Schreibe eine Bewertung

Pro Dive International - Occidental Royal Hideaway Playacar & Allegro Playacar

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Pro Dive International - Mexico Occidental Allegro Playacar & Royal Hideaway Playacar Lote Hotelero Mz 6, Playacar, Quintana Roo, 77710 Playa del Carmen, Mexico
Telefon:
+52 (1) 984 745 0763
Fax:
+52 (1) 984 802 8387
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
08-17.00 taeglich, inkl. Feiertage
Sprachen:
Skype-Name Basis:
pro.dive.mexico
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

war toll mit euch zu Tauchen. Danke an Daniel, de ...

war toll mit euch zu Tauchen. Danke an Daniel, der mit uns getaucht ist und natürlich auch an alle anderen, die in der Tauchbasis waren und uns immer geholfen haben, besonders beim Ein- und Aussteigen am Boot, wenn der
Wellengang wieder etwas stürmischer war. Alle waren auch sehr hilfsbereit, z.B. als ein Gummi von der Flosse gerissen ist, wurde sofort gerichtet, vielen Dank noch einmal.
Cozumel ist noch besser zum Tauchen. Die Riffe sind toll, riesige Krabben und Langusten.
Einfach super.
Auch ein Dankeschön an Baptist, der mit uns zwei Cenoten betaucht hat. Waren gigantische Tauchgänge, ist ganz was anderes als im Meer. Wir können nur sagen ´wow´. Sollte man unbedingt machen. Wir kommen bestimmt mal wieder nach Mexiko.
Wir waren vom 30.09.-14.10.2014 in Playa del Carmen.
Sonja und Fred

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Hallo liebe Freunde,ich war über Weihnachten Tauc ...

Hallo liebe Freunde,
ich war über Weihnachten Tauchen mit Pro Dive Mexiko in Puerto Aventuras( was absolut super war, ist aber gesondert beurteilt im korrekten Baseneintrag), da ich aber mit der Pro Dive Basis in Playacar mit den Bullenhaien tauchen war, und es bombastischen Spass gemacht hat und sowas von lohnenswert war, möchte ich hier auch nochmal gesondert bewerten, denn das Pro Dive Team in Playacar hat es sich redlich verdient.
Eigentlich hatten wir gebucht per Boot von Puerto Aventuras aus die Bullenhaie zu tauchen, da aber an dem Tag in Puerto Aventuras leider nicht genügend Teilnehmer vorhanden waren, wurde kurzerhand und flexibel umdisponiert, so dass wir fix mit dem Minivan nach Playacar gebracht wurden, um dort direkt ein Boot zu nehmen zum aufregenden Shark Point in Jardines Reef in Playa del Carmen. Wir waren eine Gruppe von nur 5 Tauchern (mehr als 6 pro Guide werden auch nicht mitgenommen, wegen der Kontrolle) und sind in Jardines abgetaucht auf eine Tiefe von ca. 24 Metern. Der Guide Javier hatte uns ein sehr ausgiebiges Briefing gegeben, was auffällig war, dass es nicht nur um den Kick ging, mit Haien zu tauchen, sondern dass man auch bemüht war, den Tauchern etwas nahezubringen über das Tier, die Biologie etc., und z.B. um zu erfahren warum es so wichtig ist, dass die Haie geschützet werden müssen. Als wir an der Stelle angekommen waren, kamen auch schon 2 recht grosse Tiere (je ca. 2 1/2 Meter Länge) in unsere Nähe und schwammen in wenigen Metern Entfernung ihre Kreise. Es war auffällig, dass die Tiere recht interessiert an uns waren, nie hatte es aber den Anschein, als dass die Situation irgendwie bedrohlich wäre. Nach ca. 10 Minuten Tauchzeit waren wir dann umgeben von ca. 7 oder 8 grossen Bullenhaien, wahrlich majestätische Tiere! Es war ein Tauchgang der Extraklasse, wie ich ihn eigentlich nur einmal auf ähnliche Weise erlebt habe, vor 2 Jahren als wir in Tiger Beach in den Bahamas getaucht sind, und diese Bullenhaie waren annähernd so gross. Der Tauchgang dauerte ca. 25 Minuten, nach 20 Minuten sind wir in der Gruppe vom Sharkpoint am Grund weggetaucht, um dann später, bereits entfernt von den Haien, geschlossen also Gruppe aufzutauchen. Danach haben wir dann, um die Adrenalinlevel wieder auf reguläre Level zu bringen noch einen flacheren Rifftauchgang gemacht, der auch wirklich schön war. Alles in allem ein Tauchgang, der einmalig war, und der Service des Pro Dive Teams sowie deren Freundlichkeit sucht seinesgleichen. Ein besonderer Dank geht an Basisleiter Santiago und natürlich an den Shark Guide Javier, der uns einen wahrlich unvergesslichen und tollen Tauchgang beschert hat.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Am Infostand beim Hotel Allegro Playacar war man ...

