Schreibe eine Bewertung

Poseidon Divers, Hotel Le Meridien

5 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Poseidon Divers Crazy Camel Camp Mashraba PO Box 14, Dahab South Sinai, Egypt
Telefon:
0020 69 364 0091
Fax:
0020 69 364 1274
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(5)

Wir verbrachten die beiden ersten Augustwochen 20 ...

Wir verbrachten die beiden ersten Augustwochen 2011 im “Le Meridien“.
Nur einige Worte zum Hotel. Das “Le Meridien” ist ein wunderbarer Ort für einen ruhigen Urlaub in gepflegter Atmosphäre. Die inbegriffenen Leistungen bei AI sind etwas undurchsichtig.
Die Tauchbasis Poseidon Divers ist in der Hotelanlage schön integriert und in wenigen Schritten zu erreichen. Das Anmelden geht zügig und in englisch oder französisch, einem deutschsprachigen Mitarbeiter bin ich nicht begegnet. Taucher(unabhängig von den TG´s) die schon einige Monate nicht mehr im Wasser waren, müssen erst einen Auffrischungskurs für 85 € über sich ergehen lassen.
Für PADI Taucher ist die max. Tauchtiefe 30m - außer mit Deep Dive Spezial. Wer kein Solches verlegen kann, dem wird es natürlich kostenpflichtig angeboten.
Auch sollte es sich gut überlegt werden, welches der schönen Kärtchen man beim Anmelden vorgelegt. Hoch Brevetierte werden gerne an das Ende der Tauchergruppe verbannt, dort haben sie dann die Ehre sich um die gestrandeten und Problemfälle zu kümmern.
Der Check Dive erfolgte während eines Bootstauchgangs.
Die folgenden Tauchgänge waren professionell organisierte Hochgeschwindichkeits-Rudeltauchgänge.
Der Guide war meist nur am Anfang und am Ende des Tauchgangs zu sehen. Wären des Tauchgangs war er oder sie außer Sichtweite. Tauchgänge waren oft schon nach 30 min zu Ende, wegen LOW on Air.
Der Guide merkte schon nach 20 min und als die dritte Gruppe über unseren Köpfen hinweg getrieben ist, dass wir gegen die Strömung schwimmen.
Bis zu meinem 6. Tauchgang bei der Basis ist es aus verschiedenen Gründen zu zwei Notaufstiegen in der Gruppe gekommen.
Die Hilfeleistung erfolgt immer vom Budy, der Guide war mal wieder außer Sichtweite.
Ein zweifach gebrochenes Bein gab es leider auch zu beklagen.
Der Ausstieg am Tauchboot ist etwas unkonfortabel.
Wer sich nach dem Tauchen über die Tauchbasis unterhalten möchte, ist bei den Poseidon Divers gut aufgehoben. Diejenigen, die sich nach dem Tauchen über die wunderbare Unterwasserwelt austauchen möchten, sollten sich besser um eine andere Basis umsehen. Das habe ich auch getan.
Mehr lesen
mounty64SSI DCSI CMAS I2 TDI/SDI OWI 1500+ TG

Wir waren vom 16.4. - 1.5.2011 im Le Meridien und ...

Wir waren vom 16.4. - 1.5.2011 im Le Meridien und haben 18 Tauchgänge bei den Posseidon Divers im Meridien gemacht.

Hotel:
Ist nicht mehr 5* würdig. Das Personal war zT unmotiviert und das Essen eher 3*. Ein Aegytischer Koch sollte sich eben nicht an chinesischer oder kreolischer Küche versuchen...
Die Infrastruktur, insbesondere der Jetty, ist zT renovationsbedürftig. Länger andauernde lästige Bauarbeiten an einem neuen SPA (wer braucht das schon????)

Tauchen:
+ Freundlichkeit
+ eigenes Boot (2 Stück)
+ 3 Tauchgänge am Tag
+ kompetente freundliche Guides, die auch mal einen spannenden Tauchgang schätzen
+ Basis tiptop, sauber, grosszügige Anlage und grosse Waschbecken
+ Auf Schnorchler und auch anfänger wird Rücksicht genommen. aber immer erst nach Rücksprache mit ambitionierten Tauchern
+ zahlreiche Ausflüge, die sehr gut organisiert sind

- Nitrox 5€ extra
- Tauchgänge max 45 - 50 Minuten
- Flaschen nur 190 Bar gefüllt
- tauchen ohne Guides ist nicht möglich
- Bootseinstieg am Jetty mühsam, da wohl seit längerem kaputt
- Etwas wenig Abwechslung in den Tauchplätzen
- Hausriff nicht wirklich interessant

Insgesamt ein schöner Urlaub bis auf den nirgendwo erwähnten Baustellenlärm selbst am Karfreitag und Ostersonntag.



Mehr lesen

Ich habe die Poseidon Divers als sehr freundliche ...

Ich habe die Poseidon Divers als sehr freundliche und kompetente Tauchbasis erlebt.

Die Basis, Boote und das vermietete Equipment sind in hervorragendem Zustand und lassen nichts zu wünschen übrig.

Die Guides erklären alles sehr gut und kümmern sich auch um weniger erfahrene Mitttaucher hervorragend. Es wurde auch immer darauf geachtet, dass Gruppen wenn möglich nach Ihrem Luftverbrauch zusammengestellt wurden.

Einen Wermutstropfen gab es, den man einfach hätte vermeiden können:
Wer in den letzten 6 Monaten nicht getaucht ist wird - unabhängig von der aktuellen Zertifizierung und anzahl der Tauchgänge - zu einem teuren Scuba Review mit Theorie und Praxisteil genötigt bevor er Tauchen darf. In diesem Fall kostete dann der erste Tag 115€ + ausrüstung anstelle der ca. 50€ als Teil eines Pakets)
Also: Besser Zuhause vor dem urlaub einen Tauchgang einlegen.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
50m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Dahab
Nächstes Krankenhaus:
Dahab

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen