Schreibe eine Bewertung

Scuba Do

6 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Scuba Do Diving Zanzibar P.O. Box 3546 Zanzibar Tanzania
Telefon:
+255 747 417157
Fax:
Basenleitung:
Christian Chillcot
Öffnungszeiten:
8:00 - 18:00 täglich
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(6)

Hallo bin grad aus Zanzibar zurück,war im Hotel G ...

Hallo bin grad aus Zanzibar zurück,war im Hotel Gemma del Este Tauchbasis Scuba do angeschlossen.kann nur sagen einfach Klasse,Tauchrevier super ,immer mit Boot drausen,ausrüstung ist in Ordnung,sehr Proffesionelle Basisleitung.Wünsche werden berücksichtigt.Ausfahrzeiten werden eingehalten.Betreungund ,Infos zum Land und Leute alles super.Zum Hotel, ist eine top Adresse 5* kann mann empfehlen,Flug nach Zanzibar mit Ethiopien air,guter service,23kg Freigepäck,durch den Linienflug über Addis Abeba und zwischenlandung in Daresalam konnten wir 18 Tage bleiben.
Mehr lesen

Hallo, ScubaDo ist eine wirklich gute Tauchschule ...

Hallo, ScubaDo ist eine wirklich gute Tauchschule. Der Service ist sehr gut und die Guides und Mitarbeiter sehr freundlich. Die Ausrüstung ist neu und wirkt gepflegt. Die Tauchspots liegen alle recht nah bei der Basis (10-30 min mit dem Boot (leider nur größeres Schlauchboot)).
Die Riffe sind intakt und es gab auch relativ viele Fische zu sehen. Außerdem haben wir Schildkröten, Delphine und sehr bunte Schnecken gesehen.
Bisher waren wir nur 3 mal in tropischen Meeren tauchen. Wir würden sagen, dass die Tauchplätze besser als die in Ägypten, aber nicht ganz so gut wie die auf den Malediven sind.

Mehr lesen

Wir waren Anfang November 2009 für eine Woche in ...

Wir waren Anfang November 2009 für eine Woche in Zanzibar im Hotel Gemma dell´est. Das Tauchcenter auf der Anlage wird von Scuba Do bedient. http://www.scuba-do-zanzibar.com/index.htm. Deren Hauptbüro liegt etwas weiter südlich am Strand von Kendwa Rock, was aber kein Problem ist. Der Service ist auch hier im Gemma bestens. Das Tauchen ist sehr entspannt. Täglich gibts 2x eine Ausfahrt mit dem Zodiac zu einem nahe gelegenen Tauchplatz (max 20 Min Bootsfahrt). Wenn genug Nachfrage vorhanden ist (min. 6 Taucher) gibts auch einen Tagestrip nach Mnemba (2 Tauchgänge). Diesen empfehle ich sehr, wenn auch der Aufpreis recht hoch ist. Trotzdem wäre ich gerne noch ein 2. Mal hingefahren, was leider nicht möglich war (eben... zu wenig Taucher). Die Tauchplätze vor Mnemba sind wunderschön und können es mit dem Roten Meer und den Malediven jederzeit aufnehmen. Grundsätzlich sind alle Tauchplätze um Zanzibar (Nordspitze) sehr gemütlich. Es hat sehr wenig Strömung, man taucht maximal auf 20 Meter und meist über Sandflächen. Die Plätze eignen sich für Taucher, die sich auch für die kleinen Dinge begeistern können und gerne in Felsen und Korallen herumstöbern (natürlich nur optisch!). Die Wassertemperatur war im November bei ca 28 Grad, was ich auch im Shorty als sehr angenehm empfand. Leider waren die Tauchausflüge nicht immer ganz so gemütlich. Die Tauchboote sind nicht überaus bequem, aber für diese Kurzausflüge sicher problemlos. Weiter haben die Guides manchmal wenig Geduld. Nach 45 Minuten wurde man schon fast zum Auftauchen genötigt obwohl man auf der Tiefe kaum Luft verbrauchen kann. Komischerweise hatten aber doch einige Taucher jeweils ihre Flaschen leer... Warum wir dann auch aufs Boot mussten hatte wohl mehr mit dem kälteempfinden einiger Guides zu tun als mit Luftknappheit. Gegen Ende der Woche konnten wir uns dann aber doch so weit durchsetzten, dass wir wenigstens 60 Minuten tauchen durften. Das ist es aber schon mit der Kritik. Sonst ist alles wunderbar organisiert. Die Leihausrüstung ist in gutem Zustand und wird einem von den Helfern bereitgemacht und aufs Boot verfrachtet. Eigentlich muss man sich um gar nichts kümmern. Ein kurzer Check vor dem Ablegen lohnt sich aber trotzdem. Es kann auch mal eine leere Flasche montiert werden...
Preislich ist es eher teuer in Zanzibar zu tauchen. Ein einzelner Tauchgang kostet 60 Euro, ein Tauchtag mit 2 Tauchgängen immer noch 90 Euro. Etwas billiger wirds, wenn man Pakete bucht (4er 6er 8er 10er-Paket). Immerhin ist im Preis die ganze Leihausrüstung dabei.
Das Hotel Gemma dell´est ist sehr zu empfehlen. Italienisch angehaucht (gefühlte 98% der Gäste sind Italiener...) aber auf Topniveau. Die italienischen Gäste sind auch nicht negativ aufgefallen, wie auch schon in Hotelbewertungen bemängelt wurde. Einzig das Essen war auf sie zugeschnitten und die Abendunterhaltung manchmal etwas zu laut. Am Strand war es nie störend laut und es war kein Gedränge.
Alles in Allem empfehle ich diese Gegend für Taucher, die nicht nur einen Tauchurlaub suchen sondern sich einen Strandurlaub mit Tauchgelegenheit gönnen. Wir haben an 4 von 7 Tagen getaucht und den Rest des Urlaubs am Strand oder bei Ausflügen genossen.


Strand Gemm dell´est


Mnemba Island


Mauritius Scorpionfisch


Weedy Scorpionfish


Schaukelfisch

Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
coltri sub
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Zodiac mit je 2 x Yamaha 85PS
Entfernung Tauchgewässer:
20m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Buddy/Mares/Sherwood/Reef/Divetek
Alter Leihausrüstungen:
neu bis 2Jahre
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
30
Flaschengrößen:
12L
DIN/INT:
INT
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
3
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Strandnähe & Riff
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
Stonetown 40km

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen