Homepage:
http://diving.de/tauchen-aegypten-tauchbasis-el-quseir-tauchschule-rotes-meer.html
Email:
info@divingelflamenco.de
Anschrift:
diving el FLAMENCO City of El-Quseir, Ägypten Hotel Flamenco Beach Resort, 7 km nördlich von El Quseir, Ägypten
Telefon:
+20 12 11 65 152
Fax:
Basenleitung:
N. Kiefhaber, M. Obermann, A. Häckler
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(203)

Longimanus25CMAS ***428 TGs

Super Basis, familiär und professionell

Nach sieben Jahren waren wir in Erinnerung an das herrliche Hausriff wieder mal bei diving El Flamenco. 2017 wurde frisch renoviert, es sieht alles schön und neu aus, und man fühlt man sich gleich wieder heimisch und vertraut. Wir wurden von Maxi herumgeführt und eingewiesen, schnell hat man sein Blei, Box und Bügel, und dann kann es auch schon losgehen mit der Auswahl des ersten Tauchgangs.
Zu Ablauf und Ausstattung der Basis wurde hier schon viel geschrieben, drum wiederhole ich das nicht alles, man kann nur sagen: es fehlt an nichts, alles ist möglich.
Die Preise sind fair, es gibt keinen Streß mit Tauchpaketen, die Mann/Frau dann abarbeitet (oder auch nicht), sondern eine automatische Staffelung, so daß man hier einfach drauflostauchen kann. Wiederkehrer bekommen 10% Nachlaß, fein.
Nitrox gibt es 4free, 12 und 15 l, der O2 Gehalt lag zwischen 28 und 32%, je nach Tagesform. Durch zwei Analysatoren gab es nie auch nur eine Spur von Gedränge.
Highlight war dieses Mal ein Walhai am Hausriff!
Unser - leider einziger - Nacht-TG war sehr anstrengend. Denn - es gab so viel zu sehen, manchmal war man überfordert mit Fotografieren und Schauen, wessen Shaker jetzt gerade wieder klackert…  Und da es momentan um 18 Uhr losgeht, kann man danach im Hotel noch in Ruhe essen.
Sehr ruhig und entspannend war auch der early morning dive um 6 Uhr. Er lohnt sich, auch ohne Kaffee, und wechselt sich immer alle 2 Tage mit dem Nacht-TG ab. Friedliche Stimmung am Hausriff kurz nach Sonnenaufgang, und dann frühstücken gehen und auf den nächsten TG freuen…
Die Jungs von der Crew sind super nett und hilfsbereit, auf der Basis als auch bei den Ausfahrten, besonders hervorheben möchte ich hier Ayman, ein mega netter Youngster, der einen wirklich herzlich und kompetent versorgt - wo immer etwas zu tun ist, er sieht es! Schukran, Ayman!
Auch die Guides waren rundum toll, sowohl von dem was ich hörte, als auch aus eigener Erfahrung. Wir waren mit René auf Tagestour Salem Express / Shab Sheer (tolles Wrack, traumhaft schönes Riff), ein super netter und gechillter Guide, der uns viel über das Leben im Land und in El Quseir erzählt hat. Ansonsten hatten wir unseren fast privaten ägyptischen Guide Yassu (er heißt Yasser Gomaa, es gibt aber noch einen anderen Yasser, drum der Nickname), mit dem wir fast alle TG erlebt haben. Yassu ist unser „best guide ever“! Ein super netter Typ, ruhig, immer gut gelaunt, lustig und mit Adleraugen. Der checkdive wurde zum welcome dive. Wir haben viel Zeit auch nach den TG und auch mal abends in Quseir beim phantastischen Essen mit ihm verbracht – schukran, Yassu, es war eine tolle Zeit mit Dir, und auf bald!
Der Sitzbereich vor der Basis ist erweitert und lädt mit neuen Sofas und Sesseln zum Verweilen und Plauschen ein, dazu gibt es kalte Getränke und aufs Haus Kaffee und Tee, so macht das Logbuchschreiben und Nachdenken an das Gesehene wirklich Laune.
Fazit: eine familiäre Basis, bei der nie Hektik zu spüren ist, alles top organisiert ist, wo man sich von Anfang bis Ende super aufgehoben fühlt und die sehr schöne Tauchplätze ansteuert. Was will man mehr? Nicht umsonst waren Gäste schon zum 9. Mal hier, und auch wir sagen bye bye und bis zum nächsten Jahr! Viva Flamenco!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Super Basis, wunderschöne Tauchplätze!

Ich kann die Basis nur jedem empfehlen. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben, auf alle Wünsche wird im Rahmen der Möglichkeiten eingegangen. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten einen wunderbaren Tauchgang zu erleben. Alle Guides mit denen ich tauchen durfte, waren top. Obwohl sie eigentlich nicht dafür da sind, die Ausbildung nochmal zu wiederholen, standen sie mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Ich habe mich als absoluter Anfänger immer zu 100% sicher gefühlt. Auch die gesamte Organisation funktioniert einwandfrei. Großes Lob an alle aus der Basis. Es gibt nichts zu kritisieren. Daumen hoch!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen
anonymoustauchercmas 3680 TGs

Tolle Tauchplätze super Betreuung

Hallo,
wir, Moni + Wolfgang (AOWD) waren im Juli 2017 zwei Wochen im Flamenco Beach Resort zum tauchen und relaxen.
Die Tauchplätze waren sehr vielseitig und spannend.
Vom Adlerrochen, Hai, Schildkröte, Rotnasenbüschelbarsch und allen möglichen Bewohnern des roten Meeres etwas zu sehen....
In 14 Tagen wurde fast kein Tauchplatz doppelt angefahren, sondern immer neue angeboten.
Die Betreuung durch die Divin.de Mannschaft war einfach nur toll.
Ob es die deutschsprachige "Büro" Crew , die lieben Tauchguids oder einfach nur die helfenden Hände,
der Basisangestellten waren ... stehts wurde mit einem lächeln herbeigeilt und geholfen.
Einfach nur weiterzuempfehlen ..... Wir kommen wieder !!!
Miss Pinky + Wolfgang !!!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Die Betreiber der Tauchbasis können auf einen reichhaltigen Erfahrungsschatz bauen, und haben diesen bei der Planung der im Juli 2008 neu eröffneten Basis „diving Flamenco“ einfließen lassen. Von den Bauplänen, über die ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Das 4 **** Flamenco Beach Resort liegt 7 km nördlich von El Quseir und ca. 65 km nördlich vom Flughafen Marsa Alam und 120 km vom Flughafen Hurghada. Die Tauchbasis „diving Flamenco“ befindet sich direkt am Hotelstrand ...
Mehr lesen
Angebot
diving Flamenco bietet selbstverständlich die komplette Palette an Tauchkursen an. Die Ausbildung findet hauptsächlich nach SSI Standards statt. Ausbildung nach PADI wird auf Wunsch parallel angeboten. Von Programmen für ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
L&W 450 + L&W Nitroxmembrananlage
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Halbtagesboot möglich
Entfernung Tauchgewässer:
200m
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
50
Marken Leihausrüstungen:
SCUBAPRO & SEEMANN SUB
Alter Leihausrüstungen:
komplett neue Ausrüstung
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
100
Flaschengrößen:
10, 12, 15
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Beides
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
2
Anzahl Guides:
4
Ausbildungs-Verbände:
SSI / PADI
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
5 kompl. Sauerstoffsets
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Safaga
Nächstes Krankenhaus:
El Quseir