Am Infostand beim Hotel Allegro Playacar war man sehr bemüht uns ein möglich großes Tauchpaket zu verkaufen,wobei immer auf Vorrauszahlung bestanden wurde.
Wir hatten vor jeweils ca.20 TG zu machen,waren aber nachher froh, erstmal nur je 8 TG gebucht und bezahlt zu haben,denn die Tauchgänge im Meer waren für uns als erfahrene Taucher (je ca 1000TG)sehr entäuschent und auch immer sehr kurz.
Bei den TG waren meistens nur ein Tauchguide mit 7 bis 8 Tauchern im Boot,wobei auch immer einige Anfänger dabei waren.
Bei einem TG gab der Guide das Zeichen zum Abtauchen, obwohl 2 Taucher nach der Rolle vom Boot noch nicht zur Gruppe aufgeschlossen hatten.
Als diese zwei dann abgetaucht sind haben sie die Gruppe nicht mehr gefunden und sind deshalb (auch wegen Ohrproblemen) wieder aufgetaucht.
Als endlich der Guide bemerkte, das zwei Taucher fehlten, musste die ganze Gruppe wieder auftauchen.
An der Oberfläche sahen wir das die fehlenden Taucher von dem Boot aufgenommen wurden.
Also wieder abtauchen und den TG fortsetzen.
Leider war es dann so,das einem der Anfänger nach ca 15 min. die Luft ausging,so das wir mit 140-150 bar im Tank mit der Gruppe wieder auftauchen mussten.
Auch die anderen TG waren nicht viel besser.
Auf unsere Beschwerden wurde nicht eingegangen.Antwort:Tauchen ist ein Gemeinschaftssport die Stärkeren müssen auf die Schwächeren Rücksicht nehmen.
Wir sind der Meinung das man mit 2 Guides und zwei Gruppen alle zufrieden stellen könnte,zumal die Preise pro TG schon recht gesalzen sind.
Nach je 4 TG im Meer, die wir zu den Schlechtesten unseren vielen Tauchgängen zählen,wollten wir abbrechen,aber hätten unsere Vorauszahlungen nicht zurück bekommen.Flabsige Antwort:Ihr gebt uns sowieso eine schlechte Bewertung.
Wir finden:Das wichtigste für Prodive ist, an das Geld der Taucher zu kommen, bevor diese unzufrieden eine Basis suchen,die noch was für die Kundenzufriedenheit tut.
Unsere letzten Schon bezahlten TG machten wir dann in den Cenoten.
Diese wurden von der Prodivebasis Dreams Aventuras durchgeführt, und wir waren von der Durchführung und dem Flair dieser TG sehr begeistert.
FAZIT:Wir können nur jedem Taucher empfehlen wenn man schon mit Prodive tauchen will, keine größeren Tauchpakete im vorraus zu bezahlen, denn wir haben die Erfahrung gemacht das es mit der Kundenfrundlichkeit nach der Zahlung vorbei ist.


das abgesoffene Tauchboot von Prodive

Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Pro Dive International - Mexico - Qualität aus deutscher Hand! Hotel- & Tauchpakete für Cenoten, Wracks, Wal- & Bullenhaie, Segelfische, Cozumel, Tauchkurse, kulturelle Touren, ein eigenes Transportsystem, GRATIS Nitrox ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Lage am Hotelstrand
Nur Schritte entfernt von Downtown Playa del Carmen
Angebot
Lokale Riffe, Cenoten, Bullenhaie, Segelfische, Walhaie, Cozumel, Wracks, Tauch & Schnorchelexkursionen, Tauchkurse von Anfaenger bis Professional, kulturelle Trips zu Mexiko's Weltkulturerbe wie Chichen Itza/ Coba/ Tulu ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
extern
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
5-15 min per Boot
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
40
Marken Leihausrüstungen:
ScubaPro, Cressi
Alter Leihausrüstungen:
max. 1 year
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
unbegrenzt
Flaschengrößen:
12l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
5
Anzahl Guides:
alle Guides sind mindestens TL's
Ausbildungs-Verbände:
PADI
Ausbildung bis:
Professional
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Hotelpool
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Playa del Carmen, SSS Chamber,
Nächstes Krankenhaus:
Playa del Carmen