Die X 127 war ein so genannter X-Lighter, ein von den Engländern bei der Landung bei Gallipoli 1915 eingesetztes Landungsboot. Die X-Lighter waren wohl so ziemlich weltweit die ersten zweckgebauten Landungsfahrzeuge. Das Schiff wurde am 6.3.1942 versenkt und ruht direkt an "Manoel Island". Der Tauchplatz ist ideal über Land erreichbar und die max.Tiefe von 22m moderat. Ein schönes kleines Wrack auf für Anfänger geeignet.
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Über die Halbinsel Manoel Island - EInstieg vom Ufer aus.
Wasser:
Salzwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
22 mt
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgangSteilwandtauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(0)


Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen