Schreibe eine Bewertung

Lago Maggiore

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
Örtlichkeit / Einstieg:
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
Schwierigkeit:
Für Fortgeschrittene
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
San Nazzaro Tauchpark/Schweiz
Tauchregulierung:
Boje muss mitgeführt werden
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Ich fahre seit Jahre an den Lago Maggiore und bin ...

Ich fahre seit Jahre an den Lago Maggiore und bin immer auf der Suche nach neuen unberührten Tauchplätzen. Die Steilwände hier sind atemberaubend, Felsnadeln und Überhänge fallen auf unerreichbare Tiefen ab.Senkrechte Steilwände bis in 200 Metern Tiefe sind normal. Es gibt immer etwas zu finden, Autos, Motoräder usw. Doch das spannende sind einfach die Steilwände, stellenweise wie mit einer Säge aus dem Fels herausgeschnitten. Die Sichweiten liegen bei bis zu 40 Metern, Lampen braucht man erst unterhalb der 50 Meter Marke. Die Einstiege sind meist ohne Klettern direkt vom Parkplatz erreichbar.Ein Tauchplatz an einer weissen Kalkstein-Steilwand, fasziniert durch seine zerklüftete Struktur. Eine Jesusstatue in 25 Metern Tiefe lässt auch ungläubige Menschen innehalten.Der Tauchpark mit Schiffen,Flugzeugen und einem US-Marines Hubschrauber rundet die Tauchausflüge ab.Auch Fluss und Strömungstauchen in den Bergen ist ohne Schwierigkeiten möglich. Bei Fragen einfach mailen.


Kalkwand 01


Kalkwand 02

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen