mares MR22/ Abyss, Oktopus Abyss

4 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Gesamtbewertung

Bewertungen(4)

CutchemistCMAS***; TDI Trimix

Was soll ich sagen,nach einem kleinen Fehlkauf di ...

Was soll ich sagen,
nach einem kleinen Fehlkauf direkt nach meiner Tauchausbildung habe ich mir bei Underwater No.1 ein Abyss Set bestehend aus der 1.Stufe MR42, Mares Abyss Hauptregler und Mares Proton Octopus geholt.
Nach den ersten Tauchgängen war ich bereits begeistert, stellte jedoch fest, dass mir das Tauchen im Sommer bald nicht mehr reichen würde. So wurden fix noch der Mares Abyss Octopus sowie eine zweite 1.Stufe angeschafft. Diese Konfiguration tauche ich jetzt seit knapp 2 Jahren ohne Zwischenfälle auch im Winter.

Rundum kann ich die vielen Positiven Berichte nur bestätigen. Ich habe immer ausreichend Luft bekommen und auch sonst kann ich nichts negatives berichten.
Mehr lesen
svenwitterPADI IDC Staff

Ich tauch den Mares Abyss seit weit mehr als 10 J ...

Ich tauch den Mares Abyss seit weit mehr als 10 Jahren und bin von der Zverlässigkeit und Performance des Automaten nach wie vor sehr angetan. Egal ob auf den Malediven, im Roten Meer, im Mittelmeer, Ostsee , Baggerlöchern, Steinbrüchen, Bergseen, Flüssen und unter Eis - dieser Autmat verrichtete immer unauffällig und bestens seinen Dienst. Mittlerweile habe ich sogar mehrere davon (für mich und meine Frau jeweils zwei Sück und noch ein wenig Reserve...).
Das Mundstück wird von einigen als zu klein benmängelt - ich habe damit kein problem und ein größeres gibt es dafür auch.
Die schlauchgeometrie empfinde ich als sehr angenehm, auch beim Tauchen mit zwei ersten Stufen.
Ich kann den Automaten jederzeit weiterempfehlen.
Mares hat den MR22 letztens allerdings etwas abgespeckt (Material- und Gewichtseinsparung. Sie verkaufen das zwar als Fortschritt - abe rich glaube das ist nur ein Fortschritt bei den Prouktionskosten, ob die qualität, die Robustheit und die fantastische Kaltwassertauglichkeit mit dem ´gerupften Hühnchen´ noch die gleiche ist, sei dahingestellt.
Bei der Einführung der MR22 wurde damals gerade mit der Massivität der ersten Stufe hinsichtlich Kältetauglichkeit geworben. Naja...
Aber für die Version mit ´alten´ MR22 gibt es jedenfalls voll Punktzahl!
Mehr lesen

Hallo,möchte heute mal meinen Ärger loswerden!Nei ...

Hallo,

möchte heute mal meinen Ärger loswerden!
Nein nicht über den Atemregler, nach wie vor halte ich den MR 22/Abyss für einen der Besten.

Was sich jedoch die Fa. Mares bei der Ersatzteilversorgung erlaubt ist eine Frechheit.
Mein Fachhändler wartet nun seit 5 Wochen auf ein
Oktopusgehäuse!
Von einer Weltfirma ... erwarte ich auf jeden Fall mehr.

Mehr lesen