OMS EANx

1 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Gesamtbewertung

Bewertungen(1)

Der OMS EANx ist baugleich mit dem Gerät DiveRite ...

Der OMS EANx ist baugleich mit dem Gerät DiveRite NiTek.

Es ist ein Tauchcomputer für Luft oder Nitrox bis 50%. Die Bedienung erfolgt über zwei grosse Druckknöpfe, die auch mit dicken Handschuhen gut zu bedienen sind. Was allerdings nicht heisst, dass die Bedienung immer intuitiv ist. Obwohl ich den Computer nun schon bei 40 Tauchgängen als Redundanzgerät benutzt habe, verheddere ich mich noch oft genug damit, welchen Knopf ich denn nun zuerst drücken darf.

Ansonsten hat er die "üblichen" Funktionen wie metrisch/imperiale Umstellung, Anzeige des Höhenbereiches und automatische Höhenumstellung, Temperatur, pO2 etc.

Im Linken Diplaybereich wird die Stickstoffsättigung und im rechten die Sauerstoffsättigung grafisch dargestellt.
Im LOG des Computers sind nicht nur die Zusammenfassungen der Tauchgänge, sondern auch die Verläufe in Minutenschritten abrufbar.

Was besonders positiv auffällt ist, dass bei einem längeren aufenthalt in der Höhe (N2 Entsättigung) dieses einen Stickstoffkredit gibt, der anschliessend abgetaucht wird.

Negativ ist mir neben der Bedienerführung nur die etwas träge Reaktion auf Temperaturänderungen aufgefallen. Die gemessene Minimaltemperatur wich teilweise deutlich vom Hauptcomputer (Aladin Air X) ab und passte sich auch bei Thermoklinen erst nach mehreren Minuten an.

Die Batterie lässt sich leider nicht vom User selbst wechseln.

Daten:
Tauchtiefe: 100 m
Hohenbereich: 0-6000 (!) m
Dekostops ab: 15 m
Nitrox: 22-50%
pO2 Warnung: 1,6 bar
max. Grundzeit: 599 Minuten

Tja, und nun zur bittersten Pille bei diesem Computer, dem Support...
Da ich das Gerät über eBay und ohne Anleitung (aber neu) erworben habe, habe ich bei OMS angefragt, ob es eine Anleitung in elektronischer Form irgendwo zum Download gäbe - eine antwort erhielt ich nie. Ich gehe irgendwie davon aus, dass es mit dem irgendwann anstehenden Batteriewechsel auch nicht einfach wird - aber zum Glück kann man sich ja auch vertrauensvoll an seinen DiveRite Dealer wenden...

Als Zusammenfassung würde ich sagen, zu dem Preis (eBay, 160.- USD) würde ich das Gerät jerderzeit wieder kaufen, als Neugerät vom Händler wohl eher nicht.

Bye

Das Schaf


OMS EANx

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung