Schreibe eine Bewertung

S´Algar Diving, S´Algar, Menorca

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
S'algar Diving Paseo Maritimo S’Algar, Sant Lluis Menorca Spain
Telefon:
(+34) 971 150 601
Fax:
Basenleitung:
Silva und Pepe
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

Es wird wirklich Zeit,das Team und die Basis von ...

Es wird wirklich Zeit,das Team und die Basis von Silva und Pepe mal richtig zu loben.Ich war kürzlich vierzehn Tage auf Menorca und habe fast jeden Tag genutzt um von der Basis aus zu tauchen.Es ist schon toll,dieses große Angebot an Höhlen und Grotten, dazu die Temperaturen und die Sicht.
All das eingebettet in einen suuuper Service.Angefangen vom Transfer aus dem Hotel und zurück,über die modernen und sehr guten Tauchboote, der umfangreichen und gepflegten Leihausrüstung (wer sie braucht)bis hin zur freundlichen und stets hilfsbereiten Besatzung.
Es werden bis zu drei Bootstouren täglich und auch regelmäßig Nachttauchgänge angeboten. Die Fahrzeiten mit dem Boot liegen zwischen entspannten fünf und vierzig Minuten.
Also jederzeit und immer wieder!!!!!!!!!!
Nochmals vielen Dank und macht weiter so

Roland
Mehr lesen

Hallo zusammen,dieses Jahr haben wir unseren Tauc ...

Hallo zusammen,
dieses Jahr haben wir unseren Tauchurlaub auf Menorca verbracht. Wir haben uns schon sehr auch die tolle Unterwasserlandschaft gefreut.

Da die Leihwagen unverschämt teuer waren, haben wir uns entschieden, die ansässige Tauchbasis in S’Algar zu besuchen. Auch dort bekamen wir erst einmal einen Schock. Ein Tauchgang mit eigener Ausrüstung sollte 41 € kosten.

Da wir ja tauchen gehen wollten, nahmen wir dieses Angebot an. Die nächste Ernüchterung waren die Tauchzeiten. Der erste Tauchgang sollte um 11.00 Uhr starten. Allerdings meinte die Basisleitung, dass wir dort nicht mit dürften, da die Tauchgänge auf 30m gingen. Zu tief für Bronzetaucher(80TG). Lächerlich!!!

Also gingen wir um 14.30 Uhr mit den Anfängern. Dadurch war natürlich der ganze Tag gelaufen. Vorher konnten wir nichts mehr unternehmen und nachher auch nicht, ist halt eine blöde Zeit. Nach 5 Tauchgängen hatten wir schließlich alle Tauchplätze durch, die die Basis bereit war anzusteuern. Die Ausflüge zum Tauchplatz dauerten maximal 10-15 min, da immer noch Tauchgänge dazwischen geschoben wurden, sind keine weiter entfernten Ziele angefahren worden.

Insgesamt habe wir also 7 Tauchgänge zu je 37€ (in Summe: 259€ )!!

Was auch noch erwähnt werden sollte, ist das keine Nachttauchgänge angeboten wurden. Auf Nachfrage hieß es, dies sei zu gefährlich wegen dem Schiffsverkehr. Allerdings haben wir dort abends keine Bote gesehen.

Mehr lesen

Die Padi-Basis liegt an der Südküste von Menorca, ...

Die Padi-Basis liegt an der Südküste von Menorca, ganz in der Nähe verschiedener wirklich sehenswerter Spots.

Zur Ausstattung gehören Kompressor, Leihausrüstungen und mehrere Boote (u.a. Schlauchboot.

Basisleiter ist ein Engländer names Simon und allem Anschein nach ein Urgestein des Tauchsports. Er begleitet auch oft die Ausfahrten bzw. auch die Tauchgänge. Er zeigt wirklich schöne Tacuplätze. Aus eigener Erfahrung weiß ich aber zu berichten, daß es sich beim Besuch dieser Basis und beim Buchen von Ausfahrten dort, angebracht ist, seinen festen und gut bekannten Tauchpartner mitzu- nehmen. Wir durften miterleben, wie Simon in der Position als Diveguide sich kopfüber (...) ins ca. 25m tiefe "Getümmel" stürzte und man sich bemühen mußte, mitzukommen. Ebenso draufgängerisch ist die in der Basis angewandte Art, zu Tauchen: überall hinein und alles anfassen ...! Ebenso kann es vorkommen, daß man irgendwo an der Küste mit einer GROBEN Peilung aus dem Boot "gekippt" wird und sich dort auch wieder rechtzeitig einzufinden hat.

Die Basis ist für erfahrenere Taucher zu empfehlen, da auch "Frischlinge" gerne mit auf tiefe Tauchgänge (25m und mehr) mitgenommen werden.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
3
Entfernung Tauchgewässer:
5-40 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
12,15 L
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
PADI Divemaster
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
9km, Feuerwehrstation
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen