Schreibe eine Bewertung

Oceanic Tech

1 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Oceanictech AB, Vanadisplan 6-8 113 31 Stockholm Schweden
Telefon:
0046 (0) 8 5454 8324
Fax:
Basenleitung:
Kalle Lang
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 12:00 - 18:00 Do 12:00 - 18:00 Sa 09:00 - 14:00
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(1)

Tauchbasis/-schule für fortgeschrittene Taucher

Ich lebe seit acht Jahren in Schweden, wo ich tauchen gelernt habe. Bei Oceanic Tech habe ich den ersten Schritt in Richtung technisches Tauchen unternommen und erfolgreich einen GUE Fundamentals Tech Kurs absolviert.

Oceanic Tech ist Schwedens führende Tauchbasis für fortgeschrittene Taucher. Hier halten Schwedens erfahrenste Tauchlehrer regelmäßig GUE/Naui Tech I/II sowie Cave I/II Kurse. Getaucht wird vorwiegend an Wracks in der Ostsee bzw. in stillgelegten Bergwerken im etwas entfernteren Umland (Sala / Tuna Hästberg). Seit kurzem bietet Oceanic Tech aber auch wieder verstärkt Einsteigerkurse (GUE Rec & Padi OW / AOW etc.) an.

Die Tauchbasis organisiert das ganze Jahr über Tauchausfahrten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Zielen. Im Laden kann man so ziemlich alles kaufen, was man zum fortgeschrittenen Tauchen braucht und seine Flaschen mit Luft, Nitrox, Trimix usw. füllen. Führende Marken sind u.a. Apeks, One, Halcyon und Agir.

Ein paar generelle Anmerkungen zum Tauchen in Schweden: Egal ob an der Ost- oder an der Westküste: Hier wird auch im Sommer trocken getaucht. Wassertemperaturen von 4°C auf 20 m Tiefe sind je nach Tauchplatz auch im Hochsommer (= 25°C Lufttemperatur ;) keine Seltenheit. Die Ostküste bietet fantastisches Wracktauchen aller Schwierigkeitsgrade - aber generell bei verhältnismäßig schlechter Sicht, in der Regel sind 0-5 m im Stockholmer Archipelago normal, bis zu 15 m können es bei guten Bedingungen weiter draussen in der Ostsee sein. Wracks, die tiefer als 40 m liegen sind oft nahezu unberührt - ein einmaliges Erlebnis. Die Westküste bietet deutlich bessere Sichtweiten und deutlich mehr an tierischem und pflanzlichen Unterwasserleben.
Mehr lesen
Schreibe eine Bewertung

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
5-50km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Karolinska Institutet
Nächstes Krankenhaus:
Karolinska Institutet

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen