Schreibe eine Bewertung

Chrystal Divers Sanur

3 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Jl. Tamblingan no. 168 Sanur, Bali Indonesien
Telefon:
+62 (0) 361 286737
Fax:
+62 (0) 361 286737
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos

Premium-Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Premium-Tauchbasen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(3)

In meinem Tauchurlaub auf Bali habe ich 3 verschi ...

In meinem Tauchurlaub auf Bali habe ich 3 verschiedene Tauchbasen getestet. Christal Dive in Sanur war meine Anlaufstelle für den Manta Point. Ich habe für den Tagestrip 160 Dollar bezahlt, inkl. Leihausrüstung, Abholung und Lunch. Alles war sehr profesionell. Pro Guide waren es ca. 4 Taucher, also sehr angenehm. Am Mantapoint hatten wir glück, die Mantas warteten schon auf uns. 65 Minuten konnten wir mit 6 Mantas Tauchen. Der zweite Tauchgang fand bei der Insel Nusa Penida statt und war ein Drift TG. Das Boot ist relativ klein, für den Transport und das Mittagsessen reicht es völlig aus, wer sich aber ein Schiff mit Liegefläche wie in Ägypten vorstellt, wird entäuscht sein. Einziger Kritikpunkt: Kein wirkliches Briefing im vorherein.

Die andere Tauchbasis war eine Deutsche Tauchschule in Padang bai, die Dive Paradise Bali. Da ich Sanur wohnte, wurde ich für 14 Euro im Hotel abgeholt und zurück gebracht. Eine Stunde dauerte die Fahrt. Eigentlich zuviel verlangt, zumal der Guide auch aus Sanur kommt und eh dorthin fahren muss.Das Essen sowie die Leihausrüstung waren bei dieser Tauchbasis nicht iklusive, jedoch ist diese Tauchschule auch einer der günstigten.
Als ich dann ankam fand ich alles etwas hektisch, ich musste sofort die Tauchausrüstung anprobieren und hatte nicht wirklich Zeit um anzukommen, weil noch 2 andere OWD Schülerin auf mich gewartet hatten. Wir gingen direkt los, liefen ca. 70 meter zum Meer und dort in die einheimischen Booten, welches uns ca nach 5 Minuten zur Blue Lagoon brachte. Der Guide war freundlich, sprach Deutsch, und es schien mir, als kümmere er sich gut um seine Schülerinnen. Ein rieses grosses NO-GO war jedoch das Tauchen. Der Guide stand einfach auf den Korallen, mit seinem Stab scheuchte er die Fische aus seinen Verstecken, damit wir diese sehen konnten. Ich hatte das Gefühl, er schaut überhaupt nicht auf die Unterwasserwelt, was mich echt störte. Nach dem ersten TG gingen wir zurück zur Basis, ich erzählte meine Meinung Daniel, dem Manager. Leider scheint das bei dem Guide bekannt zu sein. Danach redete ich selbst noch mit dem Guide und er sagte mir, es sei nicht extra an die Korallen gekommen und würde nun besser acht geben. Das tat er auch beim zweiten TG. Nur wie lange es halten würde, ist ungewiss.
Ein weiterer Tauchtag buchte ich dort, zum Mantapoint. Dort war noch ein anderer Guide dabei, es gab ein kleines Briefing. Da ich bei diesem TG Probleme mit den Ohren bekam, konnte ich nicht weiter runter als 5 Meter, was beim Mantapoint zum Glück nicht störte. Den zweiten TG liess ich ausfallen. Während die anderen Tauchten betrachtete ich vom Boot aus die vielen Abfälle im Meer. Die Crew schmiss ihre Zigaretten ins Meer, andere Abfälle, sowie auch die Touristen und keiner der Einheimischen hat was gesagt! Ich finde dies sehr schade, dass nicht auf die Umwelt geachtet wird. Alles in allem war die Tauchbasis ok.

