Schreibe eine Bewertung

Tauchcenter Demon-Divers

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Tauchcenter Demon-Divers Torben Modreker Hirschfeldstraße 10 21073 Hamburg
Telefon:
040-7664670 oder 0172-4263247
Fax:
Basenleitung:
Torben
Öffnungszeiten:
jederzeit nach telefonischer Absprache
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Dies wird mein Bericht über das Tauchcenter „Demo ...

Dies wird mein Bericht über das Tauchcenter „Demon-Divers“ in Hamburg-Harburg bzw. Lüneburg.
Zunächst einmal muss gesagt sein, dass es sich um ein Tauchcenter im Binnenland handelt und nicht um eine Basis irgendwo am Meeres- oder sonst einem Strand.

Erscheinungsbild des Tauchcenters:
Da es sich bei den Räumlichkeiten des Tauchcenters um die jeweiligen Privatwohnungen der beiden Inhaber und Tauchlehrer handelt, kann man nicht von einem direkten „Erscheinungsbild des Tauchcenters“ sprechen. Es geht familiär und persönlich zu. Ich habe meinen Nitrox-Kurs auf einer der Ausfahrten des angeschlossenen Tauchclubs „Hamburg Harburg e.V.“ gemacht, bei der die ganze Gruppe über einige Tage in einem Ferienhaus in Hemmoor war. So waren das dann sozusagen meine Schulungsräume, mit welchen ich mehr als zufrieden war.

Auftreten der Mitarbeiter:
Die beiden begeisterten Taucher sind engagiert bei der Sache und durchweg freundlich und hilfsbereit. Jedes Problem bekommt schnellstmöglich eine Lösung. Beide sind ganz eindeutig gut ausgebildet und haben eine Menge Erfahrung und vermitteln so fundiertes Wissen, aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Für mich persönlich als „fortgeschrittener Anfänger“ ist vor allem eine Form von „Urvertrauen“ in meinen Tauchlehrer oder Divemaster wichtig und dieses vermitteln mir die beide„Demon-Divers“. Man fühlt sich einfach gut aufgehoben.

Ausstattung des Tauchcenters und Zustand der Leihausrüstung:
Für ein so kleines Tauchcenter sind die „Demon-Divers“ sehr gut ausgestattet. Man kann sich als Anfänger die komplette Ausrüstung ausleihen, nur Maske und Schnorchel sollte sich jeder aus hygienischen Gründen selbst anschaffen, was ich persönlich eine gute Sache finde. Die Ausrüstung ist zum allergrößten Teil neu und vollständig sehr gut gewartet. Auch für diverse Specialties stehen die dazugehörigen Features wie Scooter oder Kamera zur Verfügung.

Organisation und Briefing:
An der Organisation der Tauchgänge gibt es nichts auszusetzen, es wird auf Sicherheit und die einzelnen Fertigkeiten der Taucher geachtet und der Tauchgang dementsprechend geplant. Das Briefing ist nicht zu lang und enthält alle wesentlichen Informationen zum geplanten Tauchgang.

Tauchplätze:
Ich war mit den „Demon-Divers“ bisher nur in Hemmoor, wohin das ganze Jahr über immer wieder Ausfahrten unternommen werden. Die Tauchplätze in Hemmoor sind auf jeden Fall den einen oder anderen Ausflug wert.

Preis/Leistung:
War vollkommen in Ordnung. Aus meiner Heimatstadt (München) bin ich höhere Preise bei gleicher Leistung gewohnt.

Fazit:
Die „Demon-Divers“ bieten eine fundierte Ausbildung in familiärem Rahmen mit hervorragend gewarteter Ausrüstung und jeder Menge Spaß!
Ich kann die beiden jedem Taucher oder „Schon-bald-Taucher“ im Umkreis Hamburg/Lüneburg nur empfehlen!

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
Subgear, Aqualung, Cressi
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
10L, 12 L,
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
Padi
Ausbildung bis:
Assistant Instructor und Trimixdiver
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Kreidesee Hemmoor
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen