Homepage:
http://www.bituon.de
Email:
info@bituon.com
Anschrift:
Bituon-Beach Resort Büro Deutschland: In der Gaslake 20b D-58332 Schwelm Deutschland Adresse des Resorts: Bituon-Beach Resort Basdio Guindulman Bohol 6310 Philippinen
Telefon:
+49 2336 5091
Fax:
+49 2336-913351
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
ganzjährig
Sprachen:
Skype-Name Basis:
Facebook page:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(90)

Dieter_BSPADI AOWD690 TGs

Mitte Januar 2019, sehr zufrieden

Bei Anreise mit dem Taxi, Stopp bei Tarsia Center, Chocolate Hills und einer kleinen Hängebrücke über einen schmalen Fluß gemacht.
Die 14 Bungalows sind mit Bambus und Holz im landestypischen Stil auf der Klippe erbaut und in die natürliche Vegetation integriert, alle haben Terrassen m. Meerblick, zusätzlich wurde viel angepflanzt, traumhafte Blicke aufs Meer und die „Berge“ von Bohol. Wunderschöne Anlage, da schließe ich mich allen Postern vor mir an! Die Resort Chefin ist gleichzeitig Bürgermeisterin des Ortes, hat für Interessierte viele Infos zu den Philippinen, spricht sehr gut Deutsch und ist sehr hilfreich, freundlich und für ihre Gäste da, Gäste überwiegend aus D, A, CH.
Essen: Vollpension (VP), kein Wahlessen/a la Carte, „was auf den Tisch kommt, wird gegessen“, man kann beim Checkin sagen was man nicht mag, auch Allergien etc., sehr gutes, abwechslungsreiches und reichliches Essen, immer sehr einfallsreich angerichtet und täglich abwechselnde, sehr schöne, fantasievolle Tischdekorationen. Preis/Leistung für Resort ist sehr gut. Getränke sind nicht in VP enthalten, niedrige Preise, alle in €. Wasser gibt es nur in Plastikflaschen (nur 0.85 €/1 L), keine Tanks zum Auffüllen (wie bei Sea Explorers in den Pura Vida Resorts), laut Chefin leben Leute davon die Flaschen abzuholen und zur Weiterverarbeitung abzugeben. Staff sehr freundlich und hilfsbereit, die Zimmermädchen singen oft bei der Arbeit. An einem Abend spielte eine Band aus dem Ort ca. 4 h lang, viel 70-er Musik, Beatles, wir tanzten, super schöner Abend! Bewertung Resort/VP/Personal: 5 von 5 Punkten, ausgezeichnet, ich würde sogar 6 Punkte vergeben.
Tauchen: Es werden 6 Tage Pakete mit 12 TG und 3 Nacht TG angeboten, alles mit Guide, man kann aber auch ohne, wenn man genug Erfahrung vorweisen kann. Es wird mit 10 L Stahltanks getaucht, 12 L Alu kostet 2.50 €/Tank extra, was ungewöhnlich ist, 12 L Alu ist Standard und sollte im Paket enthalten sein. Nitrox auf Anfrage verfügbar. Bootsausfahrt 4.90 € Extra. Bei Buchungsanfrage wurden diese Extrakosten nicht mitgeteilt, stehen auch nicht auf der website, finde ich nicht okay, da man alles cash zahlen muss und daher eben etwas rechnet, mit Kreditkarte wäre es kein Problem. 2 BootsTG täglich, einer morgens, einer nachmittags. Das schöne Hausriff kann ständig betaucht werden. Das kleine schaukelige Boot ist suboptimal fürs Tauchen, die montierten Geräte liegen auf dem Boden wie im Zodiac, man setzt sich auf den Boden und die Crew zieht einem das Gerät an, hilft einem beim Aufstehen und dann springt man rein, ist umständlich und dauert bis alle Taucher endlich im Wasser sind. Wenn man ein bleintegriertes Jacket hat, ist es einfacher, reinzuspringen und sich das Gerät im Wasser anzuziehen. Rauskommen ist schon bei mittlerem Wellengang ein kleiner K(r)ampf: die Leiter ist zu kurz und viel zu schmal, mit Gerät kommt man da nicht hoch. Besser: man zieht Flossen und Gerät im Wasser aus, nimmt Blei raus/Bleigurt ab, der Crew anreichen, die dann das Gerät annimmt, dann noch die Treppe hochkommen: für stark übergewichtige und/oder sehr ungelenke Taucher ggf. eine Herausforderung schon bei mittlerem Wellengang, bei glatter See kein Problem. Die Tauchplätze sind sehr schönt, überwiegend Steilwände, besonders „Coral Garden“: herrlicher Korallenbewuchs auf dem Riff und an der Steilwand, wo wir bei starker Strömung mehr als 10 Schildkröten und paar große Stachelmakrelen u.a. große Fische sahen. Die Tauchplätze bekommen 5 von 5 Punkten.
Kleine Kritikpunkte, dafür 1 Stern Abzug: Bezahlung nur Cash. Tauchboot (siehe oben). Zusätzliche, wenn auch niedrige Kosten fürs Tauchen (weder im Angebot noch auf der website). Kein WLAN: Wer unbedingt Internet braucht: GLOBE SIM Card 4 GB LTE und (!) Aufladekarte (z.B. 4 GB für 30 Tage) kaufen (gesamt knapp 10 €) und im Laden direkt aktivieren lassen. Das Resort liegt ca. je 8 km von 2 Sendemasten entfernt, dazwischen ein "Berg", die Verbindung ist daher oft schwach, 4 GB speed sehr selten, eher 1-2 GB.
Fazit: wunderschöne, ruhige, familiäre Anlage, etwas für Ruhesuchende, sehr schöne Tauchplätze.
Mehr lesen

Einfach nur traumhaft...

Wir waren im Dezember 2017 für 18 Tage zu Gast in diesem traumhaft schönen Resort. Wir waren zum ersten Mal auf den Philippinen und auf Empfehlung in diesem Resort.
Wir wurden am Flughafen in Cebu sehr herzlich empfangen und dann zum Resort begleitet. Das Anreisepaket ist auf jeden Fall empfehlenswert und man
muss sich nach dem langen Flug um nichts mehr kümmern.
Alle Bungalows liegen wunderschön in einer tropischen Gartenanlage. Überall findet man Liegestühle oder Lounge zum chillen und relaxen.
Von den Bungalows und auch vom Restaurant aus hat man einen traumhaften Blick auf Guindulman. Von unserer Lieblingsliege am Pool konnte man jeden
Abend umwerfende Sonnenuntergänge bei einer leckeren Pina Colada genießen.
Das Resort ist top gepflegt, liebevoll dekoriert und sauber. Jeden Tag wurde mit neuem Gedeck und neuer Blumendekoration das Abendessen serviert. Das Essen ist liebevoll zubereitet, abwechslungsreich und sehr lecker. Nachschlag ist immer möglich. Gewichtszunahme garantiert!
Im Resort werden auch Massagen angeboten. Mit den Tri-cycles kann man günstig nach Anda oder Guindulman fahren. Über das Resort haben wir auch Mopeds gebucht und die
Sehenswürdigkeiten von Bohol auf eigene Faust erkundet.
Das Personal ist immer ansprechbar und lebensfroh und ließt einem jeden Wunsch von den Augen ab. Sonderwünsche werden immer gerne und freudig erfüllt.
Bewundernswert ist mit welcher Herzlichkeit und Freundlichkeit man dort umsorgt wird.
Tauchen ist sowohl am Hausriff als auch per Boot möglich. Uhrzeit und Abstimmung ist individuell wählbar. Auch steht ein Tauchguide zur Verfügung. Flaschen werden einem zu
Strand getragen. Es ist alles perfekt organisiert und das Verhältnis Preis-Leistung stimmt. Unser Lieblingstauchplatz war der Coral Garden. Wunderschön und es sind dort sehr viele Wasserschildkröten zu bestaunen.
Ausflüge können über das Resort gebucht werden. Das ist stressfrei und die Ausflüge sind perfekt organisiert und werden begleitet. Es fehlt wirklich an nichts. An Essen und Getränke ist immer gedacht. Unbedingt Ausflug zur Fledermaus-Höhle machen!
Wir haben uns super erholt und sehr wohl gefühlt. Weihnachten wurde wunderschön gefeiert und wir haben viel Philippinische Tradition und Kultur erleben können. Die Atmosphäre war
sehr familiär und auch mit den anderen Gästen war es eine schöne Stimmung und gute Zeit. Nicht zu vergessen die wunderschöne Strandparty mit Phillipinischer Livemusik die für unseren letzten Abend organisiert wurde.
Das sind schöne und bleibende Erinnerungen. Wir würden gerne irgendwann wiederkommen.
Das Resort ist sowohl für Taucher als auch für Nichttaucher geeignet.
Wünschenswert wäre WLAN, sonst gibt es wirklich nichts zu bemängeln.
Moni & Jürgen aus Stuttgart


Mehr lesen

Perfekt

Wir waren nun schon zum dritten Mal im Bituon Beach Resort und wurden wieder mit einem fantastischen Urlaub belohnt. Das Wichtigste, wir haben uns absolut erholt. Die Stimmung und Attitüde im Resort ist fantastisch, den Gästen wurden quasi die Wünsche von den Augen abgelesen und mit Freude erfüllt. Tauchen war fantastisch, individuell, mit Boot und ohne, mit Guide sehr zu empfehlen (Danke Ebion!), aber auch ohne, nur mit Buddy zu zweit und zu jeder Uhrzeit. Was wir besonders schätzen, ist die Fröhlichkeit, das Lachen und Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter im Resort. Eine Piña Colada zum Sundowner zu bestellen hat einfach Spaß gemacht, da alles mit Spaß und Fröhlichkeit zubereitet wurde. Und ehrlich, wann sieht man schon mal, dass die Kokosnuss extra für deinen Drink frisch gepflückt wird )
Wir blieben 15 Nächte und wollten eigentlich nicht abreisen. Die Ausflüge, vom Resort organisiert, sind immer lustig und stressfrei, es wird einfach alles gemacht, dass es den Gästen gutgeht. Und noch etwas, das Essen ist fantastisch!!! Egal ob du Extrawünsche hast, dieKüche will sie erfüllen! Fazit: Sehr schönes Resort für Taucher und Nichttaucher mit besonders herzlicher Attitüde!
Mehr lesen

Allgemein Infos

Über
Tolle Landschaften und atemberaubende Natur: Das Bituon-Beach Resort ist umgeben von einer faszinierenden Vegetation. Es verzaubert seine Gäste durch seinen paradiesisch angelegten Garten mit fantastischen Blumen, seltenen ...
Mehr lesen
Örtlichkeit
Inmitten der wunderschönen Bucht von Guindulman betreibt das Bituon-Beach Resort seit nunmehr 20 Jahren eine eigene Tauchbasis. Dort erleben Sie eine fantastische Unterwasserwelt. Unser Team sorgt außerdem dafür, dass Sie ...
Mehr lesen
Angebot
Eine Woche Vollpension pro Person im freistehenden Bungalow mit Meerblick
01.10.2016 – 30.11.2016        385,- €
01.12.2016 – 15.12.2016        385,- €
16.12.2016 – 11.01.2017        389,- €
12.01.2017 – 06.02.2017      ...
Mehr lesen
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
5x Bauer Capitano
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 x Stahlschiff, 2 Banka´s
Entfernung Tauchgewässer:
ab 4 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
2 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
55
Flaschengrößen:
10-12 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
1
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS, Barakuda
Ausbildung bis:
TL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Schönes Hausriff (50 Meter)
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN- u. Wenoll-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu
Nächstes Krankenhaus:
Guindulman o. Tagbilaran