Mein absoluter Favorit war das Tauchen mit Toto. Er hat 27 Jahre lang bei Christal Dive gearbeitet und hatte an dem Tag, wo ich das erste Mal zum Mantapoint fuhr, seinen letzten Arbeitstag, bevor er sich selbtändig machte. So buchte ich danach bei ihm, ich und ein weiterer Taucher waren seine ersten zwei Gäste. Ich wurde von ihm abgeholt, zum Strand gefahren (ca 1 Stunde enfernt), dort erhiehlt ich einen Teil der Tauchausrüstung (Jacket, Tauchanzug, Atemregler), alles neu und natürlich in sehr gutem Zustand. Getränke waren für den ganzen Tag inklusive und wir konnten uns selbst bedienen. Er erklärte und den Tauchplatz ausführlich (sharkpoint) und erklärte, wo wir hintauchen werden, damit wir die Haie sehen. Er selbst hat eine Kamera dabei, und alle Fotos die er macht schenkt er seinen Kunden. Eine tolle Dienstleistung. Der Tauchgang war sehr angenehm und erfolgreich, 9 Weisspitze-Riffhaie, Schildkröten, Oktopus, Schnecken und mehr. Zurück konnten wir im Hotel entspannen, mit Pool und Liegestühle, inklusive Zaubertricks von Toto, der sich den Magic Instuctr nennt. 2 Tauchgang ebenfall Tip Top. Danach konnten wir aus der Hotel karte ein Menü aussuchen, was er bezahlte und inklusive war. Und am Schluss wurden die Fotos getauscht und ich wurde zurück ins Hotel gebracht. Wer also Wert auf auf das ganze drumherum legt, liegt bei Toto total richtig, er ist sehr freundlich, lustig, angenehm und sehr profesionell. Er spricht jedoch nur Englisch, aber ich fand ihn in meinem Bali Tauchurlaub am besten und kann ihn nur herzlichs weiterempfehlen. Seine Kontaktdaten: Toto Sugianto, Magic Instructur, +62-8133 7584 364, totosugianto8@gmail.com!
Er schaut auf die Wünsche der Taucher, z.b. Tauchplatz usw.
Also wer seinen Schein hat, meldet sich am besten bei Toto und richtet liebe Grüsse von Caroline aus
Mehr lesen

Ich möchte mich hier für die unkomplizierte und v ...

Ich möchte mich hier für die unkomplizierte und vor allem gute Hilfe bedanken die wir in dem Shop erfahren haben... Meine Freundin hatte sich beim Schnorcheln etwas vernesselt... und obwohl wir mit eigenen Guide und nicht mit dieser Basis unterwegs waren hat man uns mit Rat und Tat und vor allem einer hilfreichen Salbe zur Seite gestanden!!! Vielen Vielen Dank...

Während meine Freundin nun versorgt wurde hab ich mich ein wenig umgesehn und denke das es da sehr professionell zugeht...

Für die freundliche Hilfsbereitschaft 6 Flossen und liebe Grüße
Mehr lesen

Wir waren im August 09 auf Bali und sind beim Sch ...

Wir waren im August 09 auf Bali und sind beim Schlendern durch Sanur auf die Basis mit integriertem Hotel aufmerksam geworden.

Der erste Eindruck war professionel und die Erklärungen von Else einleuchtend.
Die Ausrüstung der Basis und der Laden machen einen guten Eindruck und die Angestellten sind durchweg freundlich. Deshalb entschieden wir uns für diese Basis.

Bootstauchgänge nach Nusa Penida oder Autoausflüge an andere Spots der Insel sind Standard und gut organisiert. Wir waren mit der Basis in Candidasa und auf Nusa Penida.

Unsere Guides Toto und der immer lächelnde Amin haben die Sicherheit und den Spass der Teilnehmer im Vordergrund und verzaubern jeden Teilnehmer im wahrsten Sinne des Wortes, lasst Euch überraschen.

Das Boot war komfortabel, leider ohne Toilette. Bei den Tagesausflügen ist das Mittagessen integriert und Softdrinks ebenfalls - grosses PLUS. Transfer zum Hotel und zur Basis sind ebenfalls inbegriffen gewesen.

Mit Amin haben wir unseren eigenen Guide bekommen, er zeigte uns das was man als Fremder nicht sofort sieht und wir konnten unseren TG damit als seperate Gruppe nach unseren Wünschen und unserem Luftverbrauch gestallten. Auch das ein grosses Plus.

Danke für die Tauchgänge

Britta und Maik

Kurz noch zum Hotel: Einfaches sauberes Hotel mit Lage an der Hauptverkehrsstrasse. Wer nur zum Tauchen in Sanur ist und das Hotel zum Schlafen braucht, findet hier eine gute und günstige Alternative.
Mehr lesen

Allgemein Infos

Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
NIcht spezifiziert.
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
NIcht spezifiziert.
Entfernung Tauchgewässer:
NIcht spezifiziert.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Marken Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
NIcht spezifiziert.
Flaschengrößen:
NIcht spezifiziert.
DIN/INT:
4
Flaschenmaterial:
4
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
NIcht spezifiziert.
Anzahl Guides:
NIcht spezifiziert.
Ausbildungs-Verbände:
NIcht spezifiziert.
Ausbildung bis:
NIcht spezifiziert.
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
NIcht spezifiziert.
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
NIcht spezifiziert.
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
NIcht spezifiziert.
Nächstes Krankenhaus:
NIcht spezifiziert.

Tauchbasen in der Nähe

Zeige alle Tauchbasen