mares Volo Power ABS

27 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Gesamtbewertung

Bewertungen(27)

mallehaiVDST TL 1

Die Volo von Mares ist eine Fehlentwicklung.An un ...

Die Volo von Mares ist eine Fehlentwicklung.
An und für sich kann man mit der Flosse - 5 Jahre getestet - gut tauchen.
Aber ein Materialfehler am Anschluss zwischen Fussteil und Flossenblatt führt zu Rissen. 2005 + 2010 ist mir die Flosse natürlich im Tauchurlaub gebrochen. Bei kräftiger Strömung ist es vorbei.
Mares hat jedoch die Flossen kostenlos umgetauscht, anständig.
Hab mir jetzt aber die Plana Avanti ausgewählt. Da auch die Fersenbänder reissen, schneller Verschleiss nach 1 - 2 Jahren, tauche ich mit Spring Straps.


VOLO

Mehr lesen
explorer08Commercial Diver // PADI Master Instructor // CMAS **TL // PADI Public Safety Diver Instructor // TecRec Trimix Blender Instructor // EFR/CFC Instructor // ANDI Extended Range Diver

mares Volo Power ABSDie mares Volo Power ist eine ...

mares Volo Power ABS

Die mares Volo Power ist eine sehr angenehm zu tauchende Flosse, mit der ich zunächst äußerst zufrieden war.

Leider hält das Material aber den Belastungen im professionellen Einsatz nicht stand. Nach zwei Saisons im täglichen Tauchlehrereinsatz ist ein Flossenblatt an mehreren Stellen gebrochen und an beiden Flossen gehen die Flossen an den Nahtstellen zwischen den unterschiedlichen Materialien auseinander.

Für Gelegenheitstaucher kann ich die Flosse durchaus empfehlen. Für Vieltaucher leider nicht!





Mehr lesen
easy diverFull Cave, pscr Tmx

Hallo Tauchers, ich halte von dieser Flosse absol ...

Hallo Tauchers, ich halte von dieser Flosse absolut gar nichts, da durch das abknickende Flossenblatt der Volo der Gewässergrund aufgewühlt wird. Obwohl ruhig, mit guter Trimmung und mit ordentlich Abstand zum Grund getaucht wurde. Ich habe es selbst bei mehrern Leuten gesehen. Mir ging es bei einen Testtauchgang ähnlich. Gerade in Situationen bei stärkerer Strömung reicht der Vortrieb der Volo sicherlich nicht aus. Das kann dann schon sehr blöd sein.

Eine etwas härterte Flosse ohne Knickstellen ist meiner Meinung nach wesentlich besser und günstiger. Evtl. noch mit Edelstahlfedern an statt der Gummibänder und Kunststoffschnallen.

Kunststoff und Gummiverbindungen härten mit der Zeit aus und gerade unter der südlichen Sonne, wenn das Gerödel an Deck liegt usw., leiden diese stärker. Ein gerissenens Flossenband oder eine kaputte Schnalle bei starker Strömung muß ja nicht sein.
Mehr lesen