Schreibe eine Bewertung

Purple Snapper

1 Bewertungen
Kontakt:
Email
Homepage:
Anschrift:
Malapascua Island, Cebu
Telefon:
Fax:
Basenleitung:
Tong Dayday
Öffnungszeiten:
täglich ca. 08:00 bis 17:00 Uhr Nach Absprache auch für Early Morning und Nite Dives geöffnet
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Individuelles Tauchen - prima Service

Über die Spots auf der (Taucher-)Insel Malapascua (Fuchshaie!) und wie man
hinkommt gibt es ja schon viele Infos im Netz. Daher hier speziell unser
Erfahrungsbericht zu der Basis "Purple Snapper", bei der wir im März 2016 getaucht
haben.

Das kleine Tauchresort liegt ca. 100 m landeinwärts hinter dem südlichen
Hauptstrand, an dem sich die großen Tauchbasen mit vielen Gästen befinden. Purple Snapper wurde ursprünglich von einem Amerikaner aufgebaut, aber wegen dessen Krankheit zwei Jahre nicht mehr betrieben. Im Dezember 2015 hat nun die auf der Insel lebende Familie Dayday das Tauchresort erworben und zu neuem Leben erweckt. Tong und Jess Dayday haben 17 Jahre für andere Tauchbasen gearbeitet und beherrschen das Geschäft. Ellen Dayday kümmert sich um die 20 Unterkünfte im Resort (drei Kategorien: AirCon, Fan, Backpacker). Als Tauchgast muss man aber nicht zwingend im Resort übernachten.

Wir haben uns von der familiären und sehr freundlichen Athmosphäre sofort
angesprochen gefühlt und mit Purple Snapper eine Woche getaucht. Die Basis verfügt über 16 komplette Leihausrüstungen und ein großes Boot, mit dem alle Tauchspots in der Umgebung gut erreicht werden können. Es werden max. 12 Taucher auf dem Boot mitgenommen, so dass wirklich großzügig Platz zur Verfügung steht. Je nach Uhrzeit und Länge der Tauchausfahrten sind in den fairen Tauchpreisen kleine Snacks, Frühstück und Mittagessen enthalten. Wasser und Kaffee gibt es ohnehin immer.

Besonders gut hat uns gefallen, dass auf das Erfahrungsniveau der Taucher gut
eingegangen wird, entsprechende Gruppen gebildet und Tauchziele und
Tauchprofile entsprechend angepasst werden. Das ermöglicht erfahrenen Tauchern wirklich spannende und individuelle Tauchgänge. Auch Ausrüstungsschleppen entfällt bei Purple Snapper: das Team kümmerte sich um Alles, z.B. auch um das Spülen unserer eigenen Ausrüstung die wir dabei hatten. Die Ausrüstungen jedes Gastes werden individuell markiert und befinden sich schon an Bord, wenn man sich am Strand zur Ausfahrt trifft.

Unser Fazit: Wer gerne etwas persönlicher und ohne großen Rummel tauchen will, ist bei Purple Snapper bestens aufgehoben - von uns daher 5 Sterne.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
Behindertengerecht:
NIcht spezifiziert.
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
bis 12 Taucher (viel Platz!)
Entfernung Tauchgewässer:
5 bis 60 min
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
16
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
35
Flaschengrößen:
12 Ltr.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
NIcht spezifiziert.
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
Schnuppertauchen:
NIcht spezifiziert.
Nitroxausbildung:
NIcht spezifiziert.
TEK-Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Rebreatherausbildung:
NIcht spezifiziert.
Fotoausbildung:
NIcht spezifiziert.
Kinderausbildung:
NIcht spezifiziert.
Behindertenausbildung:
NIcht spezifiziert.
Pool für Ausbildung:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
In der Basis und am Boot
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen