Plongée Porto, Marine de Porto, Korsika

1 Bewertungen
Homepage:
http://www.plongeeporto.com
Email:
plongeeporto@wanadoo.fr
Anschrift:
Centre de Plongée de Porto: Rive gauche côté port/plage au bungalow, face à la Capitainerie
Telefon:
04 95 26 10 29 / 06 84 24 49 20
Fax:
Basenleitung:
Sylvie Lannoy
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Simon314729AOWD48 TGs

Organisierte Tauchschule mit sehr nettem Team

Ich war Anfang August dieses Jahres in Porto und habe 5 Tauchgänge mit der Tauchschule gemacht.
Da mir die Internetseite von ihnen einen sehr guten Eindruck gemacht hat, habe ich direkt die Tauchgänge angefragt. Sofort kam eine nette positive Antwort zurück. Also bin ich mit voller Vorfreude in den Urlaub gefahren.
Als ich da war haben wir als erstes die ganzen Formalitäten erledigt. Dort ist mir direkt aufgefallen, dass die Basis sehr organisiert ist, denn sie wussten sofort wer ich bin und hatten mich schon in die Tauchliste eingetragen. Logbuch, Tauchschein und Gesundheitsbescheinigung haben sie gründlich nachgeguckt. Die Daten meiner Eltern wollten sie auch für den Fall eines Tauchunfalls haben, was ich selten bei Tauchschulen auf der ganzen Welt erlebt habe. Sehr verantwortungsvoll!
Es gab 2 bis 4 Tauchausfahrten pro Tag. Morgens um entweder 8:30 für weiter weg liegende Tauchplätze(10 Euro extra) oder um 9:00 für nahe Tauchplätze. Zudem nochmal eine Tauchausfahrt um 14:00. Zusätzliche Tauchausfahrten bei vielen Gästen wurden hinten angeschlossen. Auf einer Tafel konnte man sehen wer mit wem zusammen taucht, welches Niveau die Mittaucher haben, welchen Tauchguide man hat und auf welches Boot man zugeteilt ist.
Das Equipment habe ich immer vor jedem Tauchgang neu zusammengestellt bekommen. Es war neu, hochwertig und wird jede Saison fast komplett ersetzt. Für tiefe Tauchgänge bekam ich einen Computer kostenlos dazu. Das große Team stand mir immer beim Zusammenbau hilfsbereit an der Seite. Es hat bei Problemen geholfen, kontrolliert ob ich alles richtig mache und Fragen präzise beantwortet.
Nach dem Zusammenbau ging es auf eines der zwei Zodiaks raus in den Golf von Porto. Die Anfahrt dauerte je nach Tauchplatz ca. 5-20 Minuten. Die Unterwasserlandschaft ist mit den Steilwänden sehr spektakulär. Bei jedem Tauchgang habe ich Zackenbarsche mit über einem Meter Länge, Muränen und große Fischschwärme gesehen. Tauchplätze die ich sehr empfehlen kann sind Scopa, Scandola und Ficajola. Ich habe übrigens jeden Tauchgang gefilmt und daraus ein Video zusammen geschnitten. Man kann es sich auf Youtube angucken: https://youtu.be/MWOiWE2fDvQ
Wieder zurück in der Tauchschule wurde das Equipment gesäubert und die Logbucheinträge wurden geschrieben. Was ich sehr gut fand war, dass der für mich zuständige Tauchguide mir nach jedem Tauchgang ein Feedback mit Fehlern von mir die ich während des Tauchgangs gemacht habe, Tipps und Ratschlägen gegeben hat.

Wichtig!
- Es gibt mehrere Tage im Sommer wo es sehr windig ist und nicht getaucht wird, da es zu gefährlich ist. Ich hatte sehr Glück, denn dies war vier Tage lang direkt nachdem ich meine Tauchgänge absolviert habe der Fall. Also darf man sich nicht lange im Voraus 100% sicher sein, dass der Tauchgang stattfinden wird. Jedoch wird man sofort von der Tauchschule benachrichtigt, wenn sie etwas von einem aufkommendem Unwetter weiß und die Tauchgänge abgesagt werden müssen.
- Wer nach dem Tauchgang den Tauchertisch mit Geschichten, Kaffee, Tee und Kuchen sucht ist bei der Tauchschule falsch. Ich wollte auch eigentlich nach dem Tauchen noch ein bisschen reden, doch habe leider die Erfahrung gemacht, dass alle direkt gegangen sind. Man muss allerdings auch bedenken, dass die Tauchschule direkt am Strand liegt und das meiste Laufkundschaft ist. Daher ist dies meiner Meinung nach zu entschuldigen.
-Die meisten Taucher waren Franzosen. Oft habe ich festgestellt, dass viele von ihnen sehr schlecht Englisch und schon gar kein Deutsch sprechen können. Trotzdem war es kein großes Problem für mich, da ich ein bisschen Französisch kann.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2 Zodiacs
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
Unbekannt
Flaschenmaterial:
Unbekannt
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Golf von Porto
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Calvi
Nächstes Krankenhaus:
Calvi

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen