Homepage:
http://www.euro-divers.com/de/tauchen-auf-den-malediven/vilamendhoo-island-resort-spa/online-vorausbuchung-vilamendhoo-malediven/
Email:
vilamendhoo@euro-divers.com
Anschrift:
Euro-Divers Vilamendhoo Vilamendhoo Island Resort Süd-Ost Ari Atoll Malediven
Telefon:
+960 6680637
Fax:
+960 6680639
Basenleitung:
Sonja Liberum
Öffnungszeiten:
08:00-12:00 Uhr und 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasis kann direkt gebucht / kontaktiert werden. Klicke auf den Buchungsbutton um mehr Möglichkeiten, Preisinformationen und/oder Verfügbarkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(89)

NormaOWD12 TGs

Definitely worth it

Gerade aus dem Urlaub zurück und was kann ich mehr sagen außer die Reise hat sich definitiv gelohnt. Ich habe mich auf Vilamendhoo zum OWD brevertieren lassen. Das Euro-Divers Team und v.a meine beiden Tauchlehrer Karo und Filip waren Weltklasse. Die Tauchgänge waren immer top organisiert, das Equipment war in bestem Zustand und zu sehen gab es eine Menge: Schildkröten, Mantas, Walhaie,...
Definitiv zu empfehlen. Nette Leute, tolle Tauchspots, generell sehr schöne Lokation.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
NormaOWD12 TGs

Definitely worth it

Gerade zurück aus dem Urlaub und was soll ich mehr sagen außer, die Reise hat sich definitiv gelohnt. Ich habe mich auf Vilamendhoo zum OWD ausbilden lassen und beide Tauchlehrer (Karo und Filip) waren Weltklasse. Alle Tauchgänge, die ich mit dem Euro-Divers Team unternommen habe waren sehr gut organisiert. Das Team war stehts gut gelaunt und kompetent. Meine Begeisterung fürs Tauchen wurde definitiv entflammt. An allen Tauchspots gab es sehr viel zu sehen, Mantas, Muränen, Schildkröten und nicht zu vergessen walhaie. Einfach nur zu empfehlen.
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
AndyFPADI Divemaster 480 TGs

Vilamendhoo November 2018

Unser zweiter Maledivenaufenthalt, wieder auf einer Euro-Divers Basis aber nach Velidhu
diesmal Vilamendhoo.
Kurz zur Insel :
Sehr gepflegte Barfussinsel mit sehr gutem Essen !! Wer Wert darauf legt nicht nur satt zu werden,
sondern wie wir das Essen liebt, der ist hier richtig aufgehoben. Es gibt drei Bars, davon hat eine
auch 24 h geöffnet.........das war für uns als Taucher jetzt nicht sooo wichtig .
Wichtiger für uns war daß es keine nervige Animation gegeben hat - an der Hauptbar gab es Abends Livemusik oder Filme, aber wenn man keine Lust hatte dann ist man einfach in die nächste Bar gezogen und hatte seine Ruhe.

Zur Tauchbasis :
Guter Empfang, kurzer Logbuch und Brevet-Check, Boxen erhalten und kurze
Erklärung zum Ablauf an der Tauchbasis - gibt's vielleicht anderswo ausführlicher aber
für uns war es absolut ausreichend.
Da wir schon im letzten Jahr mit den Eurodivers getaucht waren mußten wir k e i n en
separaten Checktauchgang machen - fanden wir sehr gut weil bei anderen Basen da
manchmal ein echtes Kindertheater aufgeführt wird.
Abfahrten waren immer pünktlich, nie Gewühle auf den Booten und immer sehr hilfsbereite
und aufmerksame Crews. Bei den 2TankDives gab es ausreichend Kaffee, Tee und Wasser gratis auf den Booten so dass man nichts vom Hotel mitbringen mußte.
Die Tauchguides waren alle OK und absolut entspannt. Hervorheben möchten wir Maude ( kannten wir schon von Velidhu ) sowie Filip die beide extrem engagiert waren um Ihren Gästen spannende
Tauchgänge zu ermöglichen auch wenn das Wetter bei uns ( Sturm ) nicht immer mitgespielt hat.
Haie gab's bei jedem Tauchgang, mit den Manta's hat es bei uns leider nicht geklappt, 50 Minuten
am Boden rumliegen und zu warten fand ich nicht so prickelnd aber war halt auch eine Erfahrung.
Am Hausriff sind wir überhaupt nicht getaucht, wir sind halt Bootsfahrer, das Hausriff soll aber
laut Aussage von anderen Tauchern durchaus mehrere Tauchgänge wert sein.

Die einzige Sache die uns ein bischen gefehlt hat war die Möglichkeit direkt nach dem
Tauchgang noch an der Basis ein Dekobier zu trinken..........das kennen und lieben wir aus
Ägypten ( Menadive, BlueWaterdivers, DucksDive ) scheint aber auf den Malediven
nicht üblich zu sein.......man kann nicht alles haben.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
NIcht spezifiziert.
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Bauer
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Dhonis
Entfernung Tauchgewässer:
5-90 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
Aqua Lung, Suunto
Alter Leihausrüstungen:
2007
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
160
Flaschengrößen:
7, 11 l
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
6-7
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
SSI, CMAS, PADI, ProNRC
Ausbildung bis:
alle Level
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Lagune, Freiwasser
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
ja, auch auf jedem Boot
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Bandos (35 Min.)
Nächstes Krankenhaus:
Male (35 Min.) oder Mahibado (40 Min.)