochwertiges Jacket sollte nun ran. Anziehen und Abtauchen ... Der erste Eindruck ist, wie man sagt, der Beste und ich wurde für´s lange Warten entschädigt. Das Erscheinungsbild solide, zahlreiche D- Ringe, gepolsteres Tragesystem mit massiver Rückenplatte aus Edelstahl, breiter Schrittgurt mit 2 zusätzlichen D- Ringen, Brustgurt, feindosierbarer Lufteintritt über (leider etwas kurzem) Inflator, reißfestes Blasenmaterial und zeitlos elegantes Schwarz. Da ich mein 2* 10 Liter 300 bar Flaschenpaket am ´alten´ Jacket mit dem Schienensystem von Poseidon befestigt habe, wollte ich dies auch weiterhin nutzen ... nach kleinen Änderungen, neue Bohrungen an der Sicherungsschiene (Poseidon), lies sie sich perfekt am X- Tek verschrauben. Die Flaschen sitzen ideal auf dem Rücken - super Tragegefühl. Der heutige, erste Kaltwasser- Tauchgang (Wasser 2° C) mit X- Tek ... Eine stabile Lage unter Wasser und an der Oberfläche halt ein Wing. In der Rückenlage schwimmend, senkrecht stehend hat es gute, stabile Eigenschaften. Die Hausaufgaben im Hause Scubapro wurden insgesamt sehr gut erledigt. Ich danke und freue mich auf viele gelungene Tauchgänge.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung