Schreibe eine Bewertung

Sea Dancer, Dahab

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
SEA DANCER DIVE CENTER Masbat, S. Sinai, Dahab, Egypt
Telefon:
+20 (0) 69 3652 712
Fax:
Basenleitung:
Ashraf (General Manager)
Öffnungszeiten:
09:00 - 18:00 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

th23AOWD

The Sea Dancer Acacia is a very well organized di ...

The Sea Dancer Acacia is a very well organized dive center - with professional staff (for us that was Sally for organization and Emad as dive instructor) and good equipment.

Ejoyed our week of diving very much, including AOWD course. Can recommend staying in the Acacia Hotel which the dive center is attached to.

Dahab offers the possibility to stay in some smaller hotels and spend the evenings going out to different plases along the nice promenade at the sea.

The dive sites offer everything from deep canyon and a blue hole to very shallow areas with plenty of corals and fish. The more remote sites have to be reached by camel or boat.
Mehr lesen
KaddaInstructor

Vorneweg: Aufgrund dessen, dass eher wenige deuts ...

Vorneweg: Aufgrund dessen, dass eher wenige deutsche Gäste bei Sea Dancer landen, dafür umso mehr aus den übrigen europäischen Ländern, finden sich hier – völlig zu Unrecht – wenige Berichte. Es lohnt sich aber sehr, genau hier tauchen zu gehen. Mehr Referenzen finden sich bei tripadvisor.

Jetzt geht’s los:
Vom 6. bis 27.4.13 waren mein Mann und ich bei Sea Dancer, Dahab zu Gast. Hauptsächlich um unseren

Instructor Development Course bei Marlies Lang

zu absolvieren. Anschließend noch ein bisschen Fundiving, da aber sowohl mein Mann als auch ich krank wurden, war dieser Teil des Urlaubs leider nur sehr eingeschränkt möglich.

Zur Basis: Die Basis befindet sich direkt an der Strandpromenade, der Einstieg und gleich der erste schöne Korallenblock ist praktisch vor der Haustür. Zum bekannten Tauchplatz „Lighthouse“ läuft man eine Minute, das Equipment wird auf einem Trolley gemeinsam gezogen/geschoben. In der Basis erhält jeder Gast ein abschließbares Fach, in dem Maske, Flossen, Computer, Blei... Platz haben. Für Jackets, Booties und Anzüge hat jeder seinen nummerierten Platz. - Ja, das ganze hat System und Steve, der Manager, hat alles sehr gut im Blick und auch im Griff. Zum Spülen gibt es ein großes und zwei weitere kleinere Becken, getrennt nach Maske+Computer+Kamera, Füßlinge und Jackets+Anzüge. Selbstverständlich stehen Duschen und Toiletten zur Verfügung. Auf der Dachterrasse gibt es Liegen und gemütliche Sitzgruppen zum Ausruhen und auch zwei Klassenzimmer in denen unterrichtet wird. Wie fast überall in Dahab gibt es kostenloses WiFi.

Zum Tauchen: Das Team der Basis ist international. Die Tauchlehrer/Guides kommen aus: Spanien, Dänemark, Groß Britannien, Deutschland, Ägypten und Russland. Alle sind sehr nett und professionell. Die Touren werden auf Wünsche der Gäste zusammen geplant. Bei meinen zwei Fun-Tauchgängen, die eine typische Jeep-Tour zu Canyon und The Bells/Blue Hole war, war ich mit Paul unterwegs – ein äußerst umsichtiger, ruhiger und verantwortungsbewusster Tauchlehrer! So macht das wirklich Spaß! Notfallausrüstung (Erste Hilfe + Sauerstoff) war natürlich auch dabei. Mit Elvira machten wir einen Early-Morning-Dive – auch der war super geguided. Natürlich besteht auch die Möglichkeit Boots-Tauchgänge zu machen, dabei waren wir auf einem sehr großen Boot mit genügend Platz für alle und alles. War ein schöner Tag auf dem Wasser.
Einigermaßen Englisch zu sprechen ist sicherlich ein Vorteil, da (momentan) nur Marlies Deutsch spricht, man muss aber kein Englisch-Studium absolviert haben um sich verständigen zu können. Insbesondere Paul spricht sehr sehr deutlich, das macht es sehr einfach.

Leihausrüstung: Haben wir nicht benötigt, von dem was wir gesehen und so wie wir Steve kennen gelernt haben, kann alles nur mehr als in Ordnung sein.

Zum IDC: Unser Hauptgrund nach Dahab und zu Marlies/Sea Dancer zu kommen. Für uns war es die absolut richtige Entscheidung. Schon im Vorfeld hatten wir einen intensiven und guten Kontakt per E-mail und Facebook, in dem uns alle Fragen beantwortet wurden und bereits da zeigte Marlies ein echtes Interesse an uns. In Dahab angekommen hat uns das „Eingebettet-sein“ in dieses eher kleine Team sehr gut gefallen, wir bekamen Tipps und Unterstützung von allen Tauchlehrern – nicht nur von Marlies und Staff Instructor Paul – und bedanken uns an dieser Stelle noch einmal dafür! Jeden Tag hat Marlies uns absolut motiviert unterrichtet, auch wenn es mal um eher trockene Themen ging und hat es dabei gut verstanden uns auch aus dem Nachmittagstief immer wieder rauszuholen (nicht zuletzt mit Koffein und Zucker ;) ). Sie hielt immer eine gute Balance zwischen Spaß und Ernst, gab gutes Feedback, in dem sie auch auf Kleinigkeiten, die teilweise über die „notwendigen“ Anforderungen hinausgingen, hinwies und zeigte immer auch ein persönliches Interesse an ihren Kandidaten. Das ganze ohne eine Distanz nach dem Motto: Ich großer Course Director, du (noch) kleiner IDC-Kandidat. Besonders, dass sie in jedem der vier Kandidaten, die alle sehr unterschiedlich waren, die persönlichen Stärken gesehen und diese bestärkt hat, hat mir gut gefallen. Natürlich gab es ausreichend gemeinsame Übungsmöglichkeiten und auch im Buddy-Team hatten wir jederzeit die Möglichkeit ins Wasser zu gehen. @Marlies: Ne glatte 5! ;)

Wir haben die Zeit sehr genossen und freuen uns schon auf das ganze Team, wenn wir es irgendwann schaffen nach Dahab zurück zu kommen!
Mehr lesen

Ich verbringe seit 6 Jahren regelmässig meine Zei ...

Ich verbringe seit 6 Jahren regelmässig meine Zeit in Ägypten und hauptsächlich in Dahab - heute möchte ich Euch gerne eine Basis vorstellen die mich sehr positiv überrascht hat und vielleicht auch einigen von Euch zusagt:

Die TB Sea Dancer gibt es bereits seit vielen Jahren in Dahab, Ashraf, der Besitzer ist seit frühester Jugend selber Taucher und liebt das Rote Meer und die Athmosphäre von Dahab. Nunmehr können alle taucherischen Wünsche über zwei Basen bedient werden - hier die Links für alle Interessierten:
www.seadancerdivecenter.com und www.seadanceracacia.com

Die ´ältere´ Basis Sea Dancer befindet sich mitten im Zentrum von Dahab, direkt in der Bucht die beim Lighthouse Reef beginnt, das Sea Dancer Acacia erreicht man von dort aus in ca. 10 Minuten zu Fuß. Das Acacia hat zudem Anschluß an das gleichnamige Hotel welches im April 2011 eröffnet hat. Ashraf und sein gesamtes Team zeichnen sich durch hohen Anspruch, Professionalität, tip-top Equipment, Sauberkeit und einen exzellenten Service aus. Es ist eine PADI Basis die selbstverstänlich über die geforderte CDWS-Zertifiziertung verfügt. Die Tauchlehrer und Guides sprechen sehr gutes bis exzellentes Englisch, einige sogar ein bisschen Deutsch. Die Jeeps und Pick-ups gehören ebenfalls zur gehobenen Kategorie. Seit einer Woche faszinieren mich die nach Farben geordneten an der Wand hängenden Schnorchel...das Leihequipment ist sehr gepflegt (Anzüge & Boots von Beuchat, BCD´s von Aqualung, Flossen, Masken etc. von Cressi bis... - ist alles vorhanden). Die in das Acacia Hotel integrierte Basis hat vernünftige Locker, zwei grosse Becken zum Waschen des Equipments und genügend Raum zum Trocknen, es gibt saubere Toiletten und das Duschen kann man auch gleich mit erledigen wenn man direkt weiterziehen möchte.
Das Hotel hat 37 DZ (auch zur Einzelnutzung), 4 Dreibettzimmer (davon 2 Classic und 2 Deluxe) eine Acacia Suite und eine Royal Suite (Platz für jeweils 4 Personen, je zwei separate Schlafzimmer und ein kleines Wohnzimmer) sowie 2 miteinander verbundene DZ (also 4 Personen), allerdings nur 1 Bad (für Familien mit Kindern aber super). Die Zimmer und die ganze Anlage sind tip top gepflegt und sauber. Ein kleiner Pool ist ebenfalls vorhanden (das Wasser wurde in dieser Woche schon zwei Mal gewechselt!), es gibt ein tolles Restaurant (schweizer Küchenchef, sehr leckeres und günstiges Essen), eine Bar (Alkoholerlaubnis vorhanden) und jede Menge gemütliche Sitzecken über das Gelände verteilt wo man sich nach dem Tauchen entspannen kann. Die Preise findet ihr auf der Webseite - bei Gruppen und Tauchern wird man Euch aber auf jeden Fall super Angebote für Kombipakete anbieten die weit unter den gelisteten Preisen liegen - einfach anfragen...

Last but not least hat das Sea Dancer sogar ein eigenes kleines Safarischiff welches sich auch großer Beliebtheit erfreut und wie gesagt - als regelmässiger Ägyptenbesucherin und Taucherin bin ich höchst angetan.

Anbei noch ein paar Bilder um ein einen Eindruck zu vermitteln - vielleicht testet ihr es einfach mal aus - für Ashraf und sein Team würde ich mich sehr freuen, ihr werdet es nicht bereuen!

Also allseits gut Luft und vielleicht bis bald hier in Dahab.


Sea Dancer Acacia


Basis - Inside


Ordnung ist das halbe Leben...


Platz vor der TB im Acacia


einmal Vollwäsche bitte...


Filling Station


Ein bisschen Theorie schadet nie...


Equipment 1


Equipment 2


Equipment 3


Bar - für windige Tage


Pool


Restaurant unten


Restaurant oben


Logo

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3 Boote pro Saison angemietet
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
Beuchat, AquaLung
Alter Leihausrüstungen:
neuwertig
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
150
Flaschengrößen:
12, 15 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
8
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS, NAUI, SSI
Ausbildung bis:
Instructor
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
Freeflow, First Aid
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Dahab (3 Kammern)
Nächstes Krankenhaus:
Dahab Hospital

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen