Schreibe eine Bewertung

Skottevig Dykke Senter, Kristiansand

26 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Skottevik FerieSenter 4770 Høvåg Norwegen
Telefon:
+47 37 269030
Fax:
+47 37 269033
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(26)

Auch dieses Jahr war wieder eine Gruppe Nordtauch ...

Auch dieses Jahr war wieder eine Gruppe Nordtaucher in Skottevik zu Gast. Diesmal aufgrund der Bericht vom letzten Jahr sogar noch 10 Personen mehr Das spricht schonmal für sich bzw. für die Basis und das Feriesenter dort!

Als ´Norwegen-Neuling´ sowohl über wie auch unter Wasser bin ich total begeistert zurückgekommen!

1 Woche Entspannung pur!

Die Basis ist klein und zweckmäßig ausgerüstet, Equipment wird gruppenweise in großen Boxen verwahrt, zu denen pro Gruppe ein Schlüssel ausgegeben wird. Das Basispersonal (in dem Falle Carsten als Basisleiter + Tom als Skipper des kleinen Bootes) ist sehr freundlich und bemüht auch außerhalb der ´bezahlten Leistungen´ weiterzuhelfen. In diesem Zusammenhang nochmal danke an Carsten + Tom für die Extra-Übung ´re-entry´

Als wir dort waren, war es auch problemlos möglich noch spätabends zu einem Dämmerungs-TG aufzubrechen. Die Mittsommer-Nähe machte reine Nacht-TG eher unmöglich

Taucherisch gesehen habe ich leider nicht allzuviel zu berichten. Die Sicht war aufgrund des supersonnigen und sehr warmen Wetters leider nicht allzu gut. Einen od muss man halt sterben...Trotzdem lohnen in der Hausbucht (ca. 30m von der Basis über einen großen Schritt von der Kaimauer problemlos zu erreichen) mehrere TG mit Dorschen, Leierfischen, großen Schnecken, Taschenkrebsen etc. durchaus. An den Ausfahrten, die nach Absprache zu den Naturtauchplätzen und den Wracks der Umgebung stattfinden, habe ich nicht teilgenommen, sondern mich für einen ganz entspannten Überwasser-Aufenthalt entschieden

Die Appartments ( in unserem Fall für 6 Personen) sind ebenfalls zweckmäßig eingerichtet - teilweise mit Backofen und Spülmaschine - und erstaunlich geräumigem Bad.

Ich hatte viel viel Spaß und komme sehr gerne wieder in 2013!

LG aus Norddeutschland an Carsten, Tom, Klaus und alle, die im Hintergrund für einen superschönen Urlaub gesorgt haben!
Nic

Mehr lesen

Mein Freund und ich waren bislang zwei Mal in Sko ...

Mein Freund und ich waren bislang zwei Mal in Skottevik. Im August 2010 mit dem Wohnmobil auf dem Campingplatz und im April 2011 in den Appartements bei der Tauchbasis.
Die Basis und die Crew, die wir angetroffen haben, haben uns so gut gefallen, dass wir schon wieder einen erneuten Besuch planen.
Im Folgenden eine kurze Zusammenfassung der Eindrücke.

Die Lage
In einer der schönsten Buchten bei Kristiansand liegt die Basis an den Fels geschmiegt. Buchttauchgänge können direkt am Bootssteg gestartet werden und bieten sowohl dem Schnuppertaucher einen geschützten Bereich für die ersten Atemzüge unter Wasser als auch dem erfahrenen Taucher genügend Freiraum, um seine Orientierung zu testen.

Die Appartements
Nur wenige Schritte von der Basis entfernt liegen die Appartement-Häuser. Die Einrichtung ist freundlich und zweckmäßig und sollte etwas fehlen, dann einfach Klaus fragen. Er macht alles möglich.

