Aquatec Duo Vortex

1 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
Gesamtbewertung

Bewertungen(1)

AgnesMSDT

Ich hatte ständig Probleme mit den Flossen und da ...

Ich hatte ständig Probleme mit den Flossen und da es mit allen Flossen die ich probiert habe (es waren einige) keine großen Unterschiede gab, dachte ich, das sei alles nur ein Werbegag. Ist es aber definitiv nicht. Ich will auch gar nix über Strömungswirbel oder sonstige Physik von mir geben, sondern einfach:
Die Flossen merkt man gar nicht, so leicht kommt man vorwärts und das (wenn es sein muss) richtig schnell - die Füße gehen nicht hoch (auch wichtig zum Fotografieren) und man kann mit den Dingern richtig Slalom schwimmen. Der Fuß gibt die Richtung vor und man biegt exakt in dem Winkel ab. Das hatte ich noch nie erlebt (wieder wichtig zum Fotografieren). Der Preis ist voll gerechtfertigt, die Flosse genial. Die Flossen fallen groß aus, also bis Schuhgröße 45 reicht nach unserer (mein Freund und ich) Erfahrung M/L. Einzigster Wehrmutstropfen, wer trotzdem XL braucht und zum Tauchen Fliegen will, der sollte sich einen sehr großen Koffer kaufen. Der Witz ist jedoch, dass man die Größe im Wasser absolut nicht merkt. Ich hatte damals zum probieren, bei Schuhgrösse 39 eine M/L Flosse (also eigentlich viel zu groß) und habe die nicht gemerkt und meine nun seit einigen TG´en eigenen (natürlich in S) merke ich logischerweise erst recht nicht. UVP ist wohl 139 Euro, hab die Flossen aber schon in einem online Tauchversandhaus für 119,00 gesehen und das sind die allemal wert! - (einfach googeln es gibt mehrere Anbieter). Wer noch mehr wissen will, kann mich auch gerne Fragen, wenn ich mal von etwas überzeugt bin, mache ich auch gerne Werbung dafür.

...und übrigens, die Dinger sehen auch noch gut aus! Ist nicht alles aber wenn´s das dazu gibt!

technischer Text aus einer Anzeige:
Die neue revolutionäre Flosse FN-600 Duo Vortex von Aquatec! Ein großer Winkel von Flossenblatt und Fußteil sorgt für dynamischen Vorschub. Die beiden integrierten flexiblen Flügel erzeugen einen Strudel ähnlich wie beim Propeller eines Bootsmotor - was für eine höhere Geschwindigkeit unter Wasser sorgt. Der starre Teil des Flossenblattes erinnert an die Fluke eines Wals, dadurch zusätzlicher Vorwärtsschub und gute Kontrolle! An den Flossenblatt-Seiten wurden Stabilisatoren angebracht, wie man sie von den Flügeln eines Flugzeuges kennt.
- innovatives Hydrofoil Desing erzeugt Vorwärtsbewegung mit weniger Aufwand

- Duo-Vortex ´whale tail forward motion technology´: ultimative Leistung mit weniger Aufwand




so solls funktionieren/ auch in blau/schwarz

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung