Schreibe eine Bewertung

Sharkschool auf Grand Cay

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Vom 6.-13.12.08 war es entlich soweit. Viel hatte ...

Vom 6.-13.12.08 war es entlich soweit. Viel hatten wir schon über Erich Ritter und die Sharkschool gelesen - doch jetzt sollte es wirklich losgehen!

Als wir auf dem kleinen Flughafen von Walkers Cay ankamen holte uns Erich direkt mit einem Boot ab. Wir - das waren für die kommende Woche 6 Leute aus Deutschland und der Schweiz. Eine buntgemischte Truppe, aber das war gerade richtig für die kommende Woche.

Aufgrund des stürmischen Wetters machten wir an diesem Tag nur eine Inspektion unsers Tauchplatzes am nächsten Tag. Die Unterkunft war einfach aber sehr gemütlich. Abends war dann unsere erste Vorlesung. Dies sollte sich auch die kommenden Tage wiederholen. Immer 2 Stunden mit absolut spannenden Informationen. Neben Ergebnissen aus der Forschung und dem ADORE SANE Konzept wurden uns die verschiedenen Haiarten erklärt (Hauptsächlich Schwarzspitzenriffhaie und Karibische Riffhaie) und wir erhielten Aufgaben um mit den Tieren interegieren zu können. Das war auch der faszienierenste Moment. Wir hatten nicht nur Gelegenheit die Tiere zu sehen, sondern konnten anhand einfacher Übung lernen ihr Verhalten einzuschätzen und zu beeinflußen.

Morgens gab es immer einen Tauchgang und Mittags ging es zum Schnorcheln an Sharkbeach. Dort konnten wir den Tieren noch näher sein.

Es war eine wirklich unglaubliche Woche - wenn auch gleichzeitig sehr bedrückend. Uns wurde bewußt mit welcher majestätischen Art sich die Tiere durch das Wasser bewegen, wie wichtig Sie für das gesamte Ökosystem sind und wie gefährdet sie sind.

Die täglichen Gespräche mit Erich haben uns den Tieren ein Stück näher gebracht und wir sind vom Haifieber infiziert. Wir können nur hoffen, dass möglichst viele Leute sich ihrer Verantwortung bewußt werden und das grausame Abschlachten der Tiere versuchen zu verhindern.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.