Das Boot
Nur wenige Schritte von der Tauchbasis entfernt liegt das Schlauchboot. Mit der starken Motorisierung werden die Tauchplätze in wenigen Minuten erreicht. Das Boot fasst gut 10 voll ausgerüstete Taucher. Wobei aus reiner Bequemlichkeit meist kleinere Gruppen gebildet werden.

Die Basis
Allen, die ein stressfreies Tauchen unter Gleichgesinnten suchen, kann diese Basis empfohlen werden. In den 20 Jahren meiner Tauchgeschichte habe ich selten so einen unkomplizierten, vertrauens- und verantwortungsvollen Umgang erlebt. Das Team Klaus, Tom und Carsten ist wirklich super.

Die Tauchplätze
Für jeden, der Wracks, das Landschaftstauchen und das Kleinzeugs liebt. Vom einfachen, geführten Tauchgang in der Bucht bis zu tiefen Wracktauchgängen wird jedes Niveau angeboten. Auch für die Fotografen gibt es Einiges zu entdecken.

Die Preise
Norwegen ist kein billiges Land. Um so verwunderlicher ist es, dass die Tauchpreise diesem Trend nicht folgen und einen Vergleich mit Ägypten nicht fürchten müssen. Wer ein Tauchpaket bucht, kann – zusätzlich zu der gebuchten Specialty – sich bei allen fuß- und fahrzeugmäßig erreichbaren Tauchplätzen austoben.


Bootsausfahrt

Mehr lesen

Was für eine tolle Zeit...Auch ich war mit der 14 ...

Was für eine tolle Zeit...

Auch ich war mit der 14-Nordtaucher-Gruppe über Ostern in Skottevik und kann mich nur anschließen: ES WAR TOLL!!!

Der Skottevik Feriesenter ist klasse. Die Apartments sind schön und liebevoll eingerichtet, vielleicht nicht sehr groß, aber wer braucht das schon? Wir hatten Superglück mit dem Wetter, so dass wir eigentlich kaum Zeit drinnen verbracht haben. Da es eine wirklich schöne und so gepflegte Anlage ist, muss man das auch nicht, sondern kann sich wunderbar draußen aufhalten. Und auch wenn man mal nicht Tauchen gehen will, kann man sich wunderbar beschäftigen, sei es mit Spazieren gehen, Kanu fahren oder was auch immer. Die Gegen drum herum ist der Hammer!

Klaus und Gudrun, die guten Seelen von Skottevik (An dieser Stelle ein ganz HEZRLICHER GRUSS!!!!!) machten es uns möglich, der Gruppe einen tollen Willkommen-in-Norwegen-Abend zu organisieren: Ein toller Raum mit Superatmosphäre, viele norwegischen Spezialitäten wie Krabben, Garnelen, Fischsuppe, Brot und Käse, gute Stimmtung. So kann der Urlaub beginnen....

Die Basis ist gut ausgerüstet und ich konnte dank Tom das Trockentauchen ausprobieren, Trockis kann man in allen Größen zu einem Superpreis ausleihen, das macht die Entscheidung für 2 Grad frisches Wasser sehr leicht. Flaschen etc. alles in sehr wohl ausreichender Menge vorhanden und von Carsten, dem Basisleiter der ersten Woche supergut betreut und verwaltet. Es wird auch ausreichend Platz zum Aufhängen und Trocknen geboten.

Um Wiederholung zu vermeiden, will ich mich kurz halten und nur eines sagen:
ICH KOMME SEHR GERNE WIEDER. NORWEGEN 2012 ist schon fast gebucht und am liebsten schon früher!!!!

Danke an Klaus, Gudrun, Tom und Carsten!!! Auf bald.
Herzliche Grüße aus Hildesheim.

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Lennhard & Wagner
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1
Entfernung Tauchgewässer:
30 m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung, Ursuit
Alter Leihausrüstungen:
1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
12, 15 l,
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI, Barakuda, TDI
Ausbildung bis:
TL; Trimix
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Skagerak
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Oslo
Nächstes Krankenhaus:
Kristiansand

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen