Schreibe eine Bewertung

Zuljana S-57 & Zementfrachter

1 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Erreichbarkeit:
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Tauchgangstyp:
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Hi!Die Wracks S-57 Torpedoschnellboot und der Zem ...

Hi!
Die Wracks S-57 Torpedoschnellboot und der Zementfrachter liegen in einer Tiefe von ca.15 bis ca.40 Meter. Das Torpedoboot wurde in einen Gefecht um 1943 versenkt. Die Sicht ist einfach toll, beim Abtauchen kann man das ganze Boot in seiner Schönheit bewundern und Fotographieren. DIe Holzbeplankung ist zum Teil noch vorhanden. Viele Fische und vor allem Langusten bewohnen dieses Wrack.
Das zweite Wrack ist ein Zemenfrachter der vor ca.30 Jahren gesunken ist. Er ist ebeso beeindruckend wie das Torpedoboot. Zwischen den Zementsäcken tummeln sich Langusten und Fische. Die fahrt von Zuljana mittels Schiff dauert ca. 2,5 Std. und wenn man bei der Rückfahrt ein wenig mehr zeit vergehen lässt kann man einen zweiten Tauchgang planen, das Dragan gerne erfüllt. Zu bewundern ist das ganze unter www.tauchbasis-zuljana.de Die reise dorthin ist auf jeden fall erstrebenswert!
Gut Luft Mike
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen