Schreibe eine Bewertung

Sea Pro Divers , Uvero Alto

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage
Email:
Anschrift:
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Meine Frau Pia und ich waren vom 29.08. - 12.09.0 ...

Meine Frau Pia und ich waren vom 29.08. - 12.09.06 im Sirenis Cocotal Beach Resort in Uvero Alto.
Das ist eine neue Ferienregion mit Zielflughafen Punta Cana.
Vor der Reise war leider nichts über die Tauchbasis zu erfahren, aber das soll ja jetzt besser werden.
Die Sea Pro Divers sind direkt im Sirenis Cocotal Beach Resort und das war natürlich angenehm wegen der kurzen Wege.
Unter www.seaprodivers.com gibts eine Info in welchen Resorts sie tätig sind.
Der Tauchbetrieb wird quasi von 2 Leuten unterhalten.
Manuel ´vertickt´ die Tauchpakete und Exkursionen am Pool und Francisco Rijo ist ein junger PADI Divemaster und ist für das Tauchen zuständig. Die Brevets wurden gecheckt , Haftungsausschluß unterschrieben.
Checkdive gab es keinen.
Wir waren im vergangenen Jahr bereits in Samana ( Halbinsel im Norden ) tauchen und hatten von da her keine allzu großen Erwartungen an das Gebiet.
´Fischdichte´ wie im Roten Meer oder auf den Malediven darf man am Atlantik nicht erwarten.
Zu unserer Freude waren wir mit Sea Pro Divers aber sehr zufrieden.
Immer 200 bar im Tank und Francisco war unter Wasser immer bemüht etwas für uns zu entdecken.
Mit kleinen Booten geht es direkt vom Strand zu den Dive Sites alle in +/- 10 Minuten zu erreichen.
Bei dem Seegang hatten wir dann teilweise ´abenteuerliche´ anfahrten.
Das Guiding von Francisco war sehr professionell und engagiert.
Wir sahen mehr als erhofft,denn mit einem 2,50 Ammenhai hatten wir nicht gerechnet !
Amerikanischer Stechrochen , Barrakudas , grüne Muränen , kleine Cuevas ( Höhlen ) und natürlich auch riesige Fächerkorallen.
Gott sei Dank ließen wir uns nicht von den zahlreichen ´muß nicht sein´ Berichten zum Thema tauchen in der Dom. Rep. abhalten unser Tauchzeug mit zunehmen.
Wir buchten ein 10 er Paket für 350 US $ welches wir gemeinsam abtauchen konnten.
Für 30 US $ extra buchten wir einen Taxi Transfer nach Bajahibe zum Wrack St. George ( Infos unter Wikipedia oder einfach Google ).
Bajahibe liegt im Süden ca. 1,45 Std. Fahrt und das Meer liegt dort wie ein See.
Das Wrack ist nicht sehr Fischreich aber aufregend und interessant war es allemal.
Wir lernten das Ehepaar Mc Leod aus Schottland kennen ( beide Instruktor mit 1300 TG )und sie stuften das Wrack in einer Skala von 0-10 bei etwa 6 ein.
Fazit:
Wir hatten tolle Tauchtage und sehr viel Spaß mit unserem Guide Francisco.

Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
10 Minuten
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
15
Flaschengrößen:
12 Ltr.
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen