Homepage:
http://cenote-diving.com
Email:
info@cenote-diving.com
Anschrift:
Cenote-diving.com Playa del Carmen, O.Roo Mexico Mobiltelefon: (+521) 984 164 2155
Telefon:
(+52) 984 206 1759
Fax:
(+49) 3212-3475071
Basenleitung:
Dirk Penzel
Öffnungszeiten:
taegl. 7.30 bis 18.00
Sprachen:
Skype-Name Basis:
hoornhecht
mehr Infos

Diese Tauchbasen kann direkt bei uns gebucht / kontaktiert werden. Hier klicken um die Möglichkeiten zu sehen....

Preise & Buchen
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(60)

Faszinierende Unterwasserwelt der Cenoten

Mein Kumpel und ich waren mit Dirk im Mai/Juni 2017 in Mexico unterwegs. Dirk hat uns am ersten Tag im Hotel besucht und die weitere Vorgehensweise in Sachen Tauchen mit uns besprochen. Es hat uns pünktlich am vereinbarten Treffpunkt abgeholt. Da wir immer sehr früh unterwegs waren, haben wir meist mit ihm zusammen urig gefrühstückt. Danach sind wir dann mit dem Wagen zu den verschiedenen Cenoten gefahren. Die Plätze waren zu der frühen Stunde noch nicht überlaufen. Die Tauchgänge waren top. Wir hatten Spaß und haben von Dirk viel Neues erfahren können. Unsere Frauen waren auch ein paar mal mit dabei. Da hat Dirk dann Cenoten ausgesucht, in denen die Frauen schwimmen konnten und wo die Umgebung geeignet war, sich gemütlich auf eine Liege breit zu machen. Auch Ausflüge außerhalb des Tauchens mit Dirk kann ich nur empfehlen. Die Fahrten zu den Pyramiden waren gut organisiert. Das Preis-/Leistungsverhältnis stimmte, Essen war top. Wir waren sehr zufrieden.
Uns Männern hat das Tauchen sehr großen Spaß gemacht. Die Welt der Cenoten ist auf jeden Fall die lange Reise nach Mexico wert. Und mit Dirk hat man einen kompetenten und zuverlässigen Tauchguide. Wir können ihn nur empfehlen.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Uneingeschränkt empfehlenswert!

Gerade erst aus einem zweiwöchigen Tauchurlaub aus Mexiko wiedergekehrt, kann ich von meinen dortigen einmaligen Erlebnissen unter Wasser nur noch schwärmen... Zu dritt wollten wir das erste Mal ausserhalb Europas Höhlentauchen gehen und da liegt Mexiko als Höhlentauchmekka schlechthin natürlich nahe. Nach unserem Kontakt auf der BOOT sind wir uns schnell einig geworden, dass Dirk unser Guide werden sollte. Die Kommunikation verlief schnell und reibungslos, wir erhielten eine transparente Kostenaufstellung und so konnte es losgehen... Dirk holte uns morgens früh ab und nach einem leckeren Frühstück in der Tacobar waren wir dann gestärkt für unsere Cenotenabenteuer. Vor dem Eintritt in die erste Höhle wurden ein paar Fertigkeiten überprüft und schon ging es los. Fortan besuchten wir neun verschiedene Cenoten die alle in ihren Eindrücken, der Beschaffenheit, der Lage und der Navigation anders waren und jeden Tag waren wir uns klar, dass diese nun die Nummer 1 in unseren Tops sein würde. Wir waren früh an den jeweiligen Spots so dass wenige bis gar keine anderen Taucher vor Ort waren, ein großer Pluspunkt! Denn an einigen der bekannten Cenoten ist ein richtiger Rummel angesagt, schön, wenn man diesen nach dem Auftauchen erst mitbekommt. Die Cenote wurde an der Wasseroberfläche erklärt, es gab ein genaues Briefing für den Tauchgang und auch der wichtige ausführliche Ausrüstungscheck wurde sorgfältig durchgeführt. Dirk kennt sich super aus und kennt die besonderen Highlights jeder Höhle. Auch über Land und Leute erfährt man von Dirk viel, er hat tolle Tips für Ausflüge oder Restaurants. Ich habe schon den ein oder anderen Tauchgang an vielen Orten dieser Welt gemacht, die Cenoten haben mich bisher am meisten begeistert. Wir werden sicherlich wiederkommen, denn es gibt noch viel zu entdecken!
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Einer meiner besten Tauchurlaube bisher.

Leider komme ich erst jetzt zum Schreiben, aber dafür kann ich Dirk als Tauchguide nur empfehlen.
Ich hatte zudem das Glück, das zu meinem Urlaub Anfang September 2016 weniger Taucher in Mexiko waren, und ich fast immer nur mit Dirk alleine unterwegs war.
Wir waren in vielen Cenoten tauchen, die immer ein anderes Aussehen hatten. Es kam nie der Eindruck auf, "das hat man schon mal gesehen". Ich hatte mir nicht vorstellen können, dass es so viele verschiedene Cenoten-Arten gibt.

Dirk ist ein sehr erfahrenerer Tauchguide, der auch noch Kenntnisse über Land und Leute sowie die Historische Kultur auf Yukatan vermitteln kann. Er ist auch ein sehr guter Reiseleiter. An Tagen, wo man sich mal eine Tauchpause gönnen möchte, kann man mit ihm auch Ausflüge zu alten Mayastätten und Pyramiden machen, wo er sich auch bestens auskennt.

Einen Bootsausflug, um mit den Walhaien zu schnorcheln hat er auch organisieren können. Der war sehr individuell und hatte nichts von Massentourismus. Man hatte drei bis viermal die Gelegenheit an einem Walhai zu schnorcheln, was nicht so einfach ist, da diese ständig weiterschwimmen.

Wer also einmal was Anderes sehen will, als immer nur Korallen und VBF (viele bunte Fische), der sollte mach Mexiko zu Dirk fliegen und mal Tauchen ganz anders erleben.
Mehr lesen
Du kannst deinen Urlaub direkt bei dieser Tauchbasis buchen

Allgemein Infos

Über
Wir sagen „Niemand kennt sie alle…“
Und genau so ist es auch…

Hier in Mexiko erwarten Sie die Cenoten.
Tauchen Sie an außergewöhnlichen Tauchplätzen, an denen nur wenige Taucher vor Ihnen waren.

Die ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
Nicht notwendig!
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
Nicht notwendig, wir tauchen im Jungle!
Entfernung Tauchgewässer:
20 bis 75km je nach Ceote
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
20
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
NIcht spezifiziert.
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
Nach bedarf vorhanden!
Flaschengrößen:
12l (80cuf) Singele- und Doppeltanks (SM-vorbereitet!)
DIN/INT:
Beides
Flaschenmaterial:
Aluminium
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
3
Ausbildungs-Verbände:
IANTD, TDI, IDA
Ausbildung bis:
OWD bis Tec. Cave Diver
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Cenoten
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Playa del Carmen
Nächstes Krankenhaus:
Playa del Carmen