Schreibe eine Bewertung

Bituon-Beach Resort, Guindulman

82 Bewertungen
Kontakt:
Homepage, Email
Anschrift:
Bituon-Beach Resort Büro Deutschland: In der Gaslake 20b D-58332 Schwelm Deutschland Adresse des Resorts: Bituon-Beach Resort Basdio Guindulman Bohol 6310 Philippinen
Telefon:
+49 2336 5091
Fax:
+49 2336-913351
Basenleitung:
Öffnungszeiten:
ganzjährig
Sprachen:
Skype-Name Basis:
mehr Infos
Schreibe eine Bewertung

Bewertungen(82)

Ich war mit insgesammt 12 leuten (8 Taucher und 4 ...

Ich war mit insgesammt 12 leuten (8 Taucher und 4 touristen) für 2 Wochen im Bituon Beach Resort. wir waren alle hellauf begeistert, es hat uns an nichts gefehlt und alle wünsche die wir hatten wurden promt erfüllt. Es gab 2 wochen lang nicht einmal das gleiche Essen und jedes war sehr lecker, auser zum Frühstück mußten wir jeden Tag pflückfrische Mango essen^^(natürlich gabs auch noch Eier in allen variationen und Speck,Tomaten Gurke, Marmelade...)Ein Dickes Lob an die Küche.

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sehr sauber. jeden 2ten Tag gabs neue Bettwäsche und Handtücher täglich frisch. vor jedem Bungalow ist eine Terasse und noch zusätzliche Liegeplätze zum entspannen.Es gibt auch Zimmersaves. Die Anlage selbst ist herrlich in die Natur integriert, es gibt überall was zu entdecken.

zum tauchen sei gesagt, es ist alles super gut organisiert. man trägt sich in eine liste ein und dann steht um die Uhrzeit die man geplant hat eine Flasche luft da. nachdem man angerödelt hat kommen ein paar Jungs die die Ausrüstung zum Meer hinuntertragen. Wenn der Tauchgang beendet war würde auch wieder alles raufgetragen.

Bootsfahrten waren auch möglich. die Tauchplätze waren alle zwischen 4-15 min Faht erreichbar. nur für 2 Tauchplätze war die Anfaht länger als 30 min. Das Boot ist geeignet für max 8 taucher.

Für uns alle wars ein Traumhafter unvergesslicher Ulaub
wir waren bestimmt nicht das letzte mal dort.
Vielen Dank für den schönen Aufenthalt an das gesammte Bituon Beach Team

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten
Mehr lesen

Ich war mit meiner Freundin über die Weihnachtsfe ...

Ich war mit meiner Freundin über die Weihnachtsfeiertage 2014 im Bituon und kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Es ist ein Paradies und die lange Anreise lohnt sich!

Das Resort zeichnet sich aus meiner Sicht nicht nur durch die tollen Tauchplätze und die wirklich traumhaft schöne Anlage aus, sondern insbesondere durch einen einzigartigen familiären Charakter. Wohlfühlen von der ersten Sekunde und wir werden hoffentlich bald wiederkommen können.

Die Bungalows sind alle relativ „einfach“ gehalten (was mir persönlich sehr gut gefällt. Wer braucht schon Fernseher und Klimaanlage usw.), aber sauber und mit einem traumhaften Blick auf das Wasser.

Wer etwas mehr sehen möchte, hier ein Link mit einem kleinen (nicht-professionellen) Video (https://vimeo.com/120948092)



Mehr lesen
DivePadi Divemaster

Hallo Tauchbuddys,ich war mit meinem Buddy Micha ...

Hallo Tauchbuddys,
ich war mit meinem Buddy Micha vom 6.11-28.11.2013 im Bitoun Resort. Trotz der Tragödie dort auf der Insel Leyte haben wir auf Bohol einen super Urlaub gehabt. Wir gedenken der Opfer der Naturkatastrofe.

Der stromausfall auf Bohol hatt den Service wie Essen, Ausflüge und andere Wünsche nicht beeinträchtigt!
Das immer freundliche und stets um die Gäste bemühte Personal, hat alle Wünsche von den Augen abgelesen und
erfüllt.
Vielen Dank an alle: Eden, Olivia, Thelma, Bonsai, Nina, Waining, Zebir, Jonny, Ebyon, Romee und alle anderen.
Vor deren Leistung kann man nur den Hut ziehen und sich wünschen das auch andere Urlauber es so auffassen!
Dies war mein siebter Besuch und ich fliege im Dezember 2014 für acht Wochen mit meinem Buddy Micha wieder dort hin.
Freies Tauchen, freundliche Menschen, Spaß ohne ende.....Ein Paradies!!!!!!
Wir sollten durch die Naturkatastrofe uns nicht davon abbringen lassen dort weiterhin Tauchurlaub zu machen.
Ein Paradies können wir nur erhalten wenn wir es pflegen und die Menschen dort unterstützen.
Beschäftigung (Arbeit) ist für die Menschen dort das wichtigste, wir sorgen dafür wenn wir auch weiterhin dort
Urlaub machen!

PS. Urlauber die dieses nicht verstehen, gehören nicht in diese Länder!!!

Es gibt Momente wo ich mich für deutsche Urlauber schäme!

Gute Luft wünscht Dive.


Fangschreckenkrebs

Mehr lesen

Allgemein Infos

Über
NIcht spezifiziert.
Örtlichkeit
NIcht spezifiziert.
Angebot
NIcht spezifiziert.
Services
  • Ausrüstungsverkauf
  • Werkstatt
  • Regler-Revisionen
  • Neoprenarbeiten
  • Behindertengerecht
  • Tauchclub vorhanden
  • Filmentwicklung analog
  • Filmentwicklung digital
  • Kreditkartenzahlung
Ausstattung
Kompressoren:
5x Bauer Capitano
  • Trockenraum
  • Spülbecken Ausrüstung
  • Schulungsraum
  • Schliessfächer
  • Lampenlademöglichkeit
Boote:
1 x Stahlschiff, 2 Schlauchboote
Entfernung Tauchgewässer:
ab 4 Min.
  • Hausriff
  • Aufenthaltsraum
Leihausrüstung
Anzahl Leihausrüstungen:
10
Marken Leihausrüstungen:
Scubapro
Alter Leihausrüstungen:
2 Jahr
  • Kameraverleih
  • Videoverleih
  • Computerverleih
  • Rebreatherverleih
Flaschen
Anzahl Flaschen:
55
Flaschengrößen:
10-15 l
DIN/INT:
DIN
Flaschenmaterial:
Stahl
Gase
  • Nitrox
  • Trimix
  • Argon
  • Rebreathersupport
Ausbildung
Anzahl TLs:
1
Anzahl Guides:
2
Ausbildungs-Verbände:
PADI, CMAS, Barakuda
Ausbildung bis:
TL
  • Schnuppertauchen
  • Nitroxausbildung
  • TEK-Ausbildung
  • Rebreatherausbildung
  • Fotoausbildung
  • Kinderausbildung
  • Behindertenausbildung
  • Pool für Ausbildung
Ausbildungsgewässer:
Schönes Hausriff (50 Meter)
Angebote
  • Halbtagestouren
  • Tagestouren
  • Mehrtagestouren
  • Nachttauchen
Sicherheit
Sauerstoffausstattung:
DAN- u. Wenoll-System
  • Erste Hilfe Ausrüstung
Nächste Dekokammer:
Cebu
Nächstes Krankenhaus:
Guindulman o. Tagbilaran