ActionPro ACTIONPRO X8

2 Bewertungen
Schreibe eine Bewertung
Ähnliches ProduktZeige dieses Produkt deinen Freunden
  • Eigenschaften
  • Beschreibung
UVP
€99.00
Release Datum
07/2016
Typ
Digital Film (HD)
Auflösung [MP]
12
Max.Tiefe [m]
50
Display ["]
2
Video
ja
Zoom
Digital
Blitz
extern
Gesamtbewertung

Bewertungen(2)

Datenübertragung

Die Camera ist Super Bilder und Videos sind für die Preisklasse hervorragend. Einen Punkt Abzug für die nicht brauchbare iOS App.
Nach unzähligen versuchen habe ich eine Kostenlose, vielseitigere und funktionierende Alternative im AppStore gefunden
RitmixCam von Fusion Next Inc.
Mehr lesen
bobtauchtPADI AOWD

X8 gefällt mir

Ich habe die X8 im Feb 2018 inkl. UW-Gehäuse, rot/magenta-Filter und etlichem Zubehör (Griff, versch. Halter etc) für 215 Euro gekauft. Das UW-Gehäuse macht nach 10 TG (max 25 m) einen recht guten Eindruck und ist mit nur 3 Tasten auch im Handling ok. Der Farbfilter wird magnetisch gehalten, das funktioniert überraschend gut - und er verbessert das Bild durchaus, sofern es einigermaßen hell ist. Auch der Farbmodus "tauchen" bringt etwas, rote und gelbe Farben sind schöner.
Ich habe fast nur Fotos gemacht, die Videos waren mangels Griffleiste ziemlich verwackelt. Die Kamera kann bis 12MP, ich habe aber nur 8MB genutzt (4032x3024). Bei guten Licht, Sonne und bis ca. 20m bringt die kleine Kamera echt prima Bilder - bei mässigem Licht lässt vor allem die Schärfe nach, bzw ich denke man verwackelt dann auch schnell, weil die Belichtungszeit autom. länger wird. Die Kamera ist aufgrund der Größe prima für alle Gelegenheiten. Der große Öffnungswinkel ist toll bei Szenen, aber für kleine Objekte muß man dann schon sehr nah dran sein, wobei man bei der hohen Auslösung dann Details auch später noch zoomen kann. An sich hat die Kamera immer tadellos funktioniert, die Übertragung der Bilder per WLAN aufs Handy (X8 App) ging auch ganz einfach und erspart den Laptop im Urlaub.
Die Bildqualität ist nun mal 'ActionCam' und nicht Profi-DSLR, für viele Gelegenheiten ist das vollkommen ok - und dafür ist der Preis ist auch ok. Im Vergleich mit teureren Systemen leidet meiner Meinung nach vor allem die Schärfe, und man sollte mind. 30cm Abstand halten. Ich überlege, ob ich mir mit dem 3D-Drucker und einer Makro-Linse noch einen Makro-Adapter baue.
Fazit: ich bin recht zufrieden, vor allem weil sie zuverlässig funktioniert hat und das UW-Gehäuse gut ist. Für deutliche bessere Bilder müsste man vermutlich 3-4 x soviel ausgeben.
Die Fotos habe ich auf Lanzarote und an der Cote d'Azur gemacht, und teilweise ein bisschen mit Corel Photopaint bearbeitet
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung