Schreibe eine Bewertung

Chiemsee, Strandbad Urfahrn

2 Bewertungen
Anfahrt / Anreise:
zwischen Rimsting und Gstadt bei Hochstätt in Richtung See abbiegen und der Beschilderung zum Strandbad folgen
Örtlichkeit / Einstieg:
flach, vom Ufer
Wasser:
Süßwasser
Erreichbarkeit:
Landtauchgang
Max. Tiefe:
12
Schwierigkeit:
Für Anfänger
Tauchgangstyp:
Wrack-TGStrömungs-TGHöhlen-TGBergseetauchgang
Nächste Füllmöglichkeit:
Tauchregulierung:
Nächster Notruf / Kammer:
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(2)

Hallo!Ein schöner, einfacher Tachplatz, der sich ...

Hallo!
Ein schöner, einfacher Tachplatz, der sich auch hervorragend zum Ausbilden eignet.
Parkplätze sind genügend, im Sommer gegen eine Gebühr von 2,50 Euro, vorhanden.
Das Tauchen ist kostenlos. Vom Parkplatz zur Liegewiese bzw Einstieg sind es ca. 50m, den man üner einen super angelegten, leicht abfallenden Weg erreicht (für diejenigen, die ihr Gerödel nicht schleppen wollen, ist eine Sackkarre empfehlenswert).
Der Einstieg ist leicht, entweder direkt vom Ufer (die häufigste Methode) oder einfach über die Leiter vom Steg. Zu sehen gibt es einiges: Fahrrad, dickes Rohr (darunter sind oft kleine Hechte), Plattform auf ca. 4m, Getränkeautomat, Holzkiste mit Flaschen gefüllt und auf ca. 12m Tiefe ein kleines Segelboot (ist mit einer Leine von der Plattform aus verbunden). Wenn man Glück hat, dann sieht man auch unter Tags ein paar kleine Fische oder kleine Krebse.
Erlaubt ist ebenfalls Nachttauchen. Zu sehen gibts dann vorallem Aale und Hechte. Wenn man beim Nachttauchen auftaucht, sollte man unbedingt in Richtung Süden schauen - da hat man ein SUPER Panorama in Richtung Kampenwand!
Als Bewertung gebe ich 4 Punkte, weil die Sicht leider doch eher mit 3-4 m eher schlecht ist.
Mehr lesen

Wir waren heute am Chiemsee, Urfahrn. Sicht war b ...

Wir waren heute am Chiemsee, Urfahrn.
Sicht war be***, 1-2m. Es geht dort relativ zügig auf ~20 Meter runter, aber auch unten wurde die Sicht nicht besser. Vermutlich durch die Niederschläge der letzten Tage, was auch Hochwasser zur Folge hatte.

Fische: Fehlanzeige, einige Spielerein sind zu sehen (komisches dickes Eisenrohr..., Eisentor, Drahtkästen, etc.)

Bewertung gibt´s, wenn es nicht mehr so eine trübe Suppe ist...
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen