Nautic Dive, Lanzarote / Tauchen mit Matthias

190 Bewertungen
Homepage:
http://www.Nautic-Dive.com
Email:
info@nautic-dive.com
Anschrift:
Deutscher Tauchclub - Nautic Dive Puerto del Carmen Lanzarote Kanarische Inseln Spanien
Telefon:
+34 628 101060
Fax:
Basenleitung:
Matthias Bredeck
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr oder ruft mich immer gerne an!
Sprachen:
Skype-Name Basis:
nautic-dive
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(190)

michaela-hamburgTauchlehrer1250 TGs

Lanzarote bitte immer wieder

Ich bin erst eine Woche zurück von meinem ersten Tauchurlaub auf Lanzarote und kann jetzt schon sagen, dass ich noch in diesem Jahr wieder zu Matthias fahren werde. Die kanarischen Inseln habe ich fast alle durch und es fehlte mir u.a. noch Lanzarote. Ich kann bis heute nicht sagen, warum ich nicht schon längst nach Lanzarote zum Tauchen geflogen bin. Die Insel ist unter und über Wasser der „Hammer“ und habe selten so einen schönen Urlaub gehabt. Die Tauchplätze von Matthias sind sehr abwechslungsreich, sehenswert, atemberaubend und für alle Taucher vom OWD bis zum TL wunderschön und gut zu betauchen. Die Taucher mit weniger Erfahrung gehen vorab mit Matthias separat tauchen und dieses oft in einer kleinen Tauchbucht zum eingewöhnen mit vielen Fischen moderaten Tiefen und optimalen Bedingungen. Alles was ich gesehen habe war sehr professionell und extrem ruhig und geordnet. Matthias ist ein super Typ, der sich auf alle Taucher und die Wünsche sofort einstellt. Wir tauchten immer in einer sehr kleinen Gruppe und ich hatte gleich von Anfang an einen netten Tauchpartner zugewiesen bekommen mit dem ich mich wunderbar verstanden habe. Das Briefing wurde immer mit Tauchplatzkarten verdeutlicht und war für alle gut verständlich und fanden uns am Riff sehr gut zurecht. Matthias war bei allen Tauchgängen als Guide dabei und hat uns die schönen Korallen, Anemonen und „Highlights“ bei jedem Tauchgang gezeigt. Sicherheit ist höchstes Gebot bei Matthias und empfiehlt jeden Taucher das Tauchen mit Nitrox, wofür ich mich ebenso bei jedem Tauchgang entschieden habe. Wer keine eigene Ausrüstung besitzt findet bei Matthias eine so große Auswahl in einer Qualität wie ich es zuvor nicht gesehen habe. Es gab so viel zu sehen und so viele unterschiedliche Tauchplätze, so dass ich noch in diesem Jahr wieder nach Lanzarote fahren werde.
Mehr lesen
Taucher324471PADI OWD15 TGs

SUPER !!!

Matthias ist ein Bomben Typ. Freundlich, lustig und mega hilfsbereit. Es macht unheimlich viel Spaß mit ihm zu tauchen und es gibt immer viel zu lachen. Alles läuft sehr organisiert und professionell ab. Alles in allem Top. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Lanzarote ist eine tolle Insel und es gibt unter Wasser eine Menge zu sehen.
War wirklich Klasse.
Beste Grüße, Andreas und Celine !!!
KW-TaucherCMAS Silber 880 TGs

Sehr gutes und sehr sicheres Tauchen

Wir waren in den letzten Jahren bereits einige Male auf Lanzarote mit Matthias tauchen, sowohl von Land aus, als auch mit dem Boot. Matthias dürfte einer der erfahrensten Taucher sein, die ich kenne. Er kennt die Tauchplätze bestens und stimmt die Auswahl mit den Tauchern so ab, dass jeder auf seine Kosten kommt. Was mir besonders gefällt: man kann hier auch durchaus anspruchsvolle Tauchgänge machen, auch mal tief tauchen, auch mal in eine Höhle rein ... Die Tauchgruppen werden dann entsprechend von Matthias passend eingeteilt und man kann sich eigenständig bewegen. Taucher mit wenig Erfahrung werden von ihm sehr nett und fürsorglich betreut und tauchen mit ihm ganz entspannt . Wir hatten bisher zum Glück sehr kleine Gruppen und meistens sehr erfahrene Taucher. Nitrox wird angeboten und macht bei den Tauchgängen absolut Sinn. Wir sind i.d.R. 32 % getaucht und konnten somit gut Nullzeit nutzen und trotzdem noch Riffe in größerer Tiefe betauchen. Sehr lohnenswert, da dort sehr schöne Überhänge mit kapitalen Zackenbarschen zu sehen sind und Vieles mehr. Wir tauchen mit eigener Ausrüstung - zuletzt brauchte ich wegen der Gepäckbestimmungen von Condor doch ein Leih-Jacket. Material ist in Top-Zustand und qualitativ hochwertig. Die Tauchplätze sind abwechslungsreich - sollte für jeden etwas dabei sein: Schwärme von Sardinen mit jagenden Barrakudas, Rochen, Engelhaie, Seepferdchen!!, Schwärme von Fahnenbarschen, Zackenbarsche, Schnecken usw.
Lanzarote ist für uns eine schöne Alternative zu Ägypten geworden. Einziger Nachteil: Haben inzwischen wohl auch einige andere Taucher gemerkt - das Aufkommen ist in den letzten Jahren höher geworden.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
2 Kompressoren
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
2
Entfernung Tauchgewässer:
1,5 km
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
30
Marken Leihausrüstungen:
Mares
Alter Leihausrüstungen:
6 Monate bis 1 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
60
Flaschengrößen:
alle Größe
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PDA, PADI, CMAS, IANTD, Barakuda, IAC
Ausbildung bis:
Tauchlehrerausbildung und TEC-TL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Atlantik
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
im Bus und Boot
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Arrecife
Nächstes Krankenhaus:
Puerto del Carmen

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen